Snow white and the red dresses – Folge 2

 

BY LIZ / 02. MAI 2018

Rotes Langarm – Midikleid mit V-Ausschnitt

Midikleid Red dress Rotes Kleid V Ausschnitt Blond Mode Trend Sommerkleid Frühling Abendkleid Style Fashion Blogger Langarm

– Werbung –

Heute gibt es Folge 2 meiner kleinen Red Dresses Serie. Diesmal mit einem absolut alltagstauglichen Midikleid. Durch den zarten schwingenden Stoff verbreitet dieses Outfit sofort Sommerstimmung und gute Laune, genau was ich gerade brauche.  Die zart fallende Silhouette macht ist eine der vorteilhaftesten die jemals getragen habe und die Länge – knapp übers Knie – macht as Kleid sogar Businesstauglich.

 
Read More…

Snow white and the red dresses – Folge 1

 

BY LIZ / 30. APR 2018

Rotes Midikleid mit V-Ausschnitt und Mut zur Farbe in 2018

Midikleid Red dress Rotes Kleid V Ausschnitt Blond Mode Trend Sommerkleid Frühling Abendkleid Style Fashion Blogger

– Werbung –

Die letzten Tage fühlten sich bereits wie ein vorgezogener Sommer an und genauso wie die Natur um mich herum auf einmal nicht schnell genug in voller Blüte stehen konnte, habe ich ganz plötzlich Lust bekommen mehr Farbe in meine Garderobe zu integrieren.

Obwohl ich ganz offensichtlich zu der Sorte “snow white” gehöre, was sich in heimischen Gefilden auch über den Sommer hinweg nicht sonderlich verändert, habe ich beschlossen, dass mir Farben sehr wohl stehen. Punkt.

 
Read More…

Erste Frühlingstage mit floralem Midikleid und Wildledermantel

 

BY LIZ / 20. APR 2018

Fashiondiary + Gewinner von FEIN&fabelhaft X Lumimaja

 

Midikleid Blogger Blond Langehaare Floral Sockboots Gold Frühlingsoutfit Outfitidee Inspiration Fashion Mode Trend

 

– Werbung –

Bevor wir uns demnächst den waschechten Frühlingslooks widmen, mehr Haut zeigen, auffallende Farben in die Garderobe integrieren und der erste Spraytan zum Einsatz kommt, gibt es heute einen Übergangslook mit floralem Midikleid, Sockboots und Wildledermantel.

Dies war im übrigen mein Osteroutfit und hat mir als solches viel Freude bereitet. Auch im Büro ist ein solches Kleid absolut tragbar. Ich liebe so universelle Kleidungsstücke die zu beinahe jeder Gelegenheit Freude und eine gute Figur machen.

 
Read More…

Early summer in the City – Zarte Naturtöne für warme Tage

 

BY LIZ / 14. JUN 2017

 

Ein Sommeroutfit und Foodie-Update

Frühsommer Outfits neutrals soft zarte Töne Farben Malve Beige Blush Rosé Blond Blogger Mode Fashion Trend Sommer

 

– Werbung –

In den letzten Tagen haben sommerliche Temperaturen in der Stadt einzug gehalten. Jetzt wird es endlich wieder Zeit für luftigere Oufits und ein wenig Farbe. Okay… mit dem Wort FARBE möchte ich mich allzu weit aus dem Fenster lehnen, ihr wisst ja dass Knallfarben einfach nicht mein Stil sind. Mit meinem heutigen Outfit habe ich mich mal wieder an ein paar zarte Naturtöne gewagt und es hat mir tatsächlich gefallen! (Wohingegen ich das Sweatshirt aus dem letzten Beautymagazine einzig aus Farbharmonie zu meinem Make-up getragen habe… Jetzt versauert das arme rote Ding in meinem Schrank. Tja…)

 
Read More…

Frühlingshafte Volants, Statement-Overknees und Naturkosmetikneuheiten

 

BY LIZ / 05.APRIL 2017

 

Schmetterlinge im Bauch und bereit für Frühling

 

Vivaness Logona Naturkosmetik Santé Blogger Fashion Frühling Outfit Mode Trend Volants Overknees Blond

 

Enthält Werbung für Logona & Sante Naturkosmetik.

