Fabelhafte Geheimwaffe – Love me Green Shampoo

BY LIZ / 21.NOV 2015

 

Glänzende Aussichten!

 

Haare Blond Kur Shampoo Spülung Love me Green Natur

 

Die Tage werden kälter und somit verlangt mein Haar auch wieder nach einer kleinen Sonderbehandlung. Die trockene Heizungsluft in Kombination mit Wollmützenstress und statischer Aufladung bringt mich in jedem Winter an den gleichen Punkt. Ich suche verzweifelt nach einer Möglichkeit die Geschmeidigkeit und den Glanz meiner Haare zu erhalten. In den letzten Jahren habe ich hin und wieder zu den übllichen Verdächtigen aus Drogerie & Co gegriffen. Viel bewirken die allerdings nicht. Meist werden die Haare durch Silikone anfäglich etwas weicher doch dabei bleibt jegliche Leichtigkeit auf der Strecke. Diesen Winter durfte ich die Haarpflegeprodukte von Love me Green testen. Beide Produkte sind zu einem sehr hohen Anteil natürlichen Ursprungs und in Frankreich hergestellt. Tierversuche sind hier kein Thema, sodass mich die reinen Fakten zunächst schon überzeugt haben.

 

Haare Blond Wald Natur Shampoo Love me Green Eco Cert

 

Das Shampoo, dass mich optisch an Waldhonig erinnert und mich zu diesem Setting inspiriert hat verteilt sich sehr gut in den Haaren. Für meine langen Haare brauche ich nicht übermaßig viel davon. Nach dem Ausspülen wirken meine Haare quietschsauber. Den Conditioner verwende ich anschließend in den Haarlängen. Nach der Anwendung lassen sich meine Haare ohne größere Schwierigkeiten auskämmen. Nach dem föhnen offenbart sich dann das Geheimnis der Love me Green Produkte: Meine Haare sind federleicht, so als wären sie von allen beschwerenden Substanzen befreit. Sie wirken hell und sauber und das Gefühl auf der Kopfhaut  ist sehr angenehm. Ich fühle mich irgendwie erfrischt, so als ob meine Haare endlich mal wieder richtig durchatmen können.

 

Love me Green Haarkur Wald Herbst Natur Kosmetik Shampoo

 

Love me Green Harrkur Spülung Honig Conditioner

Dieses neue Haargefühl lässt mich tatsächlich darüber nachdenken ob ich mein Haar in der Vergangeheit vielleicht mit zu vielen Silikonen und Parabenen erstickt habe. Der Geruch der beiden Produkte ist, wie nicht anders zu erwarten, sehr angenehm, cremig-pudrig und überhaupt nicht künstlich.

 

Love me Green Shampoo Spülung Naturkosmetik ECO Cert

 

Meine Haare bleiben den ganzen Tag so frisch und leicht und machen mir wirklich viel Spaß. Für alle die noch nach einer tollen Pflege für die Wintermonate suchen, ich kann dieses Duo wirklich empfehlen.

Unser waldiges Shampooshooting fand übrigens im schönen Sauerland statt. Nach vielen Streiftouren habe ich dort endlich meine perfekte Waldshootinglocation gefunden. Ich wage zu behaupten dass das Moos nirgendwo grüner ist 😉 Die nebeligen Tannen fand ich super spooky und absolut Herbst-Winter-mäßig. Als ich anfing Pilze am Wegesrand zu pflücken wurde es Herrn Fabelhaft aber zu bunt. Und NEIN, die habe ich nicht gegessen. Die durften lediglich schön aussehen. Meine kleine Shooting-Panne hab ich ich euch auf Instagram schon erzählt und ich kann euch sagen, JEDESMAL wenn ich mit der Kamera losziehe um ein paar Fotos für euch zu machen passiert irgendwas SO seltsames dass ich mir vorkomme als wäre ich Kandidat in der versteckten Kamera.

 

Wald Herbst Haar Moos Pilze Shampoo Kur Love me Green

 

Habt ihr denn eine Geheimwaffe gegen diese fiese trockene Heizungsluft und Winterhaare? Oder seid ihr etwa von diesem Problem gar nicht betroffen? Ich für meinen Teil kämpfe nicht nur mit trocknen Haaren, auch meine Haut wird in den kalten Monaten immer sehr strapaziert. Ganz schlimm ist die Nagelhaut. Da ist die Handcreme nie weit von mir entfernt….

 

Moos Wald Haare Blond Love me Green Shampoo Kur Naturkosmetik

 

Vielen Dank an Love me Green für das Zurverfügungstellen der Testprodukte!

Lizzi wünscht euch fabelhaft glänzende Haare 🙂

You May Also Like

8 Comments

  1. 1
  2. 3

    Von der Marke hate ich bisher noch nichts gehört, was du berichtest klingt allerdings sehr überzeugend, vorallem, da ich gerade auf komplette tierversuchsfreie Kosmetik umstelle 🙂

    Liebe Grüße,

    Debbie

    • 4

      Hallo liebe Debbie,
      ich hab die Marke auch nur durch Zufall entdeckt!
      Ist aber echt der Wahnsinn, selbst mein kleines Pickelproblem im Gesicht gehört der Vergangenheit an seitdem ich die Gesichtscreme benutze.
      Zwischendurch dachte ich schonmal: Ok kaufste halt einfach jetzt immer Naturkosmetik fürs Gesicht, alles ohne Silikone und Parabene (sind ja Drogeriemarken häufig auch und kosten die Hälfte) aber Pustekuchen! Da gibts Himmelweite Unterschiede. Hab bislang (auch in der Apotheke) noch nichts gefunden was mir meine Gesichtscreme und mein Shampoo ersetzen könnte.
      Versuchs mal wenn du magst!
      LG

  3. 5

    Hallo Liz,
    das sind ja wirklich tolle Bilder! Mal was recht neues Beautyprodukte im Waldambiete, sieht man nicht so oft 😉
    Das Shampoo, aber vor allen die Spülung möchte ich auf jeden Fall mal ausprobieren.
    Werde mir das Set zu Weihnachten wünschen.
    LG, Tanja

    • 6

      Hallo Tanja,
      ich freu mich darüber dein Interesse geweckt zu haben!
      Ich bin ein Weinhnachtsmannhelfer 🙂
      Hohoho,
      Lizzi

  4. 7

    Das klingt mega gut!!
    Haarpflege ist mir so wichtig aber das richtige Shampoo habe ich noch nicht gefunden.
    Vielleicht werde ich das hier auch demnächst mal ausprobieren. Ich hoffe das hält dann auch bei ganz langen Haaren stand.

    LG
    Jamiemerica

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>