Ein fabelhafter Spätsommerabend in der Strandbar

BY LIZ / 27.AUG 2016

 

Ein paar Cocktails zu viel und neue Energie für meine Haut

 

Strandbar City Beach Blond Beauty Review Sommer Sun Sonne Hair Summertime

 

– Werbung –

Der Sommer neigt sich ein wenig dem Ende entgegen und trotz meiner großen Herbstleidenschaft hatte ich vor ein paar Tagen das Gefühl noch nicht genug Sonne abbekommen zu haben. Die Mittagssonne meide ich aufgrund meiner hellen Haut immer, aber ein bisschen Abendlicht kann ja niemandem schaden. Bevor also vor lauter Arbeit der Sommer vollends an mir vorbei zieht, habe ich die Gelegenheit ergriffen mit ein paar Cocktails und in bester Gesellschaft den Sommer gebührend zu verabschieden. Ich muss euch gestehen, dass ich in diesem Moment auf dem Sofa sitze und völlig entgegen meiner Gewohnheiten eine Pizza essen während ich diesen Post schreibe. Vielleicht habe ich den ein oder anderen Cocktail zu viel erwischt, ich hoffe die Pizza neutralisiert die Ginflut. 😉

 
Read More…

Just white – Summer Beach Party

BY LIZ / 08.JUL 2016

 

Ein fabelhaftes Partyoutfit mit JustFab

 

Just Fab Highheels Puder Rosé Nude Tote Handtasche Handbag just white Party Outfit Summer Fashion Cocktailskleid inspiration

 

– Werbung –

Hello everyone 🙂 Vor zwei Wochen habe ich mal alle bisherigen Fashionposts durchgeschaut und dabei ist mir aufgefallen: Es war noch nie ein richtiges Parytoutfit dabei! Okay ich gebe es zu: Zu den meisten Partys gehe ich im akademischen kleinen schwarzen oder in anderen, etwas gedeckteren Farben und die entsprechenden Kleider sind meistens eine Spur länger und eine Spur weniger hauteng. Dieses kleine NICHTS von einem Kleid hat aber dennoch zuletzt den Weg zu mir gefunden. Es ging um eine just white Party – ich fand die Idee ja zunächst eher mittelmäßig… Irgendwie so à la Silvester 2003. Aber aus einer seltsamen „Blöder-Sommer-dir-geb-ich-jetzt-ne-Kopfnuss-Laune“ heraus fand ich auf einmal das luftigste und sommerlichste Kleid, das ich finden konnte, absolut angemessen. Passende Fransenohrringe zum Fransenkleid war dann nur noch ein kleiner Schritt…

 
Read More…

Stadtgefühle und ein Klassiker mit dem man immer richtig liegt

BY LIZ / 18.JUN 2016

 

Trenchcoat und die perfekten Frühlingshighheels

 

Frühling Outfit Trenchcoat fein und fabelhaft blond jeand destroyed beige Schnürpumps Highheelt streetwear

 

– Werbung –

Ich liebe zeitlose Outfits. Natürlich mag ich auch ab und zu mal ein echtes Statementpiece in meiner Garderobe, aber so richtig gut ist man doch immer mit Kleidungsstücken bedient, die man über Jahre hinweg immer wieder tragen kann. Mein Trenchcoat gehört in jedem Fall dazu. Kombiniert mit einer hellblauen Bluse und einer entspannten Jeans, hat man im Handumdrehen ein Outfit, das eigentlich für alles geht.

Read More…

Frühlingsferien auf Mallorca – BLACK X SILVER

BY LIZ / 09.APR 2016

 

Watching the surfers at sunset

 

surfer mallorca calla domingo waves welles beach holiday urlaub spring ocean meer Blond blogger lederjacke style fashion springoutfit spanien

 

– Werbung –

Man kann ja über Mallorca denken was man möchte…  Sangria im Eimer, Schnapsleichen am Strand oder laute Animation bis man sich quasi von Ohrenstöpseln ernährt? Nicht überall! Wirklich! Für unsere kleinen Frühlingsferien hatten wir uns einen winzigen Ort an der süd-östlichen Küste der Insel ausgesucht. Dort gibt es insgesamt drei Hotels. Zwei davon eröffnen erst im Mai. Jackpot! Was wir vorfanden war ein kleines Hotel mit 30-40 Zimmern in einem Ferienhausgebiet, winzige Buchten in denen man meistens alleine ist UND SURFER! Das Wasser ist Türkis-blau und die Meeresluft um diese Jahreszeit so erholsam und erfrischend wie 4 Wochen Kur im englischen Bath. Obwohl wir uns nur für ein verlängertes Wochenende dorthin abgesetzt haben bin ich rundum erholt wieder heim gekommen. Nebenbei habe ich auch einen kleinen Sonnenbrand und einen Koffer voll geschmuggelter mallorquinischer Orangen mitgebracht 😉 Herr Fabelhaft und ich hatten den größten Spaß uns auszumalen was passiert, wenn wir wegen des Koffers voller Orangen auf Mallorca inhaftiert und für immer festgehalten werden würden. Tja… so ein Pech, dann MÜSSEN wir halt in einem wildromantischen Gefängnis auf einer stürmischen Klippe mit nichts zum Essen außer wundervoll aromatischen Orangen ausharren. Why not? Beinahe wäre ich dem Zollbeamten um den Hals gefallen nur damit er verdacht schöpft und unsere Koffer überprüft.

 
Read More…