Draußen grau, drinnen gold – Kürbisliebe und herbstliche Accessoirs von Liv Interior

BY Magdalena     /     06. Nov. 2015

Goldene Kürbissuppe, Dekoration in Gold und goldenes Licht im grauen November

 

Gold Besteck Liv Kürbissuppe

 
* Webung // Vielen Dank für die schönen Testprodukte Liv Interior

 

Der sprichwörtlich goldene Oktober ist leider schon wieder vorbei, aber mit dem heutigen Post möchte ich die goldige Stimmung auch in den November rüber retten. Wie findet ihr denn den November? Zählt er für euch als dunkle, graue und kalte Zeit, eher zu den ungeliebten Monaten, oder seht ihr ihn einfach schon als Vorbereitungszeit für Weihnachten?

 

Gold Amaryllis rose

 

Wenn ich so darüber nachdenke, finde ich das eine ziemlich schöne Idee. Im November kann man auch schon alle Dinge machen für die die Adventszeit im Dezember immer viel zu kurz ist. Man kann jetzt schon in Ruhe Weihnachtsgeschenke shoppen, basteln oder bestellen. Gemütliche Abende mit Tee, vielen Kerzen und einer großen Kuscheldecke machen wir uns ja eh schon seit Oktober. Und so langsam könnten wir auch mal erste Inspirationen für das Weihnachtsmenü und den Weihnachtstisch sammeln. Oder was meint ihr?

 

Gold Teelicht

 

Mein Rezeptvorschlag von heute würde sich somit auch schon toll als Vorspeise für das Weihnachtsmenü eignen. Aber für alle denen der Gedanke an Weihnachten jetzt noch zu früh kommt, ist es einfach eine schöne herbstliche Suppe für kalte Novemberabende.

 

Gold Besteck Liv Interior

 

Ich spreche natürlich, wie ihr alle schon wisst, über den Star der Herbstsuppen, die Kürbissuppe. Nachdem ich euch neulich ein einfaches Rezept für selbtgemachtes Kürbispesto gezeigt habe, möchte ich heute meine Version des Klassikers, der Kürbissuppe vorstellen. Ich mag besonders gerne die fruchtigen Varianten und neben der Suppe selbst finde ich vor allem die Toppings super wichtig. Denn mit ihnen kann man aus ein und der selben Suppe komplett verschiedene Geschmackserlebnisse machen. Das gilt natürlich für jede Suppe nicht nur für Kürbis. Aber Kürbis ist besonders gut dafür geeignet, finde ich, denn er ist ein sehr guter Begleiter zu verschiedensten Toppings. Denn neben dem klassichen Kleks Sahne und den Kürbiskernen — was natürlich auch lecker ist – gibt es so viele tolle Möglichkeiten.

 

Gold Amaryllis

 

Die Fruchtigkeit bekommt meine Kürbissuppe durch Mandarinensaft, ein zwei Äpfelchen und ganz viel Ingwer. Neben klassichen Gewürzen gebe ich gerne noch Zimt, Kreuzkümmel und ein gutes Curry in die Suppe. So bekommt sie einen leicht exotischen Touch. Als Topping habe ich mich diesmal für eine schöne Haube aus Kokosmilch und gebratenen Kräuterseitlingen entschieden. Cashewkerne dürfen bei mir auf keinen Fall fehlen. Ganz toll würde auch ein guter Blauschimmelkäse und Birnenstückchen passen oder natürlich gebratene Garnelen.

 

Gold Kürbissuppe

 

Dann schreibe ich euch jetzt mal die Zutaten für meine fruchtige Kürbissuppe auf und nehmt bitte die Mengenangaben nicht zu ernst, ich finde das immer sehr schwierig genau aufzuschreiben. Beim Kochen macht man doch eher viel nach Gefühl.

