Sommer Cocktails & Giveaway

BY Magdalena / 04. Juni 2018

Drei feine Sommer Cocktails für fabelhafte Abende

 

Sommer Cocktail Party

 

* enthält Werbung

Ja ihr Lieben, wir haben nun Anfang Juni und ich würde mal sagen, wenn der offizielle Sommerstart auch noch nicht gefallen ist, wir befinden uns schon mitten im Sommer 2018! Daher wird es hier im Blog auch wirklich langsam Zeit für jede Menge feine und fabelhafte Sommer Cocktails. Wie ihr in der Überschrift ja sicher schon gelesen habt, gibt es heute nicht nur Bildchen und Rezepte, sondern auch gleich die passenden Zutaten zu gewinnen. So nun habt ihr zwei Möglichkeiten, entweder ihr nehmt meine Hommage an die Sommer Cocktails und die passenden drei Rezepte noch mit, oder ihr hüpft gleich ans Ende des Beitrags und in den prall gefüllten Lostopf. Kleiner Tipp: ihr müsst mir auf jeden Fall verraten, welcher Cocktail euer Favorit ist.Dann würde ich sagen, lassen wir mal das Gejammer über das deutsche Sommerwetter aus, nehmen dieses wie es kommt – im Moment ist es doch wirklich grandios! – und trinken es uns notfalls schön – ich meine, starten wir mit dem ersten Drink den ich euch mitgebracht habe. Ich stelle euch die drei jeweils als Typ mit einer kleinen Erklärung vor und bin gespannt, für welchen ihr euch entscheidet.

 

Sommer Cocktail Spritz

 

Sommer Cocktail Klassiker

 

1. Die Klassikerin – SPRITZ der venezianische Aperitif

 

Der Titel verrät eigentlich schon alle drei wichtigen Punkte des ersten Sommer Cocktails auf der Liste: und zwar, dass er in die Kategorie Aperitif gehört und auch bei uns, nicht nur in seinem Herkunftsland Italien zum absoluten Klassiker geworden ist. Mit seiner markanten Farbe und der angenehmen bitteren Note versprüht er sofort das Dolce Vita Feeling. Wer von euch ist an der Bar also ganz klassisch unterwegs und bestellt gerne vor dem Essen einmal einen feinen SPRITZ? Für die habe ich genau das Richtige im Lostopf und zwar den klassischen Aperitif Likör von der feinen Poli Destillerie mit dem Namen Airone Rosso.

Spritz Zutaten:

  • 3/10 Airone Rosso
  • 4/10 Prosecco
  • 3/10 Sodawasser
  • Orange und wer mag eine Olive

 

 

Sommer Cocktail Rosenlimonade

 

 

2. Die Trendsetterin – Negroni Rose

 

So wem dieser Klassiker nun zu klassisch war – ja das soll es ja geben – für die gibt es nun das nächste Level und zwar den Negroni Rose. Dieser sommerliche Drink mit der ebenso schönen Farbe, wie der Spritz hat neben dem Airone Rosso auch noch den fabelhaften Marconi 46 dry Gin der Poli Destillerie im Gepäck. Außerdem gibt es prickelnde Rosenlimonade und Beeren. Die Zutatenliste allein mit den wundervollen Aromen und Farben lässt bei mir schon das Wasser im Mund zusammen laufen. Habt ihr Lust? Dann gibt es hier das Rezept:

Negroni Rose Zutaten:

  • 3/10 Airone Rosso
  • 2 /10 Marconi 46 dry Gin (oder anderen Gin)

  • 5/10 Rosenlimonade

  • Beeren und Minze

 

Sommer Cocktail Gin

 

Sommer Cocktail verry berry

 

3. Die Exotin – Red Passion MOM

 

In meinem letzten Sommer Cocktail gibt es wieder meinen geliebten MOM Gin, den ich euch schon in diesem Post >>klick<< vorgestellt habe –, ja wirklich schon ganz schön lange her! Daher muss der tolle beerige Gin wieder einmal in einem Rezept verwendet werden und natürlich gibt es den dann auch für euch zu gewinnen. Dieser Drink ist außerdem eine Eigenkreation von mir in die ich alle meine Lieblingszutaten gebe und so ein fabelhafter Cocktail mit toller pinker Farbe entsteht. Neben dem Gin, ist noch Ginger Beer und Granatapfelsaft dabei. Ein paar Granatapfelkerne schaden natürlich auch nicht zur Deko und so hätten wir auch schon die Zutatenliste komplett. Auch bei den Mengenangaben nagelt mich bitte nicht fest, sondern testet einfach aus, wie es auch am besten schmeckt. Ich habe mich am Spritz orientiert und würde folgendes vorschlagen:

Red Passion MOM Zutaten:

  • 3/10 MOM Gin
  • 4/10 Ginger Beer
  • 3/10 Granatapfelsaft
  • Granatapfelkerne

 

Sommer Cocktail Rezepte

 

 

Und natürlich must have in allen drei Sommer Cocktails ist Eis, Eis und Eis! Ob ihr nun Eiswürfel oder Crushed Ice lieber mögt, ist immer Geschmackssache (und was die Kühltruhe her gibt) für den Spritz sind ein zwei Eiswürfel auf jeden Fall genug, für die beiden anderen wäre ein Berg voll Eiswürfel oder eben Crushed Ice (wobei dieses den Drink schneller verwässert) gut geeignet.

