Osterinspirationen mit Stilherz und den Pantone Farben 2016

BY Magdalena     /     15. März 2016

Ostern in Rose Quartz und Serenity mit frühlingsfrischen Accessoires von Stilherz

 

Stilherz Sofatisch Blumen Spring

 

Ihr Lieben, wie versprochen habe ich heute noch ein paar Osterdekoideen und Interior Inspirationen für euch. Wie ihr ja wisst ist meine absolute Lieblingsfarbe weiß, dazu noch etwas grau und ein wenig schwarz und alles ist perfekt. Aber von Zeit zu Zeit lasse ich mich auch mal zu ein wenig Farbe hinreisen. Die beiden Pantone Trendfarben des Jahres, die ihr sicherlich schon alle kennt, hören sich so interessant an, dass ich sie für meine diesjährige Osterdekoration ausprobiert habe. Dabei haben mir ein paar wundervolle Accessoires aus dem Onlineshop Stilherz von der lieben Jule sehr geholfen.

 

Stilherz Muskari Serenity Rose Quartz

 

Der Vorteil an ausschließlich weißen oder grauen Möbeln und Einrichtungsgegenständen ist, dass man sehr schnell und einfach einen neuen Look kreieren kann. Textilien wie Kissen oder Decken tragen, wie ich finde den größten Teil dazu bei. Sie können ganz unkompliziert gewechselt werden ohne eine Wand zu streichen oder ein Loch in die Wand zu bohren. Vor Löchern in der Wand habe ich zurzeit besonders Angst. Vor einigen Wochen habe ich unser Wohnzimmer komplett neu gestrichen, zwar in dem gleichen weiß und dem gleichen grau wie vorher, aber eben wieder frisch und ohne Ränder oder Löcher. Und so fühlt es sich jetzt an wie ein weißes unbeschriebenes Blatt. Ich möchte jetzt einfach meine schön zugespachtelten Wände ohne Ränder von Bilderrahmen unangetastet lassen. Kennt ihr dieses Gefühl auch? Aber der Interior-Trend Bilder einfach auf den Boden oder aufs Sideboard zu stellen kommt mir daher sehr gelegen. Dazu später mehr.

 

Stilherz Muskari Hyazinthe Ranunkel Pantone Serenity Rose Quartz

 

Wollen wir erst nochmal auf Rose Quartz, Serenity und die Osterdekoration zurückkommen. Ostern beziehungsweise Ostereier sind für mich die perfekte Gelegenheit neue Farben auszuprobieren. Eier können ganz einfach in jeder beliebigen Farbe angemalt werden, sogar in exakt der gleichen Farbe, wie die neue Lieblingsdecke. Außerdem hat man sie nur eine kurze Zeit und danach kann man entscheiden, ob man sich schon an der Farbe satt gesehen hat oder ob man mehr davon in die Wohnung einbinden möchte.

 

Stilherz Ostereier Serenity Rose Quartz

 

Ich habe einige Eier in unterschiedlichen Tönen und mit einem Farbverlauf angemalt, so entsteht eine gewisse Lebendigkeit in der Dekoration. Ich liebe es ja Ton in Ton zu dekorieren und im Frühling habe ich immer Lust auf Rose und Pudertöne, unabhängig davon ob sie gerade im Trend liegen. Im Gegensatz dazu habe ich noch nie auf Hellblau für Interioraccessoires zurückgegriffen. Daher war ich mit dem Blau eher etwas vorsichtig und habe es nur in Form der Muskari und der Eier eingesetzt. Ich finde die Kombination der beiden Farben mit den Blüten und den Eiern sehr frisch und frühlingshaft, aber wenn die Osterdekoration wieder verschwindet, glaube ich wird eher nur das Rosa übrig bleiben. Zwei Farben sind mir meist schon zu viel.

 

Stilherz Osternest Rose Quartz Living Room

 

Bevor ich gleich zum Thema Bilder – aber nicht an der Wand komme, möchte ich euch noch die Accessoires von Stilherz vorstellen, die zurzeit meine Frühlingseinrichtung bereichern. Schon lange habe ich mich ja in die stilvollen Wolldecken von Tina Ratzer verliebt und so hat es jetzt das neue Model von ihr in Puder zu mir geschafft. Außerdem wurde ich meine Vasensammlung durch die kleine Marmorvase von Madame Stoltz erweitert. Ich bevorzuge es, mehrere kleine Vasen mit unterschiedlichen Blumen zu arrangieren und so passt die geometrische Vase perfekt. Marmor zählt dieses Jahr auf jeden Fall zu den absoluten Trendmaterialien. Im Stilherz Shop gibt es zum Beispiel auch noch ganz tolle, schlichte Marmortabletts.

