The weekend essentials – Anti Alltag am Wochenende

BY LIZ / 24. MAI 2018

Wieso nicht mal ganz anders?

 

Weekend essentials Lifestyle Blog Fein und fabelhaft Anti Alltag am Wochenende für Paare 3

– Werbung –

Ich denke wir sind uns alle darüber einig, dass wir unseren Alltag immer nur mit Dingen verbringen sollten die wir lieben. Jeden Morgen in einen Beruf zu starten der uns nicht entspricht und uns nicht glücklich macht ist gleich von zwei Seiten falsch. Einerseits ist es wohl die größtmögliche Verschwendung von Lebenszeit und -energie und weiterhin nimmt man sicherlich auch einer anderen Person die Chance weg in genau DER Tätigkeit die man selbst so öde findet fabelhaft zu sein und so richtig was zu bewirken.

 
Read More…

Summer pastels und das beste Hautöl für Summerglow

 

BY LIZ / 14. JUL 2017

 

You & Oil gegen gereizte Haut und Pigmentflecken

 

Sommer Pastell Rosegold Blush nude Rosa Interior Küche Testime Lounge grau weiß home Style Fashion Mode Sommertrend

 

– Werbung –

Der Sommer hat manchen Vorteil. Man kann weiße Jeans tragen, ohne schlechtes Gewissen Eis essen, hat mit “Beachhair” immer eine Ausrede für eine flusige Frisur und generell gibt die Gemüsetheke im Supermarkt viel mehr Abwechslung her. Des Weiteren liebe ich die Feierabende auf der Terrasse unseres Lieblingsrestaurants. Es ist ewig hell und das Abendlicht schmeichelt einem den Stress des Tages aus dem Gesicht.

 
Read More…

Beautymagazine: Dramatic Cateyes für Sommerabende

 

BY LIZ / 04. JUN 2017

 

Neue Sante Make-up Kollektion für natürlich strahlende Augen

 

Sante Naturkosmetik Cateye Make-up Tutorial Sommerabend

 

– Werbung –

Es gibt fabelhafte Neuigkeiten in Sachen Make-up! Genau rechtzeitig zum Sommer und den anstehenden lauen Nächten, hat eine meiner liebsten Naturkosmetikmarken das Make-up-Sortiment aufgefüllt und um ein paar Innovationen ergänzt. Dass ich als Blogger immer in den Genuss komme, alles als erstes testen zu dürfen, freut mich in diesem Fall wirklich über alle Maßen. Obwohl es sich aus Gründen des erwachsen-werdens, Emanzipation, Prinzessinnen sind out etc. eigentlich nicht gehört: Ich liebe Make-up. [… kleine dramatische Stille zum wirken lassen…] Nein wirklich! Jetzt mal ganz ehrlich: Natürlich will niemand aussehen als wäre man in einen Farbeimer gefallen oder käme aus der zwielichtigen Ecke von Berlin-Gropiusstadt, aber es ist schon Wahnsinn, was wenige, richtig eingesetzte Akzente leisten können.

 
Read More…

Make tenderness great again!

 

BY LIZ / 25. MAI 2017

 

Wieso ich mir keine harte Schale zulege

Bioturm Tenderness Lifestyle Lifecoach Neurodermitis stay yourself Naturkosmetik gereizte Haut

 

– Werbung –

Ich gestehe ganz ehrlich und fernab der Instagram-Rosa-Einhörner-Fairytale-Welt: mein Leben gleicht manchmal einem Wirbelsturm. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass ich mir meinen Beruf in einem, sagen wir einmal, recht rustikalen Umfeld gesucht habe. Wer schon mal einen Fuß auf eine Baustelle gesetzt hat, weiß wovon ich rede. Staub, Ruß, kernige Kerle, der Ton ist rau. Nun habe ich natürlich das große Glück, dass die kernigen Kerle sich meistens fabelhaft benehmen, sobald die Architektin die Baustelle betritt und ich sowieso nur selten oder zu Meetings mein Atelier verlasse. Allerdings ist mein Büro auch fernab einer fluffigen Seifenblase, in der ich den ganzen Tag sitze und zu klassischer Musik mit Aquarellfarben kleckse.

