Whisky Tasting und eine feine Schokoladentarte

BY Magdalena     /     31. Okt. 2016

Herbst Harmonie mit Whisky und Schokolade

 

whisky-schokotarte

 

Wie die Überschrift schon vermuten lässt, werde ich mich heute mal dem Whisky widmen. Unsere doch immerhin knapp 50% männlichen Leser werden da natürlich Hurra rufen. Endlich gibt es nach all den Törtchen und dem Dekokram auch mal einen interessanten Beitrag. Kleine Anmerkung vorweg: Liebe Männer, das ist schön, wenn ihr euch freut und daher dürft ihr gerne auch mal eure stille Rolle als Leser verlassen und heute ausnahmsweise einen Kommentar schreiben 😉

 

blumenstrauss-herbst

 

Aber wieder zurück zum Thema. Mit diesem Beitrag möchte ich nicht nur die Männer erfreuen, sondern vor allem auch euch Mädels begeistern. Hände hoch, wer schon jetzt einen guten Whisky nicht von der Bettkante stößt! Ich hoffe doch jetzt melden sich einige, aber auch alle anderen möchte ich bis zum Ende des Beitrags überzeugen.

 

whisky-tasting-box

 

Genau aus diesem Grund habe ich bei den Bildern den Spagat aus weiblicher Leichtigkeit und männlicher Härte gewählt. Denn Whisky ist ganz sicher nicht nur schwarz, braun, dunkles Holz, Rauch und Feuer, sondern auch blumig, frisch, verspielt und elegant. Klar gibt es auch die richtig rauchigen, kräftigen Whiskys, die viele Whiskyliebhaber so sehr lieben – Herr Fein eingeschlossen. Aber auch die ganz sanften, milden haben ebenfalls ausgezeichnete Aromen und interessante Nuancen. So stelle ich euch am Ende des Beitrags noch meinen persönlichen Favoriten vor, der aber auch zu den Favoriten von Herr Fein zählt.

 

blumenstrauss-herbst-harmonie

 

Für diejenigen, die sich jetzt erst einmal an Whisky herantasten wollen, aber auch für alle Whiskyliebhaber unter euch, habe ich die perfekte Möglichkeit. Bei Tasting Samples gibt es eine große Auswahl mit immer wieder neu dazukommenden Tasting Boxen. Im Übrigen nicht nur für Whisky, sondern auch für Gin und Rum. Diese Boxen mit je fünf Flaschen sind ideal, um neue Whiskys kennenzulernen und um sich überhaupt ein vielfältiges Bild von Whisky zu machen. Aber natürlich ist das auch super als Geschenk. Also wenn ich die ein oder andere doch nicht vom Geschmack überzeugen kann, dann kann ich vielleicht bei einem Geschenk für euren Liebsten helfen. Wir starten ja schon in den November und da ist Nikolaus und Weihnachten nicht mehr weit.

 

whisky-tasting-box-japan

 

Die Gestaltung der Boxen hat Herr Fein und mich auf jeden Fall begeistert. Denn neben den Proben sind vor allem die Infos sehr wichtig bei einer solchen Tasting Box. Bei jeder Box liegen schöne Kärtchen dabei, mit der Originalabbildung der Flasche und kurzen Informationen zu Aroma, Geschmack und Abgang. In der Alba Box war auch eine Karte, die zeigt woher der Whisky genau kommt. Das nenne ich wirklich fabelhaft.

 

whisky-servierbrett

 

Wenn euch dann einer besonders gut gefällt, könnt ihr natürlich auch die ganzen Flaschen im Shop bestellen. Neben Whisky gibt es auch bei den ganzen Flaschen eine große Auswahl an weiteren Spirituosen. In einem Cocktail mag ich natürlich auch mal einen guten Rum, aber pur für den Genuss bleibe ich lieber beim Whisky. Im Allgemeinen bin ich eigentlich mit meinem Hugo oder einem schönen Glas Wein sehr zufrieden. Spirituosen müssen eigentlich nicht sein. Trotzdem bin ich froh, dass mich Herr Fein in den letzten Jahren mit seiner Whiskyleidenschaft anstecken konnte.