2 Schalotten
2 Karotten
3-4 Lauchzwiebel
3 Scheiben Ingwer
2 Äpfelchen
1 Butternut Kürbis (Natürlich geht auch ein Hokkaido oder ein anderer Kürbis, aber ich finde der Butternut gibt der Suppe eine schöne feine Konsistenz und schmeckt eleganter und fruchtiger)
ca 400 ml Mandarinensaft
ca 100 ml Gemüsebrühe
50 ml Sekt
100 ml Kokosmilch
Gewürze (Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Zimt, Paprika rosenscharf, Kreuzkümmel, Curry, Honig oder Zucker)
Kräuterseitlinge
Cashewkerne

 

Gold Liv Interior

 

  • Zuerst setzen wir eine richtig schöne Suppenbasis an. Dünstet dafür die Schalotten, Karotten, Lauchzwiebel an und fügt dann die Äpfelchen und den Ingwer hinzu.
  • Dann gebt den Kürbis hinzu und lasst das ganze bei schwacher Hitze so lange vor sich hinköcheln, bis der Kürbis weich ist. Gebt währendessen immer wieder Mandarinensaft, Gemüsebrühe und Wasser hinzu.
  • Anschließend könnt ihr das Ganze pürieren und nun geht es ans Würzen. Seid ruhig etwas kreativ und probiert alles aus, was euch gefällt. Die Kürbissuppe verträgt eine ordentliche Würzung und nur durch Gewürze gebt ihr ihr die Richtung, die ihr gerne hättet. Mögt ihr es eher mild oder scharf, exotisch oder klassisch, süß oder herb? Alles ist erlaubt!
  • Nun gebe ich für die gewisse Cremigkeit noch etwas Kokosmilch hinzu, der Rest wird dann für den Schaum aufgeschlagen.

 

Gold Kürbissuppe Kokos

 

Jetzt werden noch die Pilze/Nüsse/Garnelen angebraten und schon kann angerichtet werden. Und zwar im heutigen Fall in den wunderschönen, geometrischen Schälchen von Liv Interior. Die tollen Accessoires von dem Hamburger Label habe ich schon länger bei Stilherz entdeckt. Die sechseckigen Tabletts in diesem Sommerpost waren von Liv. Erinnert ihr euch?

 

Gold Besteck Tisch

 

Und da die Winterkollektion auch wieder total meinem Geschmack entspricht, musste ich euch einfach ein paar meiner Lieblingsstücke zeigen. Schaut euch unbedingt mal den Katalog an, ich verspreche euch, da werdet ihr ein paar schöne Inspirationen für die gemütliche Jahreszeit finden!

 

Gold Amaryllis

 

Außer den Schälchen haben mich noch das goldene Besteck und das Teelicht begeistert. Ich habe es ja schon angedeutet, dass das ein goldener Post werden soll. Neben der gold-gelben Kürbissuppe gibt es also noch die besagten goldenen Accessoires. Messing und Gold sind zurzeit nämlich nicht nur bei Schmuck, sondern auch bei Interior Accessoires wieder voll angesagt! Da steht uns doch eine goldene Weihnachten bevor!

 

Gold Liv Interior

 

Jetzt wünsche ich euch allen aber erst mal einen feinen Herbsttag und genießt die kuschelige Zeit mit vielen Kerzen und noch mehr selbstgemachter Kürbissuppe!
Oder was macht ihr gerade so Schönes? Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir davon berichtet!

Eure Magdalena

 

You May Also Like

8 Comments

  1. 1

    Hach, Magdalena, das sieht alles so edel und festlich aus! Dieses goldene Besteck ist ja der Wahnsinn!! Ich bin auch ein Fan der fruchtigen Suppenvariante. Das Rezept werde ich auf jeden Fall mal nachkochen! Dir einen schönen Start ins Wochenende.

    • 2

      Hallo liebe Manu,

      Ja das Besteck ist wirklich super schön…man sieht in letzter Zeit immer häufiger goldenes Besteck…ich bin auch total begeistert davon…die Form ist schön schlicht und so kommt das Material gut zur Geltung.