 

Sommer Cocktail MOM Gin

 

Sooo und nun kommen auch die, die brav die Rezepte gelesen haben zum wichtigsten Teil des Beitrags, nämlich dem Gewinnspiel.

 

Zu gewinnen gibt es 3 Sets bestehend aus einer Flasche Airone Rosso und einer Flasche MOM Gin.

 

Und wie immer gelten folgende Regeln:

  • Hinterlasst mir einfach unter diesem Beitrag bis zum 18.06.2018 einen Kommentar und verratet mir welchen Typ Sommer Cocktail ihr gerne hättet!
  • Ein zweites Los bekommt ihr, wenn ihr meinen Beitrag auf Facebook oder Instagram teilt.
  • Ein drittes Los gibt´s für ein Follow über Bloglovin oder einen abonnierten Newsletter.

Teilnehmen kann jede natürliche Person, auch anonyme Leser. Eine Teilnahme per Mail oder Facebook kann nicht berücksichtigt werden. Die Gewinner werden ausgelost und anschließend hier auf unserem Blog bekannt gegeben. Diejenigen melden sich dann bitte per Mail bei mir und schreiben mir ihre Adresse. Alle Daten werden selbstverständlich nur für den Versand verwendet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Sommer Coktail Flowers

 

Dann bleibt mir jetzt nur noch euch viel Glück zu wünschen und mit euch auf einen fabelhaften Sommer anzustoßen!

Habt es fein,

eure Magdalena

 

You May Also Like

102 Comments

  1. 1
    • 2

      Hallo liebe Anne,

      prima, dann ist das Gin Giveaway genau das richtige für dich!
      Ich drücke dir die Daumen und sende liebe Grüße,
      Magdalena

  2. 3
  3. 5
  4. 7
    • 8

      Hallo liebe Tine,
      na da wird sich der Beschenkte sicher freuen! Ich drücke die Daumen und sende liebe Grüße,
      Magdalena

  5. 9
  6. 10
  7. 12
  8. 14
  9. 16

    Mir gefällt der Red Passion MOM Cocktail am besten. Er sieht so fruchtig aus.
    Habe auf FB als Karen Schipp geteilt.
    Bloglovin: Vaurien

    LG

    Karin

    • 17

      Hallo Karin,

      Dann gebe ich gleich deine Lose in den Topf und drücke dir die Daumen!

      Liebe Grüße,
      Magdalena

  10. 18
  11. 20
  12. 22
  13. 24
  14. 26
  15. 28
  16. 30

    Ooohhh…ich schwanke zwischen Negroni Rose und Red Passion… das fällt mir aber schwer sich zu entscheiden, aber ich glaube Negroni Rose wird zuerst ausprobiert ☺️

    • 31

      Hallo liebe Annika,

      Zum Glück musst du dich ja nur in der Reihenfolge entscheiden, ausprobiert werden können alle! Viel Spaß dabei.
      Liebe Grüße,
      Magdalena

  17. 32

    Liebe Magdalena,
    Leserin bloglvon Jasmin.Newsletter Bei F mit Jasmin Bellastern Marschollek geteilt.
    Die Trendsetterin – Negroni Rose.Tolle Rezepte.lg Jasmin

    • 33

      Hallo liebe Jasmin,

      Ja prima, dann kommen gleich mehrere Lose für dich in den Topf und ich wünsche dir viel Glück!

      Liebe Grüße,
      Magdalena

  18. 34

    Ich hab ganz ehrlich noch nicht einen Gin in meinem Leben getrunken. Ich glaube es wird mal Zeit! Deine Rezepte klingeln auf jeden Fall alle super.

  19. 36
  20. 38
  21. 40

    Probieren werden wir alle, meine Tochter ist unsere Cocktailmixerin. Ich würde “Spritz” sehr gerne probieren, hört sich herrlich erfrischend an. Danke für den tollen Bericht. Ich habe bei Facebook als Gaby Grocholl geteilt .

    • 41

      Na das hört sich doch super an! Dann wünsche ich euch viel Spaß und drücke euch die Daumen!
      Liebe Grüße,
      Magdalena

  22. 42
  23. 44

    Die Cocktails sehen ja richtig, richtig lecker aus.

    Gin ist ein tolles Getränk, wird aus Wacholder hergestellt und kann sogar bei Verdauungsbeschwerden helfen.