 

whisky-brett-diy-servieren

 

Wie bei allem andern kommt es natürlich auch auf die Präsentation beziehungsweise das Glas an, um den ganzen Genuss wirklich zu erleben. Bei einer Hamburgreise vor ein paar Jahren bekamen wir den Whisky auf tollen Holzbrettern mit Vertiefungen für Glas, Wasserkännchen und Schokolade serviert. Leider waren die Brettchen unverkäuflich und daher haben mein Vater und ich dann Zuhause selbst die passenden Brettchen für uns gemacht. Meine Eltern trinken gerne nach einem guten Essen einen Grappa und einen Espresso. Also haben die beiden Brettchen für eine Espressotasse, ein Schnapsglas und ein Stückchen Schokolade bekommen.

 

whisky-empfehlung

 

Auch zum Whisky passt dunkle Schokolade ganz hervorragend, daher habe ich noch etwas vorbereitet. Natürlich auch für alle, die nicht von Whisky zu überzeugen sind, aber sicher zu Schokolade nicht nein sagen können. Die Tarte, die ich für euch gebacken habe ist der Schokoladentot schlechthin. Schokoladenteig mit Schokoladenganache und natürlich einer Schokoladenglasur. Da kommen alle Schokoholics auf ihre Kosten.

 

whisky-lakrids

 

Ich gebe euch die normale Teigmenge für eine große Form an. Aber ich glaube bei diesem schokoladigen Exemplar reicht die Hälfte für eine kleine Form.

Zutaten Teig:

 

250 g Mehl
50 g Zucker
Vanillezucker
1 Ei
125 g Margarine oder Butter
10 g Kakao

 

Zutaten Ganache:

 

400 g Zartbitterschokolade
200 g Creme Fraiche

Schokoladenglasur

 

whisky-schokoladentarte-herbst

 

schokoladentarte-rezept

 

Zubereitung:

  • Verknetet alle Teigzutaten zu einer glatten Masse und wickelt diese dann in Frischhaltefolie. Nun kommt der Teig für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank
  • Solange könnt ihr die Schokolade bei geringer Hitze in einem Topf schmelzen und wenn alles geschmolzen ist, wird die Creme Fraiche langsam untergerührt.
  • Wenn der Teig gekühlt ist, rollt ihn auf einem Backpapier aus und gebt ihn in eure Tarteform. Wie gesagt ich habe die Hälfte des Teigs für eine Tartform mit 20 cm gemacht.
  • Nun wird der Teig blind bei 175 Grad für 15 Minuten gebacken.
  • Lasst den Teig etwas auskühlen und gebt dann die Ganache hinein. Diese solltet ihr auch erst ein paar Stunden im Kühlschrank fest werden lassen, bevor ihr die Schokoladenglasur darüber verteilt.

 

whisky-schokoladenkuchen

 

Dekoriert habe ich die Tarte mit ein paar gehackten Nüssen und den Lakrids Kugeln von Johan Bülow. Ich habe die Sorte D Salt&Caramel gewählt. Eine große Auswahl der Lakrids Produkte findet ihr seit einiger Zeit auch in der Wohlfühlzone. Viele Sorten sind nicht nur für absolute Lakrids Fans geeignet. Vor allem die Kugeln sind für mich mehr wie Pralinen und glaubt mir, sie schmecken ganz anders als die schwarzen Lakridsrollen, die man so kennt. Also wenn ihr noch nicht Fans dieser skandinavischen Leckerei seid, solltet ihr sie mal probieren.