Inspiriert durch ein sehr nettes Gespräch, das ich vor ein paar Tagen führte, möchte ich euch in diesem Post erzählen, wie ich mit meinem Beruf in einer klassischen Männerdomäne umgehe, ohne dabei meine zarte Seite zu verlieren.

 
Read More…

Beautymagazine – Minzige Frische für reine Haut von Logona

 

BY LIZ / 05. MAI 2017

 

Beautyfavoriten fürs Frühjahr

 

Logona reine Haut Minze Naturkosmetik Locken Glätteisen Cloud nine baslerbeauty 5

Enthält Werbung für Logona Naturkosmetik, Cloud nine & baslerbeauty

Es ist Anfang des Monats und somit wie immer Zeit für meine aktuellen Beautyfavoriten. Dieses Mal widme ich mich einer klärenden und tiefenreinigenden Gesichtspflege  von Logona. Eine meiner Lieblingsmarken in Sachen Naturkosmetik, denn die Qualität und Wirkung der Produkte ist einerseits immer absolut überzeugend und weiterhin finde ich das Preis-Leistungsverhältnis nahezu unschlagbar. Die neue purify-Serie gegen unreine Haut, kommt mir also gerade recht um meiner anspruchsvollen Divahaut mal wieder einen kleinen Schubser in die “flawless-Richtung” zu geben. Natürlich würde ich gerne behaupten, dass Hautunreinheiten für mich absolut kein Thema sind und ich in der Regel ohne jede Art von Concealer das Haus verlasse, stimmt aber einfach nicht.

 
Read More…

Die neue Lounge – ein schöner Arbeitsplatz und Geheimtipps für Hautgesundheit

 

BY LIZ / 26.MÄRZ 2017

 

Mein Leben in den letzten Wochen…

 

Recarmiere Fein und Fabelhaft Blog Lounge Interior Trend Europa Apotheek Möve Grau Frühling

 

– Werbung –

… war stressig, aufregend, erfolgreich, herausfordernd, überraschend, intensiv, irgendwie alles zusammen. Nachdem ich mich entschieden hatte meinen Arbeitsvertrag als Architektin zu verlängern, nahm ich einige größere Aufträge an, die mich zuletzt so wie auch in Zukunft sehr auslasten werden. Unter anderem hat dies zur Folge, dass ich meinen Tages- und Wochenablauf stark optimieren musste und es bedeutet weiterhin, dass ich zukünftig ziemlich viel quer durch unser schönes Land reisen werde. Natürlich war es eine Umstellung von vormals 20 Wochenstunden auf nahezu Vollzeit zu switchen, aber die Projekte sind wahnsinnig toll und an manchen Tagen könnte ich platzen vor lauter kreativem Flow 😉

 
Read More…

Winterurlaub am Chiemsee und Pläne für 2017

 

BY LIZ / 05.JAN 2017

 

Jahresrückblick Teil II

 

Blogger Fein uns fabelhaft jahresrückblick chiemsee silvester winter urlaub reisebericht kusmi tee kulinarisch fashion beauty

 

– Werbung –

… und auf einmal war es schon 2017… Irgendwie bin ich sogar ein bisschen wehmütig, denn 2016 war einfach ein verdammt tolles Jahr. Beruflich, für den Blog sowie auch in meinem Privatleben gab es (fast) ausschließlich gutes zu berichten. Im Großen und Ganzen konnte ich mich gerade noch so beherrschen, nicht jeden Tag durch mein Leben zu tanzen und alle Menschen in meinem Umfeld dabei mitzureißen. Den ein oder anderen Tanzanfall konnte ich leider nicht ganz vermeiden aber man tut was man kann 😉 Als krönenden Abschluss dieses aufregenden Jahres haben Herr Fabelhaft und ich die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr in unserem liebsten Chiemsee-Hideaway verbracht und euch von dort ein paar winterliche Impressionen mitgebracht.