 

Stilherz Hyazinthe Rose Quartz Living Room

 

Nun zu meinen neuen Prints, die zur Zeit nicht unbedingt an der Wand hängen müssen, sondern auch ganz locker auf dem Sideboard stehen dürfen. Nicht jeder Trend ist schön und nach meinem Geschmack, aber wenn ich dafür keine Löcher in meine neu gestrichenen Wände machen muss, finde ich diesen Trend klasse.

 

Stilherz Tina Ratzer Decke Eames Schaukelstuhl

 

Stilherz Schrift Handlettering grau

 

Aber nicht nur der Standort der Bilder gefällt mir. Total verliebt bin ich in die Prints selbst, sie sind nämlich Handmade von meiner liebsten Manu. Vor einiger Zeit ist sie dem Handlettering verfallen und tobt sich sowohl digital als auch manuell darin aus. Damit ihr auch etwas von diesem schönen Projekt habt, haben wir uns gedacht, dass wir euch zwei der Prints zum Herunterladen in 10 x 15 cm zur Verfügung stellen. Also wenn ihr Lust auf etwas Simplicity habt, bitte hier entlang oder doch lieber „Be happy“, dann bitte hier klicken.

 

Stilherz Hübsch Interior Kerzenhalter

 

Stilherz Hübsch Interior Kerzenhalter Handlettering

 

Vor meiner Betongrauen Wand kommen sie besonders gut zur Geltung und die tollen Kerzenständer von Hübsch Interior, beide Größen findet ihr auch bei Stilherz, passen perfekt dazu. Da wären wir mal wieder beim Thema mit weiß und grau bin ich schon zufrieden.
Aber frische saisonale Blumen liebe ich auch über alles. Meist sind sie zwar auch weiß, aber heute habe ich mich mal in der ganzen pastelligen Farbpalette ausgetobt.

 

Stilherz Muskari Pantone Serenity Rose Quartz

 

So von Blumen zu Tee fällt mir jetzt wirklich keine gute Überleitung ein – naja im Tee sind ja manchmal auch Blumen! Auf jeden Fall darf Tee bei Liz und mir nicht fehlen und da etwas Abwechslung neben unserem liebsten reinen schwarzen Tee ja auch nicht schaden kann, probiere ich mich gerade durch das Sortiment von Samova.

 

Stilherz Samova Biotee

 

Stilherz Marmorvase madame stoltz

 

Vor allem die Sorte „Garden Party“ hat es mir seit der Hamburger Gartenschau besonders angetan. Der fruchtig frische Kräutertee war damals die Special Edition zur Landesgartenschau und seit dem habe ich ihn immer wieder gekauft.
Die Tea-Tasting Box finde ich eine super Idee, so kann man sich ohne gleich ganze Dosen kaufen zu müssen durch das Sortiment probieren und seinen nächsten Teeliebling in Ruhe finden.

 

Stilherz Samova Biotee Low Rider

 

Zu Ostereier-Mal-Aktion kann man auf jeden Fall ganz hervorragend einen schönen Tee trinken, finde ich. Ist bei euch auch schon der Osterhase oder eine der beiden Pantone Farben eingezogen?

 

Stilherz Samova Biotee Frühling

 

Ich hoffe ich konnte euch wieder etwas inspirieren und für Ostern in Rose und Hellblau begeistern! Da fällt mir gerade beim Zusammenstellen des Beitrags ein, dass ich sogar weitere Pantone Farben des Jahres – es gibt nämlich zehn – miteinbezogen habe. Und zwar „Peach Echo“ in Form der Ranunkel, ein satter Pfirsichton und ein wenig „Snorkle Blue“, ein dunkles Blau ist in den Muskari auch zu finden.
Habt es fein,
Eure Magdalena

 

*Vielen Dank an Stilherz und Samova für das Zurverfügungstellen der Testprodukte!

