Zuhause und Unterwegs – Edinburgh

BY Magdalena     /     30. Mai 2017

Eine Rundreise durch Schottland von Edinburgh nach Inverness nach Glencoe und Stirling

 

Edinburgh Castle Reise Städtetrip

 
* Werbung // Testprodukte
 

Nachdem nun endlich alle Fotos sortiert, bearbeitet und archiviert sind, möchte ich euch in diesem Beitrag von einem Teil unserer Schottlandreise berichten. Bei einem achttägigen Roadtrip mit vier Stationen im ganzen Land gibt es wirklich viel zu sehen. Schon allein die ersten zweieinhalb Tage in Schottlands Hauptstadt Edinburgh waren voll gepackt mit Eindrücken und Erlebnissen.

 
Read More…

… und dann kam der Regen… Urlaubshaare mit Cloud nine bei jedem Wetter

 

BY LIZ / 25. APRIL 2017

 

Im botanischen Garten mit Parka und Gymbag von Herina + Schlechtwetter Playlist

 

Herina Gymbag Sportbeutel Hipster Trend Parka Olive München Cloud nine Glätteisen baslerbeauty

 

 

enthält Affiliatelinks und Werbung für baslerbeauty & Herina-Bags.

Die Ostertage in München, im neu eröffneten Arthotel Ana Diva, zu verbringen empfand ich als durchaus gute Idee. Weit ab vom Ostertrubel, nur wir drei, ein paar ruhige Tage ohne Arbeit und ohne Bügelwäsche. Soweit so gut. Die Anreise verlief problemlos, das Hotel ist durchaus komfortabel und hat eine schier unerschöpfliche Auswahl an Schwarzteesorten und unser Zimmer war geräumig und gemütlich. Scheinbar alles stimmte. Nur eine nicht. DAS WETTER! Kurz nach unserer Ankunft begann es erst leise zu tröpfeln, dann ausgewachsen zu regnen bis es schließlich schüttete WIE. AUS. EIMERN! Nein, kein kurzer Schauer. Es regnete das gesamte Osterwochende UN-UNTER-BROCHEN.

 
Read More…

Winterurlaub am Chiemsee und Pläne für 2017

 

BY LIZ / 05.JAN 2017

 

Jahresrückblick Teil II

 

Blogger Fein uns fabelhaft jahresrückblick chiemsee silvester winter urlaub reisebericht kusmi tee kulinarisch fashion beauty

 

– Werbung –

… und auf einmal war es schon 2017… Irgendwie bin ich sogar ein bisschen wehmütig, denn 2016 war einfach ein verdammt tolles Jahr. Beruflich, für den Blog sowie auch in meinem Privatleben gab es (fast) ausschließlich gutes zu berichten. Im Großen und Ganzen konnte ich mich gerade noch so beherrschen, nicht jeden Tag durch mein Leben zu tanzen und alle Menschen in meinem Umfeld dabei mitzureißen. Den ein oder anderen Tanzanfall konnte ich leider nicht ganz vermeiden aber man tut was man kann 😉 Als krönenden Abschluss dieses aufregenden Jahres haben Herr Fabelhaft und ich die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr in unserem liebsten Chiemsee-Hideaway verbracht und euch von dort ein paar winterliche Impressionen mitgebracht.

 
Read More…

Jahresrückblick – Teil I

BY Magdalena     /     31. Dez. 2016

Das Jahr 2016 mit FEIN&fabelhaft

 

 
-Werbung-
 

Während ich diese Zeilen hier schreibe und meinen Tee schlürfe kann ich es noch gar nicht glauben, dass das Jahr schon wieder zu Ende ist. Es fühlt sich an als wären wir erst vorgestern gemeinsam ins neue Jahr gestartet und als ob erst gestern Ostern gewesen wäre. Dabei liegt Weihnachten schon hinter uns und heute ist bereits Silvester. Auch beenden wir heute das zweite Jahr in dem es FEIN&fabelhaft in unserem Leben gibt. Hier fühlt es sich aber ganz anders an. Klar die Zeit ist auch mit und im Blog vergangen wie im Flug, aber ich kann es in diesem Fall nicht glauben, dass es erst das zweite Jahr war. FEIN&fabelhaft gehört schon lange ganz fest zu unserem Leben und es fühlt sich eher so an, als würden wir euch alle schon viel länger kennen! Denn genau ihr seid es, die unseren Blog zu etwas ganz Besonderem machen. Daher möchte ich euch allen von Herzen danken, bevor ich mit euch in den zweiten Teil unseres Jahresrückblicks starte!

 
Read More…

Kleinwalsertal im Herbst und ein Beton – DIY

BY LIZ / 16.OKT 2016

 

Ein paar Tage frische Bergluft und neue kreative Energie daheim

 

kleinwalsertal-blog-reisebericht-fein-und-fabelhaft-blogger-oesterreich-berde-wandern-mit-hund-diy-beton-nachttischlampe-beton-selber-giessen

 

– Werbung –

Nachdem sich mein Sommer aufgrund von viel Arbeit und einer langen Hitzewelle doch recht anstrengend gestaltet hat, hatte ich im September entschieden, dass es Zeit für eine Auszeit mit viiiiieeel frischer Luft ist. Auch ein kleiner Mangel an Bewegung hatte sich eingeschlichen und so fiel uns die Wahl Urlaubsortes sehr leicht. Das Kleinwalsertal kannte ich bislang nur aus dem Skiurlaub. Dort habe ich vor ca. 20 Jahren (oh Gott, das klingt ja….) in der Skischule am Ifen Skifallen  -fahren gelernt. Diesmal wollten wir uns die Wanderrouten über die idyllischen Bergpässe und durch die grünen Täler ansehen.