      Das freut mich wenn dir meine Kürbissuppe gefällt! Mach auch jeden Fall einen großen Topf dann kannst du etwas einfrieren und hast an kalten Winterabenden schnell eine warme Suppe.(so machen Herr Fein und ich das)

      Viele liebe Grüße,
      Magdalena

  2. 3

    Liebe Magdalena.
    Deine Suppenvariante finde ich sehr ansprechend. Mandarinensaft klingt super! Ich konnte mich beim Lesen aber gar nicht so gut konzentrieren, weil mein Blick immer wieder auf diese wunderschöne Serviette geschweift ist. So eine tolle Farbe. Ein ähnliches Besteck habe ich schon 😉
    Der November ist toll für die Weihnachtsvorbereitungen. Ich habe bereits mit dem Geschenkekaufen begonnen. Gerade in den kleinen feinen Läden gibt es schon so schöne Dinge. Jetzt kann man in Ruhe auswählen, hübsches Geschenkpapier aussuchen, tollen Bänder, Karten …. November ist ein guter Monat.
    Ich freue mich schon auf mehr „Goldiges“ von euch.
    Herzlich, vreni

    • 4

      Hallo meine liebe Vreni,

      Das freut mich sehr, dass die sowohl die Serviette als auch die Suppe gefällt.

      Oh ja da hast du Recht jetzt schon in Ruhe mit den Weihnachtsgeschenken zu beginnen. Jetzt hat man noch die größte Auswahl und die meiste Zeit.

      Ich wünsche dir ganz viel Spaß dabei und noch ein paar tolle gemütliche Tage im November.

      Ich freue mich immer von dir zu hören.
      Viele liebe Grüße,
      Magdalena

  3. 5

    Meine liebe Magdalena, die Suppe hört such sehr sehr lecker an, die Variante mit dem Mandarinensaft kann ich mir total gut vorstellen und werd sich auf jeden Fall mal ausprobieren – aber sicher nicht bis Weihnachten warten 😉
    Das Bestick ist ja auch mal echt ein Traum, macht sich richtig gut neben der leckeren Suppe.

    Ich sollte dieses Jahr auch endlich mal jetzt im November mit Weihnachtsvorbereitungen anfangen, aber ich kenn mich selbst zu gut, und weiß dass da vor frühestens Ende November nichts läuft. Mal schauen, wie’s dieses Jahr wird… vielleicht schaff ich es ja doch.

    Ganz liebe Grüße.
    xo.mareen

    • 6

      Hallo meine liebe Mareen,

      Schön dass ihr alle mein ausgesuchtes Besteck toll findet
      Genau Kürbissuppe gibt es bei uns nicht nur an Weihnachten, sondern von jetzt an bis Weihnachten

      Dann drück ich dir die Daumen, dass dir schon in nächster Zeit ein paar Geschenke über den Weg laufen. Ich bin ja von der frühen Sorte und mag es gerne, wenn ich schon recht früh die Geschenke oder zumindest die ausgereiften Ideen dafür habe.

      Ich wünsche dir ein ganz tolles kuscheliges Wochenende!
      Ganz liebe Grüße,
      Magdalena

  4. 7

    Hach wie schön ansprechend die Bilder sind! Ich habe direkt Lust bekommen auf Kürbissuppe 🙂 Schade, dass Sonntagabend ist und ich grad keinen zur Hand habe!
    Das Besteck ist übrigens der Knaller, daran kann ich mich gar nicht satt sehen. 🙂

    Liebste Grüße
    Rina von adelineundgustav

    • 8

      Hallo liebe Rina,

      Schön von dir zu hören und vielen Dank für deine lieben Worte! Ja Kürbissuppe ist schon wirklich etwas feines, auch wenn du sie erst heute machen kannst. Ich wünsche dir auf jeden Fall guten Appetit und freue mich bald wieder von dir zu hören.

      Hab es fein,
      Magdalena

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>