  24. 46
    • 47

      Das wäre auf jeden Fall ein tolles Geschenk! Ich drücke dir und deiner Freundin die Daumen!
      Liebe Grüße,
      Magdalena

  25. 48

    In einem Camp in Namibia habe ich “Springbock” kennengelernt. Im Shooter, eiskalt … das war nach der Hitze des Tages das originale Feierabendfeeling! (Drink local!!!)
    Als sanfteren Sommercocktail mag ich “Peach” (Winzer: Martinspforte in der Pfalz): Eiswürfel ins Sektglas und mit sehr kaltem “Peach” auffüllen – erfrischt!

  26. 50
  27. 52

    Auf jeden Fall der MOM Gin der lacht mich schon die ganze Zeit an…Mmmmh lecker so fruchtig.
    Aller liebste Grüße und viel Glück an alle Teilnehmer

    • 53

      Der ist auch wirklich ganz außergewöhnlich im Geschmack!
      Ich drücke dir die Daumen und sende liebe Grüße,
      Magdalena

  28. 54
  29. 56
  30. 58
    • 59

      Hallo liebe Bianca,
      ohja da hast du Recht! Sie liegt wohl ganz weit vorne 🙂
      Viel Glück und liebe Grüße,
      Magdalena

  31. 60

    Ich finde den Red Passion Mom sehr spannend, vor allem wegen des Granatapfels, dass muss ich gleich heute Abend einmal ausprobieren! Hatten wir bisher doch die verschiedensten Kräuter, Gewürze und Früchte schon dazu getan, aber diese bisher noch nicht. Dabei kann ich mir gerade die Kerne sehr gut vorstellen.

  32. 62

    Ich mag süße und beerige Cocktails gern, deswegen spricht mich der Red Passion MOM Cocktail sehr an

    lg
    Claudi

  33. 64
  34. 65
    • 66

      Hört sich sehr spannend an und ja du hast Recht ein Caipi mit Gin muss ich auch mal testen!
      Liebe Grüße,
      Magdalena

  35. 67
  36. 68

    Red Passion MOM – eine tolle Kombination…Sieht toll aus und ich liebe Gin…Bin ganz begeistert von dem Cocktail 🙂

  37. 69
  38. 71

    Die sehen alle mega gut aus und klingen super lecker. Da ich aber totaler Gin-Fan bin würde ich natürlich den Red Passion Mom am allerliebsten probieren.

  39. 73

    Also der Red Passion MOM macht schon am neugierigsten, Ginger Beer klingt jetzt nicht so wirklich nach einem Cocktail, aber warum nicht… auf jeden Fall mal was Anderes!

    • 74

      Hallo Kai,

      Da ginger beer ja kein wirkliches Bier ist, ist es sehr beliebt für Longdrinks und Cocktails. Ich kann es dir nur empfehlen und drücke dir die Daumen.

      Liebe Grüße,
      Magdalena

  40. 75
  41. 77
  42. 79

    Ohhh da sieht einer besser aus als der andere aber ich würd wohl zu Exotin tendieren – das ist genau mein Fall ♥️ … red Passion Mom

    Ich würde mich sehr über ein Set freuen

    GrüSse
    Stefanie387

    • 80

      Hallo liebe Stefanie,

      Das freut mich, dass sie dir alle gefallen! Und in Realität musst du dich ja auch gar nicht entscheiden, sondern kannst einen nach dem anderen probieren.
      Ich wünsche dir viel Glück und sende liebe Grüße,
      Magdalena

  43. 81
  44. 83
  45. 85
  46. 87

    RED PASSION MOM klingt wirklich hervorragend Da läuft einem beim Durchlesen buchstäblich das Wasser im Mund zusammen Toller Beitrag

  47. 89
  48. 91

    Gerne dabei 🙂 schöne Sache … ich mag den Typ Cocktails, die nicht zu schwer sind, eher leicht und fruchtig – zb den hier:

    6 cl Gin
    3 cl frischer Zitronensaft
    1/8 Becher frische Brombeeren
    1 Teelöffel Zucker
    Soda Wasser zum Auffüllen
    1 Zweig Basilikum zum Garnieren

    Zubereitung:
    die Brombeeren Pürieren und zusammen mit dem Zucker durch ein feines Sieb abseihen. Anschließend den Gin und den Zitronensaft hinzugeben. das Glas nun mit Eiswürfel und Soda auffüllen und den Rand mit einem Zweig Basilikum garnieren

    Ps: auf fb geteilt und Newsletter abonniert 🙂

    • 92

      Oh vielen Dank für das ausführliche Rezept. Ich gebe gleich mehrere Lose in den Lostopf und drücke die Daumen!

  49. 93
  50. 95
  51. 96
  52. 97

    Ich bin für “DIE EXOTIN – RED PASSION MOM” – ich liebe Gin, und vor allem Cranberries. Genau das Richtige zum After-Work-Chillen!
    Have a nice and ginful summer!

  53. 98

    Liebe Magdalena,
    Red Passion Mim ist mein Favorit.
    Da zurzeit die Rosen im Garten wundervoll blühen ist aber auch ein Cocktail mit Rosenblüte immer lecker und ein Hingucker.
    Viele Grüße
    Elke

  54. 99
  55. 100
  56. 101
  57. 102

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>