 
Read More…

Zuhause und Unterwegs

BY Magdalena     /     01. Sept. 2016

Dolomiten Reisebericht, Urlaubs Mitbringsel für Zuhause und Neues im Wohnzimmer

 

Zuhause Teppich Liv Dolomiten
 
* Werbug // Vielen Dank Liv Interior für den Teppich und vielen Dank liebe Kirstin und Josef für die beiden Bergschnäppse
 

Na ihr Lieben erinnert ihr euch noch, vor einigen Wochen habe ich mich in meine Sommerurlaubspause verabschiedet und heute endlich gibt es den Reisebericht dazu. Ja ich weiß es hat etwas gedauert und glaubt mir, mir selbst kommt es vor als wäre der Urlaub schon ewig her. Aber da ich euch einiges mitgebracht habe und dies auch noch ein wenig für euch aufbereiten wollte, hat es etwas länger gedauert. Dafür gibt es heute nicht nur Urlaubsbilder, sondern auch ein ganz leckeres Rezept, feine Mitbringsel und auch ein paar Impressionen von Zuhause.

 
Read More…

Südtirol, Sommerdrink und schon wieder Fernweh

BY Magdalena     /     13.Juni 2016

Inspirationen für die nächste Südtirol-Reise und Sommer im Glas von Kohl Apfelsaft

 

Sommerdrink Pool
 
* Werbung da Markennennung
 

Oh mein Gott ihr Lieben, es ist erst ein paar Wochen her, aber wenn ich hier so sitze, mir die ausgewählten Bilder für den heutigen Beitrag betrachte und meinen Reisebericht für euch tippe, plagt mich schon wieder soo starkes Fernweh. Nun gut so langsam kommt auch der Sommer bei uns, obwohl er die Tage wohl eher einen Aussetzer macht, aber als Trost habe ich gerade auch noch den Sommerdrink, den ihr auf den Bildern seht, neben mir stehen.

 
Read More…

Ein Tag am Strand und Mallorcas Osten – metallic und rosaner Maxirock

BY LIZ / 10.MAI 2016

 

Wenn man sich etwas in den Kopf gesetzt hat…

 

Mallorca spain travel balearen island blond beach fashion strandmode trend 2016 rosa Maxirock waves 3

 

– Werbung –

Ich gebe es wirklich ungern zu, aber ich bin ein fürchterlicher Dickkopf. Es gibt diese Momente in meinem Leben in denen mir das immer wieder schmerzlich bewusst wird. Habe ich mir einmal was in den Kopf gesetzt wird es auch genau so gemacht. Eine Eigenschaft die mir in Puncto Studium und Arbeit zwar häufig schon weitergeholfen hat, mich aber manchmal an meiner eigenen Verbissenheit scheitern lässt. So war es nämlich auch als ich mir ausgedacht habe, dass ich euch unbedingt noch ein Strandoutfit mit einem seidig schwingenden Chiffon-Maxirock und ein wenig metallic zeigen wollte.

 
Read More…

Frühlingsferien auf Mallorca – BLACK X SILVER

BY LIZ / 09.APR 2016

 

Watching the surfers at sunset

 

surfer mallorca calla domingo waves welles beach holiday urlaub spring ocean meer Blond blogger lederjacke style fashion springoutfit spanien

 

– Werbung –

Man kann ja über Mallorca denken was man möchte…  Sangria im Eimer, Schnapsleichen am Strand oder laute Animation bis man sich quasi von Ohrenstöpseln ernährt? Nicht überall! Wirklich! Für unsere kleinen Frühlingsferien hatten wir uns einen winzigen Ort an der süd-östlichen Küste der Insel ausgesucht. Dort gibt es insgesamt drei Hotels. Zwei davon eröffnen erst im Mai. Jackpot! Was wir vorfanden war ein kleines Hotel mit 30-40 Zimmern in einem Ferienhausgebiet, winzige Buchten in denen man meistens alleine ist UND SURFER! Das Wasser ist Türkis-blau und die Meeresluft um diese Jahreszeit so erholsam und erfrischend wie 4 Wochen Kur im englischen Bath. Obwohl wir uns nur für ein verlängertes Wochenende dorthin abgesetzt haben bin ich rundum erholt wieder heim gekommen. Nebenbei habe ich auch einen kleinen Sonnenbrand und einen Koffer voll geschmuggelter mallorquinischer Orangen mitgebracht 😉 Herr Fabelhaft und ich hatten den größten Spaß uns auszumalen was passiert, wenn wir wegen des Koffers voller Orangen auf Mallorca inhaftiert und für immer festgehalten werden würden. Tja… so ein Pech, dann MÜSSEN wir halt in einem wildromantischen Gefängnis auf einer stürmischen Klippe mit nichts zum Essen außer wundervoll aromatischen Orangen ausharren. Why not? Beinahe wäre ich dem Zollbeamten um den Hals gefallen nur damit er verdacht schöpft und unsere Koffer überprüft.

 
Read More…

Wein aus der Pfalz – zu Gast bei Markus Schneider

BY Magdalena     /     24. Feb. 2016

Ein toller Ausflug mit guten Freunden, gutem Wein und guter Architektur

 

Wein Alte Reben

 
* Werbung da Markennennung
 

Meine Lieben, heute habe ich ein paar Fotos aus meinem Archiv gekramt. Ich wollte euch diese Bilder schon soo lange zeigen, aber ihr wisst ja, da kommt das Eine zum Andern und dann verschwinden sie erst mal von der Bildfläche. Trotzdem möchte ich euch meine Impressionen von dem schönen Besuch mit der lieben Manu und ihrem Mann auf jeden Fall noch zeigen.

 
Read More…