 
Read More…

Gruselgeschichten aus der Datingkiste und ein special treatment

BY LIZ / 15.NOV 2016

 

Master Lin & wieso Männer ihre Autos lieben

 

master-lin-naturkosmetik-najoba-erfahrungen-maske-oel-wellness-spa-gegen-winterkaelte-beauty-schoenheit-blogger-fein-und-fabelhaft

 

 

– Werbung –

Es ist jetzt mindestens 7 Jahre her, doch ich erinnere mich noch genau daran. Ein Winterabend, die Geburtstagsparty einer ehemaligen Schulfreundin, ein paar Gin Tonic und dann dieser KERL. Heute würde man Hipster sagen. Hornbrille, Vollbart, Tattoos, selbstverliebt. Ansprechend, keine Frage, aber irgendwie eine Spur zu selbstsicher und arrogant für meinen Geschmack. Nach einer kurzen Unterhaltung hatte er mich für den nächsten Abend in das damals angesagteste Restaurant der Stadt eingeladen. Da sagt man nicht nein. Wieso auch? Jeder verdient die Chance seinen ersten Eindruck wieder gerade zu rücken… Dem abendlichen Restaurantbesuch folge eine weitere Einladung zum Frühstück am nächsten Morgen. (JA! Zwischendurch war ich daheim. Allein!) Und dort, beim Frühstück in dem hübschen Café, geschah dann, was ich wohl mein Leben lang nicht vergessen werde.

 
Read More…

Einfach mal abschalten – Life-Work-Balance

BY LIZ / 18.JUL 2016

 

Fünf gute Vorsätze

 

Life Work Balance Interior Style Lifestyle Fein und & fabelhaft Whitehome Trend fashion Highheels 3

 

– Werbung –

Silvester ist lange vorbei und doch habe ich mir in den letzten Wochen aus gegebenem Anlass einige gute Vorsätze vorgenommen. Das Problem liegt eigentlich auf der Hand: Ich habe einen Vollzeitjob, einen Vollzeitblog, eine Vollzeitfamilie und und und… Kurz: Ich nehme mir zu viel vor. Seit Anfang des Jahres habe ich an keinem Wochenende mal nicht beide Tage gearbeitet. Haushalt, einkaufen, kochen, bloggen, das läuft alles noch so nebenbei. An dieser Tatsache kann ich aktuell leider nichts ändern. Ab September wird es wieder ruhiger, ich kann also das Ende des Tunnels in einiger Entfernung sehen, aber für diesen Moment muss ich da nun irgendwie durch. Also will ich versuchen Prioritäten zu setzen. Vor allem aber: ich möchte nicht mehr so körperlos von einem Termin zum nächsten schweben, sondern mir die Zeit nehmen, Dinge bewusst zu tun und auch bewusst zu genießen. Meine fünf wichtigsten Vorsätze will ich mit euch teilen, ein Blog ist ja schließlich eine Art offenes Tagebuch und was hier einmal steht ist eh Gesetz…

 
Read More…

Frühlingsstimmung und ein Make-up Tutorial + Giveaway

BY LIZ / 08.JUN 2016

 

Ein gelbes Kleid und Make-up von Living Nature

Living Nature Make-up Tutorial Frühlingsmakeup sommerlich gelb butterblumen fein und fabelhaft Eyeshadow Lipstick yellow dress kleid

 

– Werbung –

Hand aufs Herz… Ich bin kein Mensch der sich ungeschminkt sonderlich attraktiv fühlt. Das liegt noch nicht einmal daran, dass mir die Meinung der Menschen, die mir auf der Straße begegnen, besonders wichtig wäre. Viel mehr ist ein leichtes Make-up etwas für mein eigenes Selbstbewusstsein. Dabei kommt es für mich nicht darauf an, möglichst jeden Makel zu überspachteln. Es gibt einfach Bereiche in meinem Gesicht die mir besser gefallen als andere. Ein wenig Make-up ist für mich eine sehr simple Möglichkeit, den Blick des Betrachters zu lenken. Quasi den guten Aspekten zu helfen über die weniger guten hinweg zu strahlen. Meistens verzichte ich sogar auf eine deckende Foundation. Eine getönte Tagescreme oder ein leichter Puder sind absolut ausreichend. Natürlich bin ich über ein wenig Abdeckstift-Support unter den Augen oder auf Unreinheiten immer sehr dankbar. Heute möchte ich euch also neben meinem fröhlichsten Frühlingskleid und der schönsten Bank der Stadt auch ein kleines Make-up Tutorial zeigen. Ich zeige euch, welche Bereiche ich gerne akzentuiere und auf welche Farben und Produkte ich dabei besonders gerne zurückgreife.

 
Read More…