You May Also Like

10 Comments

  1. 1

    Oh wie traumhaft! Bei dir würde ich sofort einziehen! Ich mag es auch schlicht mit weißen und grauen Wänden, sodass wir die Deko farblich auch immer anpassen können 🙂 jetzt gerade haben wir auch recht viel in rose 🙂

    Liebe Grüße
    Dörthe

    • 2

      Hallo meine liebe Dörthe,

      Oh danke dir für deine lieben Worte! Dann frag ich gleich mal Herr Fein ob wir noch ein Plätzchen frei haben ja rosa geht wirklich im Frühling ganz gut, sonst hab ich es auch eher nicht.

      Hab einen ganz feinen Tag meine Liebe!

      Viele Grüße,
      Magdalena

  2. 3

    Liebe Magdalena. Na ich dachte schon lange, dass wir einige Gemeinsamkeiten haben…. Aber Löcher in Wänden. Das geht gar nicht, oder ? Bei mir wird schon immer alles angelehnt, auf den Boden gestellt usw. Ich muss lachen, dass es dir auch so geht.
    Deine Fotos sind wieder sehr schön. Ich mag es, wenn verschiedene Dinge in einem Beitrag sind. Tee, Vase, Kerzenständer ( der gefällt mir richtig gut).
    Auf dass bald der Frühling einzieht.
    Herzliche Grüße
    Vreni

    • 4

      Hallo meine liebe Vreni,

      Hihi das finde ich ja toll eine Gleichgesinnte zu treffen!schön dass dir meine Auswahl wieder so gut gefällt ich hoffe auch, dass ich so den Frühling mal rauslocken kann! Heute ist es eher wieder grau in grau, das mag ich nur an meiner Wand

      Ganz liebe Grüße,
      Magdalena

  3. 5

    Ich bin ganz bezaubernd! Die zarten Töne passen so schön bei dir ins Ambiente und überhaupt gefällt mir alles sehr gut. Die Print sind der Knaller, daher habe ich auch gleich Rahmen besorgt und gedruckt. Leider beim Transport verknickt, weshalb ich da morgen nochmal ran muss.
    Super schön – genieße deine schöne Umgebung mit einem köstlichen Tee. Rosa und zarte Pudertöne mag ich im Moment auch sehr.
    Liebste Grüße, Rahel

    • 6

      Hallo meine liebe Rahel,

      Wow das freut mich ja, dass dir die Prints von meiner lieben Manu so gut gefallen und du gleich Rahmen besorgt hast!Da bin ich super gespannt auf ein Bild davon.
      Ein bisschen rosa tut ja wirklich gut in diesen grauen Frühlingstagen.

      Vielen Dank für deine lieben Worte!
      Ich wünsche dir auch einen gemütlichen wunderschönen Abend!

      Liebste Grüße,
      Magdalena

  4. 7

    Liebe Magdalena,

    das sieht mal wieder ganz zauberhaft aus! Die Pastelltöne machen sich ganz toll im schlichten Interieur und die weißen Prints vor der grauen Wand wirken wirklich toll!

    Ganz liebe Grüße

    Linda

    • 8

      Hallo liebe Linda,

      Danke dir, das freut mich! Jetzt im Frühling sehnen wir uns alle anscheinend nach etwas Farbe und Pastell ist auch für weiß und grau Fans eine perfekte Lösung finde ich!

      Ich wünsche dir noch eine wundervolle Woche und freue mich wieder von dir zu hören.

      Liebe Grüße,
      Magdalena

  5. 9

    Die Prints machen sich auf deinen Bildern in deiner traumhaften Wohnung ganz wunderbar!! Wesentlich besser als auf dem Bildschirm- hihi. Ich hätte ja nie gedacht dass mir mal „babyblau“ und „bayrosa“ (weil seien wir mal ehrlich Pantone hin oder her- nichts anderes ist das doch 😀 ) und vor allem in Kombination miteinander gefallen würden aber du überzeugst mich jedes Mal!

    • 10

      Hallo meine liebste Manu,

      Vielen vielen Dank nochmal für deine tolle Handschrift! Du siehst nicht nur ich bin ganz begeistert. Sie machen sich wirklich traumhaft toll, ich kann mich gar nicht satt sehen. Ich habe in den letzten Wochen einige Looks getestet, die gibt es auch alle noch zu sehen, aber die Prints bleiben immer da
      Hihi da hast du auch auch vollkommen Recht, die Trendfarben sind wirklich nichts anderes als babyblau und rosa aber in Form von Blumen finde ich es wirklich ganz gut, im Frühling können wir ja mal eine Ausnahme machen!

      Ganz liebe Grüße,
      Deine Magdalena

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>