Ökofashion mit Stil – Ein gemütlicher Abend im Straßencafé

BY LIZ    /    17.JUNI 2015

 

Ecofashion aus dem Avocadostore.de

 

Avocadostore Kuyichi ohlala Tshirt Statementkette

 

 

Die ersten sommerlichen Abende wecken in mir immer ein ganz besonderes Gefühl. Müdigkeit nach einem langen Arbeitstag oder viel zu viel Hausarbeit können mich dann nicht einschüchtern. Sobald das wichtigste erledigt ist, zieht es mich nach draussen. Wenn es irgendwie die Möglichkeit gibt noch ein paar letzte Sonnestrahlen einzufangen werdet ihr mich in meinem liebsten Straßencafé in der Altstadt antreffen. In der einen Hand eine überdimensionale Tasse starken schwarzen Tee den ich gerne viel zu süß und mit viel heisser Milch trinke und in der anderen Hand mein Soho-Journal um die wichtigsten Termine der nächsten Tage im Überblick zu haben.

 

 

Avocadostore Teatime Ecofashion Ökomode Eccolo World traveller Soho Journal

 

 

Ich nutze jede Gelegenheit um ein wenig Ordnung in meine Termine zu bekommen. Hierbei kann mir allerdings, oldschool wie ich manchmal bin, jedes Smartphone mit Terminkalenderfunktion gestohlen bleiben. Stift und Papier bewähren sich einfach seit Jahren und bislang kann ich von mir behaupten noch nie etwas gänzlich verschwitzt zu haben. Ein weiterer Begleiter in gemütlichen Caféstunden ist mein neues Lieblings-Tshirt von Kuyichi, einem Ökofashionlabel das auf Biobaumwolle und fair gehandelte Produkte setzt. Ich fühl mich einfach wohl bei dem Gedanken, dass mein (möglichst) nachhaltiger Lebensstil nicht bei der Biomilch in Kühlschrank aufhört. Wann immer es mir praktikabel erscheint, versuche ich eine faire Alternative zu wählen, ein kleiner Beitrag den wirklich jeder leisten kann. Häufig stößt mein guter Wille aber an Grenzen die ich mir nicht selbst gesetzt habe. Schonmal versucht einen nachhaltigen Kugelschreiber, eine Computermaus aus Bambus oder eine biologisch abbaubare Cookiebox im örtlichen Supermarkt zu bekommen? Auch wenns etwas weniger ausgefallen sein darf ist das Angebot häufig sehr übersichtlich. In solchen Fällen ziehen ich immer meinen `Onlineshop-für-alle-Ökofälle´zu rate. Im Avocadostore.de gibt es nichts was es nicht in Öko gibt. Schaut mal rein und lasst euch inspirieren.

 

 

Avocadostore Abend Straßencafé Ökomode

 

 

Mir ist völlig klar das man nicht sein gesamtes Leben ökologisch ausrichten kann aber ich bin wirklich froh darüber, dass in den letzen Jahren viele Anbieter von dem (von mir immer so bezeichneten) `Jutesackimage´abgesprungen sind und ökologisch, faire Produkte anbieten die nicht jeglichen Lifestyle entbehren. Und mal ganz ehrlich… wenn dieses Tshirt nicht aus nachhaltiger Bezugsquelle gewesen wäre hätte ich wahrscheihlich mal wieder gewettert, dass alles was wirklich cool ist natürlich nicht mit gutem Gewissen tragbar ist. Ein Glück das ich mir diese Schimpfereien sparen kann.

 

 

Avocadostore Café Teetasse Eccolo World traveller Soho Journal

 

 

Der niedliche Schleifchenring an meinem Finger ist übrigens von dem New Yorker Label By Boe, in Brooklyn zu finden. Mein Notizbuch ist von Eccolo – World Traveller (das Soho Journal) und in faux-leather gebunden.