 

whisky-lakrids-tarte

 

Jetzt stelle ich euch wie versprochen noch meinen absoluten Lieblingswhisky vor. Es ist von Glenmorangie die Special Sorte Nectar d’Or. Der Whisky wurde in Ex-Bourben Fässern und als Finish in Sauternes Weinfässern gelagert. Er ist für mich der Inbegriff eines fruchtigen, milden wirklich außergewöhnlichen Whiskys. Googelt ihn doch mal und lest euch Aroma, Geschmack und Abgang durch. Wirklich fabelhaft, ich verspreche es. Unser Block Table ist übrigens nur sehr selten als Teewagen unterwegs, denn die meiste Zeit trägt er unsere Whiskysammlung. Aber nur die schönsten dürfen darauf. Alle anderen sind in einer Schatzkiste versteckt.

 

whisky-glenmorangie

 

whisky-servierwagen-normann-copenhagen

 

Ihr Lieben jetzt komme ich mal zum Ende und hoffe, dass sowohl euch stillen Männern da draußen, als auch natürlich euch lieben Mädels der Beitrag gefallen hat. Zu einem kalten Herbsttag passt ein Schokoladentot und ein feiner Whisky doch ganz hervorragend, was meinst ihr?

 

herbst-harmonie

 

 

 

Hallo ihr Lieben!

Ich freue mich wieder sehr euch die Gewinnerin des wunderschönen Navucko Kalenders und Notizbuch bekannt zu geben!

Troooooomelwirbel für die liebe Silvia G. (Kommentar 1)

Liebe Silvia schreibe mir bitte eine Mail an Magdalena@feinundfabelhaft.de und teile mir deine Adresse mit, damit sich dein toller Gewinn gleich auf den Weg machen kann.

 

Für alle anderen habe ich noch einen feinen Tipp, ab heute den 01.11 bis zum 08.11 können drei von euch ihr Lieblingsdöschen Lakrids von lakrids by johan bülow bei uns hier auf Instagram gewinnen! Perfekt zum selber naschen oder natürlich auch zum verschenken für einen Lieblingsmensch! Schaut unbedingt mal vorbei und habt einen feinen Tag ihr Süßen,

 

Eure Magdalena

 

 

 

 

 

 

 

 

* enthält Werbung für Tasting Samples

* Vielen Dank Blume 2000 für den feinen Blumenstrauß

 

 

You May Also Like

10 Comments

  1. 1

    Das sieht ganz hervorragend aus! An Whiskey habe ich mich bisher noch nicht so ganz heran getraut. Aber in unserer Familie wird er sehr geschätzt. Vielleicht sollte ich bei nächster Gelegenheit einfach mal nippen. Liebe Grüße, Rahel

    • 2

      Guten Morgen meine liebe Rahel,

      danke dir! Das freut mich, dass es dir gefällt! Auf jeden Fall, meinen Favoriten kann ich dir nur empfehlen und so eine Box mit verschiedenen ist natürlich ideal zum Ausprobieren, so kann man gleich mehrere nebeneinader versuchen.
      Ich wünsche dir einen schönen Montag und eine gute neue Woche!

      Liebste Grüße,
      deine Magdalena

  2. 3

    Hallo Magdalena,
    ich kann es garnicht glauben das ich schon wieder gewonnen habe,juhu.Freu mich voll.
    Danke.
    Und dir eine schöne Woche vollends.

    Liebe Grüßle
    Silvia

    • 4

      Hallo liebe Silvia,

      Oh super! Da freue ich mich, dass du dich freust!
      Berichte gerne wie dir die Produkte gefallen und hab einen wunderschönen Abend!

