Kleine Glücksmomente im Sommer

 

BY Magdalena / 04. Juli 2018

Zwischen Gräsern im Wind, Meeresrauschen und sonnigen Stunden liegt der Sommer

 

Sommer 2018

 

* enthält Werbung für Esprit home

Ich habe euch heute einen leckeren Sommersnack, ein paar Styling-Ideen für eure Wohnung und sommerliche Accessoires mitgebracht. Vor allem möchte ich mit euch aber in diesem Beitrag den Sommer feiern und die kleinen Glücksmomente wert schätzen, die er mit sich bringt. Viel mehr als um Trends der Saison und aufwändige Rezepte geht es heute um die Stimmung, die der Sommer bei mir und vielleicht auch bei euch erzeugt.

 

Sommer Essen Balkon Esstisch

 

Sommer Glücksmoment Nummer 1

 

Ich fange mal mit dem kühlen Nass an, dass ganz viele von euch mit dem Sommer verbinden. Dem Meer, dem Meeresrauschen und dem tiefen Blau des Meeres. Es ist natürlich fabelhaft, wenn wir es im Sommer in einen Urlaub ans Meer schaffen und die Füße in den Sand halten können. Vor allem auch für den restlichen Sommer Zuhause können wir von diesen Erinnerungen zehren. Herr Fein und ich waren schon im Frühsommer im schönen Griechenland und den Reisebericht gibt es bald auch hier. Mit diesem Bericht, den gemachten Bildern und den Strand Fundstücken lebt die Erinnerung noch einmal auf.

 

Sommer Deko Accessoires

 

Zu dieser Stimmung passen auch die tollen Heimtextilien aus der Esprit home Sommerkollektion. Wie die gestreiften Kissen im Beach look und den Zopfstrick Decken in dunklem Meeresblau und Sandfarben. In der Wohnung möchte ich die Sommerstimmung auf jeden Fall auch umsetzten, denn es gibt so Momente im deutschen Sommer die drinnen verbracht werden müssen. Kleines Beispiel? Gerade noch den Lunch auf der Terrasse genossen, sitze ich jetzt drinnen, da das Wasser in Massen nicht vom Meer, sondern vom Himmel kommt. Der flauschig weiße Teppich unter unserem Esstisch sorgt übrigens dafür, dass es sich mit nackten Füßen fast wie Sand anfühlt.

 

Sommer Meer Wellen

 

Sommer Glücksmoment Nummer 2

 

Aber nicht nur im Urlaub am Meer können wir den Sommer in vollen Zügen genießen. Wie in der Überschrift angeschnitten, möchte ich heute gerne die kleinen Glücksmomente im Alltag mit euch zelebrieren. Immer wieder ein wow Moment ist es bei mir zum Beispiel, wenn ich zum Supermarkt meines Vertrauens fahre. Klingt erst mal komisch, aber wenn ich nicht auf dem offiziellen Parkplatz, sondern auf den gegenüberliegenden Parkplätzen parke, stehe ich schon mehr als fast im Feld. Der Supermarkt ist bei einem Neubaugebiet am Standard und so direkt an angrenzenden Feldern und Wiesen. Die Bilder mit den hübsch wehenden Gräsern sind alles „Parkplatz Bilder“. Jedes Mal wenn ich dort parke, bleibe ich noch einen kleinen Moment sitzen und genieße den Blick in die Natur. Irgendwie entspannter einkaufen, als in der überfüllten Stadt oder einem tristen Industriegebiet. Bei tollem Wetter und tiefstehender Sonne ist dies für mich ein kleiner sommerlicher Glücksmoment.

 

Sommer Heimtextilien

 

Hier hätte ich dann auch gleich einen Interior Tipp. Einfach mal ein paar Gräser vom Spaziergang auf den Feldern mitbringen. Sommer in der Vase zum Nulltarif! Zusammen mit ein paar Muscheln im Glas verbinde ich so beide Welten in meiner derzeitigen Sommerdeko miteinander. Ein bisschen Erinnerung ans Meer und ein bisschen Heimat von den Wiesen. Unkompliziert und wunderschön, wie der Sommer sein soll.

 

Sommer Interior Inneneinrichtung

 

Auch bei den Farben, habe ich in dieser Saison Lust auf ganz ruhige Töne -beige-, ganz naturnah und sommerlich leicht. Für mich als schwarz/weiß/grau Freund sehr ungewöhnlich. Wohl weil es mich an goldene Sandstrände erinnert. So bin ich derzeit sehr verliebt in die bereits erwähnte Zopfstrickdecke in beige. In Kombination mit ganz viel weiß und natürlichen Materialien verbreitet es bei mir gerade eine ruhige lockere Sommerstimmung.

 

Sommer Esszimmer

 

Sommer Glücksmoment Nummer 3

 

Bleiben wir doch gleich einmal beim Thema “entspannt” , denn so soll unser Sommeressen auf jeden Fall auch sein. Im Sommer wollen wir wohl alle nicht die kostbaren Sonnenstunden in der Küche verbringen. Wenn es geht, steht grillen bei vielen gerade hoch im Kurs. Aber auch andere schnelle Dinnerideen, die dann draußen auf Balkon oder Terrasse genossen werden können, sind ideal. Der Esstisch im Wohnzimmer ist auch bei uns gerade nicht so häufig genutzt und die offene Balkontür symbolisiert den Sprung nach draußen.

 

Sommer Essen Salat Halloumi

 

Sommer Salat Garten Kräuter

 

Mitgebracht habe ich heute als kleine Anregung einen frischen Salat, mit Nüssen und gebratenem Halloumi. Dieser ist derzeit wirklich sehr beliebt und ich kann euch auch nur empfehlen den echten Halloumi zu verwenden und nicht die ganzen Grillkäse-Verschnitte die es sonst so gibt. Ich schneide ihn dann gerne in kleine Streifen, so wird er schnell und schön gebraten und macht sich wunderbar auf einem schönen Salat. Viele weitere Sommerrezepte findet ihr auch in unserem Rezeptindex, wie zum Beispiel einen feinen Melonensalat oder Ideen zum Grillen.

 

Sommer Meer

 

Zu diesem Glücksmoment gehört auf jeden Fall auch, wie schon angesprochen, dass so gut wie jedes Abendessen draußen genossen werden kann. Wie es in dieser Saison auf unserem Balkon aussieht verrate und zeige ich euch übrigens in meinem nächsten Beitrag. Ich kann euch schon mal sagen, es hat sich ganz schön viel verändert und ich habe jede Menge Ideen für den Sommer auf eurem Balkon vorbereitet.

In diesem Sinne seid gespannt, genießt den Sommer und habt es fein,

Eure Magdalena

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>