 

 

Avocadostore Ecofashion Ökomode Pumps

 

 

An diesem Abend, an dem eine, Achtung Ironie, seichte Briese durch die Altstadtsträßchen flüstert müsst ihr meine vom Winde verwehte Frisur bitte entschuldigen. Ist aber auch fies wenn der Wind immer genau von hinten kommt. Wenn ihr wüsstet wie viele  Bilder entstanden sind auf denen ich entweder ALLE meine Haare vor dem Gesicht habe oder mindestens 70% davon. Ein Glück, dass ich mich bei meiner Lippenfarbe für eine gänzlich unklebrige, matte Textur entschieden habe. Nichts bringt mich so auf die Palme wie dieser Moment, wenn man frisch gefönt und gebürstet das Haus verlässt, an nichts böses denkt, und die erste Windböe einem das Haar ins Gesicht und auf den klebrigen Lippenstift weht. Furchtbar! Kein Gloss bei Wind, sollte ins Grundgesetz aufgenommen werden. Auch nicht wirklich zu empfehlen sind High Heels und Kopfsteinpflaster, aber da ich nunmal die Schuhe liebe und sie einfach gut zum Outfit gepasst haben, konnte ich nicht umhin sie kurzzeitig für euch zu tragen. Auf dem Heimweg waren die hübschen dann aber wieder sicher in der Handtasche und meine flachen Ballerinas konnten sich mit dem umwegsamen Untergrund abmühen.

 

 

Avocadostore Ecofashion By Boe New York Tasse Café

 

 

Nachdem Herr Fabelhaft und ich ausreichend durchgepustet sind und auch der heisse Tee uns nicht mehr davor bewahrt die Kühle des Frühsommerabends zu spüren, schlendern wir also ganz ohne High Heels zurück nach Hause. Mir persönlich haben die hohen Hacken ja besser gefallen, vor allem weil dann der Größenunterschied zwischen Herrn und Frau Fabelhaft nicht ganz so eklatant ist. (Ich bin fast 1,70m groß, gehe Herrn Fabelhaft aber nichmal bis zu Schulter) Leider habe ich  heute meine wunderbaren Silikonhelferchen nicht im Gepäck um meine Absätze vor den bösen Fugen des Kopfsteinpflasters zu schützen. Falls sich jemand nicht mehr erinnert, ich habe sie euch hier vorgestellt.

 

 

Avocadostore Ecofashion Statementnecklace Blond

 

 

Daheim freue ich mich schon auf einen gemütlichen Abend mit meinem neuen Lieblings-Tshirt, meinem Lieblingsmann und einer Haarbürste gegen die windige Zottelmähne 😉

 

Genießt diese fabelhaften Sommerabende!

Eure Liz

Dieser Post entstand in Zusammenarbeit mit Avocadostore.de

 

You May Also Like

11 Comments

  1. 1
  2. 3

    Hallo Liz,

    liege ich falsch oder hast du eine neue Kamera? Die Bilder sind phänomenal und ich liebe diese leichte rosa Tönung! Schöner Post, danke fürs Inspirieren!

  3. 6
  4. 8

    Ich finde es auch sehr wichtig sein Leben so auszurichten, sodass man auch an seine Umwelt denkt. Es ist zwar nicht immer leicht, aber es sind die kleinen Dinge, die schon sehr viel ausmachen können. Mach weiter so! 🙂

  5. 9

    Hallo liebe Liz 🙂
    Ich bin gerade zufällig auf deinen wundervollen Blog gestoßen und bin ganz begeistert – WOW! Deine Fotos sind einfach umwerfend – das sind glaube ich die besten die ich bisher bei einem Blog gesehen habe, ich bin ganz verliebt!! ❤ Man bekommt sofort das Gefühl live an einem wunderschönen Straßencafe zu sitzen und seinen Cappucino zu genießen… herrlich.
    Ich finde deine Gedanken zu dem Thema „Bewusst leben“ auch wirklich toll! Ich finde es auch sehr wichtig so zu leben, sodass man auch etwas Gutes für die Umwelt macht. Manchmal ist das wirklich nicht leicht in seinen Alltag mit einzubringen – aber mit ein bisschen Planung geht das ;D
    Ich guck mich jetzt noch ein bisschen weiter hier um und schwärme 😀 Ich freu mich schon drauf mehr von dir zu lesen 🙂

    Liebste Grüße,
    Duni

    • 10

      Hallo liebe Duni,

      vielen Dank für das tolle Kompliment.
      Wir natürlich gleich ausgerichtet.
      Schön so viele gleichgesinnte zu finden!

      Liebste Grüße von Liz

  6. 11

    Super toller Post 🙂 Mir gefallen die Bilder richtig gut 🙂 man merkt wie viel mühe und liebe du in jeden einzelnen Post steckst 🙂

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>