      Liebste Grüße,
      Magdalena

  3. 5

    Meine Liebe, wie du weisst, bin ich eher Wein- als Whiskey-Trinkerin. Aber dass man so schöne Bilder mit diesem doch eher harten Getränk machen kann, ich bin begeistert. Mich lacht zwar trotzdem eher das Schoko Törtchen und der wunderbare Strauss an. 😉
    Alles Liebe und hab einen zauberhaften Abend,
    Corinne

    • 6

      Hallo meine liebe Corinne,

      hihi das hast du ja schön geschrieben – so schöne Bilder mit einem so harten Getränk! Da muss ich schon etwas schmunzeln. Genau das, dass Whisky schön, weich und weiblich sein kann und ist, wollte ich ja wie gesagt mit den Bildern zeigen. Geschmack kann leider ja immernoch nicht auf FEIN&fabelhaft transportiert werden. Auf jeden Fall bist du herzlich zu Schokotörtchen eingeladen und ich bin mir sicher, wenn ich dir dazu ein kleines Gläschen Whisky anbiete wirst du erstaunt sein, wie gut es passt! Und wenn nicht trinken wir einfach Wein zusammen 😉
      Hab du auch einen wunderschönen Abend meine Liebe!
      Viele liebe Grüße,
      Magdalena

  4. 7

    Guten Abend liebe Magdalena,
    beide Hände sind oben! Ein guter Tropfen Whisky wird bei mir weder von der Bett, noch der Tisch oder der Wannenkante gestoßen 😀 Ein Whisky-Adentskalender mit ist übrigens auch eine gute Bastelidee 😉 Ich habe mal einen für meinen Ex-Freund gebastelt und selbst auch öfter mal genippt!
    Kommt noch mehr Schokolade? Mir läuft langsam echt das Wasser im Munde zusammen bei den ganzen leckeren Anblicken…
    Kuschelige Grüße :-*
    Jasmin
    PS.: Die Idee mit dem Brettchen ist echt super! Sieht sehr schick aus – neben Tischen und Handtaschen bestimmt ein Renner im zukünftigen Online Shop 😛

    • 8

      Jetzt schon guten Morgen meine liebe jasmin,

      Juhuuu das freut mich, dass du auch mal ein Gläschen Whisky mit mir trinkst! Da bist du bei mir und Herr Fein immer herzlich willkommen, die Auswahl hast du ja schon teilweise gesehen! Und die passenden Schokoladenleckereien haben wir auch dazu. Ein Whisky Adventskalender ist wirklich eine super Idee, aber sicher auch mit so kleinen Flaschen wie denen auf den Bildern oder? Als ich es Herr Fein erzählt habe dachte er nämlich schon an 24 große Flaschen 🙂 🙂 🙂

      Hihi das freut mich auch, dass dir die Brettchen gefallen, ich denke auch, dass wir schon einen ganzen Shop füllen könnten 😉

      Ich hoffe wir hören oder sehen bald mal wieder – vor Weihnachten auf jeden Fall nochmal oder?
      Liebste Grüße,
      Magdalena

  5. 9

    Hahahahaha – Männer! Es waren NATÜRLICH kleine Flaschen inkl Quiz. Ich habe viele der großen Flaschen jedoch tatsächlich danach gekauft und habe im Internet kleine gleich Fläschchen gekauft und mit Nummern versehen. Teils bekommt man im Supermarkt usw. ja auch kleinere Mengen. Der Herr musste dann probieren und konnte in Form eines „Wer wird Millionär – Whisky Edition“ zwischen 4 Beschreibungen wählen: Wenn er richtig lag, gab es die Flasche dann zu Weihnachten (vorausgesetzt wir mochten sie beide) 🙂 Bisschen habe ich mir allerdings auch bei Eltern und Freunden zusammengesammelt. Irrer Aufwand :-/

    Ich sage nur: Weihnachtsmarkt! Glühwein! – mit Schuss^^ 😉
    :-*

    • 10

      Oh wow meine Liebe, das hört sich super an und echt aufwendig! Mit Quiz! Ich bin wirklich beeindruckt. Und auch die Favoriten dann gemeinsam zu bestellen ist eine super Entscheidung. Wir haben allerdings im Moment noch so viele – Whisky geht ja nicht so schnell leer wie Wein…
      Aber vielen Dank für deine Idee werde ich mir merken!

      Süße Grüße,
      Deine Magdalena

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>