 

Es ist Frühling! Endlich! Die ersten lauwarmen Tagen liegen bereits hinter uns und es wird offiziell Zeit die Wintergarderobe im Überseekoffer auf den Dachboden zu verbannen. Natürlich ist es morgens und in den Abendstunden immer noch relativ kühl aber den schweren chunky Strick möchte jetzt keiner mehr sehen. Nicht nur die Materialien müssen im Frühling leichter werden, ein klein wenig mehr Farbe darf es nun auch gerne sein – auch wenn dies nicht zwingend meine Kernkompetenz ist – Vor allem aber wird es Zeit für ein paar Statementpieces in der Garderobe denn die neue Saison bringt viele neue Trends mit sich. Zwei davon habe ich heute kombiniert und in meinen persönlichen Stil integriert. So muss man sich nicht gleich verkleidet fühlen und kann trotzdem den ein oder anderen Trend an sich selbst testen.

 
Read More…

Beauty Magazine – Südkoreanische Naturkosmetik und ein Übergangsoutfit

BY LIZ / 26.SEP 2016

 

Elfenbeinhaut mit Whamisa

 

wamisa-najoba-naturkosmetik-fermentiert-skincare-beauty-hautpflege-blod-elfenbeinhaut

 

– Werbung –

Es gibt ja bekanntlich immer ein paar Dinge, die man besonders an sich selbst mag und (hoffentlich) wenige andere, die man professionell ignoriert. Zu den Dingen die ich an mir mag gehören leider sehr viele unfotografierbare Eigenschaften: Ich sage was ich denke (Rheinland lässt grüßen) und ich beschäftige mich nur mit Dingen die ich wirklich liebe, erledige diese dann aber mit großem Durchhaltevermögen. In die Kategorie “tja kann ich nicht ändern” gehörte bislang wohl immer meine Haut. Eine absolute Diva! Ganzjährig blass und mit einer schrecklichen Neigung zu Unreinheiten. Von stark deckendem Make-Up habe ich trotz allem immer die Finger gelassen. Man will sich die Poren ja nicht zusätzlich verstopfen ne? Das Hauptproblem liegt wohl in meiner Unverträglichkeit gegen viele Cremes und der dadurch auftretenden Überfettung. Gut, man könnte jetzt denken, dass mir mit den einschlägigen Feuchtigkeitgels ohne Ölanteil geholfen sein könnte… Denkste, dann bekomme ich 1A Neurodermitis all over! Bekomme ich im Winter und bei Stress sowieso, bei zu trockener Hautpflege dann allerdings dauerhaft.

 
Read More…

Urban Hairstyle – Ein Frisurentutorial und meine Hair-Musthaves

BY LIZ / 05.MAI 2016

 

Was lange währt… TEIL I

 

Basler Haarkosmetik langes Haar Blond Tutorial Frisuren Urban Hairstyle Messy Bun Loose Waves Dutch Crown Braid

 

– Werbung –

Viele von euch haben mich schon vor längerer Zeit nach einem Frisurentutorial gefragt. Es stand schon seit letztem Jahr auf meiner To-Do-Liste. Jetzt ist es soweit und ich habe euch in meinem Tutorial Teil I drei meiner everyday-go-to Frisuren zusammengefasst. Nomalerweise bin ich kein typischer Fall von Prokrastination aber in diesem Fall habe ich mich länger nicht so richtig ran getraut. Ich hatte zu viel Respekt vor der Aufgabe. Es kam mir schier unmöglich vor euch in verrenkter Position alle Handgriffe für eine Frisur darzulegen, am liebsten so dass man auch etwas davon erkennt und dann auchnoch auf quasi jedem Bild im Portraitformat abgebildet zu sein – bedeutet: NICHT BESCHEUERT GUCKEN LIZZI (so formuliert Herr Fabelhaft es gerne) Ich bin nämlich ein großer Meister in:

Im Moment in dem die Kamera auslöst:

Read More…