… rockin´Christmas

BY LIZ / 01.DEZ 2015

 

Ein Festliches Weihnachtsoutfit mal ganz anders

 

christmas fashion Felljacke Nikolaus Outfit Black punk rock

 

 

Ich bin offiziell in Weihnachtsstimmung! Endlich ist es kalt geworden und hierzulande ist der erste Schnee gefallen. Herrn Fabelhaft und Feli beglücke ich deshalb seit gut einer Woche mit:

  1. Rudolph-singen unter der Dusche
  2. Gewühle im Keller und auf dem Dachboden um ENDLICH DIESE EINE Weihnachtskugel wiederzufinden die ich doch schon sooo lange vermisse.
  3. Online-Weihnachtsshopping sodass jeden Tag mehrere tausend Päckchen und Pakete bei uns eintrudeln und ich jedesmal fast platze vor Freunde.
  4. Plätzchenbacken bis einem von dem süßen Duft im Haus ganz schlecht wird &
  5. Festtagsoutfit-Überlegungen die nicht selten in laaangen Telefonkonferenzen mit Fräulein Fein gipfeln.

Hier ist also meine erste Outfitinspiration für die Festtage für euch. Natüüürlich werden die Klassiker auch nicht lange auf sich warten lassen aber heute traue ich mich mal an eine (für mich) ganz neue Variante ran.

 

Bloggerfashion Weihnachtstrend Nietengürtel Felljacke Lederhandschuhe rocking christmas

 

Wie wäre es also mal mit einem rockigen Festtagsoutfit? Für meins habe ich eine kuschelige Felljacke in tiefem Blau-Schwarz ausgewählt. Darunter trage ich ein Langarmshirt von Marc o Polo dass meine Mutter mir vor gefühlten hundert Jahren (damals wohnte ich noch daheim und Mama kaufte meine Kleidung) geschenkt hat. Hier ist somit der Beweis für die Haltbarkeit guter Qualitätsprodukte. Marc o Polo? Hut ab! Sowas hab ich selten erlebt! Meine Röhrenjeans ist schwarz, stonewashed und hat natürlich zerschlissene Knie – das ist aktuell irgendwie ein Muss oder? Darunter die Schwarze Strumpfhose nicht vergessen sonst wehts da bibbbbberkalt rein. 🙂

 

Lederhandschuhe Tannengrün Felljacke Fashion Trend Winter Christmas

 

Meine Stiefletten hab ich auch schon einige Zeit aber da sie viiiiel zu hoch sind um sie zum herumlaufen zu tragen werden sie wohl noch ewig halten. So richtige Steh- bzw. Sitzschuhe. Für euch humpel ich natürlich auch gern mal damit durch den Wald. Ihr hättet die Millionen von Fotos sehen müssen die leider nicht zum veröffentlichen geeignet waren weil ich einen undefiniert verkrampften Gesichtsausdruck hatte da ich mich im schlammigen Morast krampfhaft auf den Füßen halten wollte. Der Nietengürtel stammt aus meiner Punkrockphase und ist quasi meine Reliquie als Erinnerung an diese Zeit. Ich war sehr glücklich ihn nach Jahren mal wieder ausführen zu dürfen.

 

Christmas holiday fashion winter festliches outfit felljacke lange lederhandschuhe

 

Die tollen Lederhandschuhe gehen mir fast bis zum Ellbogen und werden mein Silvesteroutfit dieses Jahr ergänzen. Das dunkle Tannengrün finde ich super festlich.

 

Weihnachten Outfit Christmas Fashion Nikolaus Rock Nietengürtel

 

Ein besonderer Dank geht übrigens noch ein meine fabelhafte Schwiegermama die mit mir mitten im Sonntagsbrunch im Keller verschwindet um diese tollen vintage-Weihnachtskugeln zu finden weil sie einfach toll zum Outfit passen und das ganze entschieden weihnachtlicher gestalten. Sind aber verräterische Weihnachtskugeln denn wenn man etwas genauer hinschaut kann man mich und Feli in der Spiegelung sehen wie wir versuchen bei böigem Wind federleichte Weihnachtskugeln am schwingen zu hindern. Erst beim durchsehen der Bilder hab ich entdeckt was ich für einen braven Hund habe. Erstens begleitet sie mich in jedem Sauwetter zum Shooting überall hin und zweitens sitzt sie unaufgefordert brav neben mir weil sie schon weiß das man besser nicht im Bild steht wenn Frauchen eine Kamera in der Hand hat. Tolle Schwiegermama, toller Hund. Echt!

 

Weihnachtsoutfit rockig Nietengürtel Felljacke Black is Beautyful Schwarz Leder

Auf Instagram habe ich aus dem selben Grund bislang nur entweder meine matt-weiße Weihnachtskugel oder die durchsichtige Variante mit den Perlhuhnfedern vorgezeigt. Die spiegeln beide nicht und keiner sieht meine vom Winde verwehte Vogelnestfriese 😉

Wie seht ihr das denn mit dem Weihnachtsoutfit? Lieber ganz klassisch oder auch mal extravagant? Oder ist  das Weihnachtsoutfit überhaupt gar kein Thema für euch? Ich freu mich von euch zu hören!

Lizzi wünscht euch eine fabelhafte Vorweihnachtszeit!

You May Also Like

12 Comments

  1. 1

    Haha… wie süß, der Hund! Dein Outfit ist toll und rockt richtig. Könnte ich mir gut für eine Weihnachtsfeier mit Freundinnen vorstellen. Nicht zu schick und nicht zu lässig. Da ich Heilig Abend noch am Herd stehe, muss es auf jeden Fall feuerfest sein. *Grins* Wahrscheinlich wird es ein schwarzer Rolli mit Paillettenmini und Kittenheels. Oder doch das kleine Schwarze. Am zweiten Weihnachtstag hole ich dann vermutlich den goldenen Glitzerpulli raus und trage ihn mit einer schwarzen schmalen Hose. Viel mehr Extravaganz ist bei mir nicht. Ich mag es lieber schlicht und classy.
    Ganz liebe Grüße, Rahel

    • 2

      Liebe Rahel,
      oh neh, als feuerfest würde ich die FLuffeljacke wirklich nicht bezeichnen. Damit geht man wohl garantiert in Flammen auf 🙂
      Schwarzer Rolli und Paillettenmini klingt auch wirklich toll. Bin gerade auch noch auf der Suche nach einem Paillettenkleid für Silvester. Leider war das von Balmain X H&M ja sooo schnell ausverkauft -.-
      LG 🙂

  2. 3

    Ohh die Jacke ist toll, witzigerweise habe ich gerade am Wochenende eine ähnliche bestellt. also eine super Outfit Inspiration für mich 🙂

  3. 5
  4. 7
    • 8

      Hi Kim,
      danke für den lieben Kommentar.
      P.S.: unser Spamdings filtert leider Sidelinks und Anchorlink…
      Ich mach trotzdem gern mit 😉

  5. 9
    • 10

      Hi Ella
      Oh dass mich jemand sexy genannt hat der nicht Herr Fabelhaft war ist ne Weile her :-*
      Danke für deinen lieben Kommentar und schön dich mal wieder zu sehen!

  6. 11

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>