Lifehacks für stressige Zeiten

 

BY LIZ / 15. MAI 2017

 

4 Strategien zum durchhalten

 

Life hack Outfit Safari Pull up Hose casual interior home louge ikea frühling grau weiß

 

 

Dieser Post entsteht heute aus aktuellem Anlass – vielleicht aktueller als jemals zuvor. Um euch hier nicht die Ohren mit meinen zahlreichen Projekten vollzujaulen sei einfach so viel gesagt, aufgrund der gegenwärtigen Lage, gibt es das Wort FREIZEIT nicht mehr in meinem Leben. 9 oder 10 Stunden im Büro sind gefolgt von weiteren Stunden am Laptop daheim und die Wochenenden sind ebenfalls zu jeweils 10-12 Stunden täglich Arbeitszeit. Soweit so gut. Meine Arbeit macht mir unheimlichen Spaß und bereichert meine persönliche Inspiration jeden Tag, damit aber mein eigenes Wohl nicht allzu sehr auf der Strecke bleibt, gibt es heute meine vier Strategien für positives Workfeeling.

 

Life hack Outfit Safari Pull up Hose casual interior home louge ikea frühling grau weiß 5

 

  1. Hard Limits definieren

Worauf kannst du in deinem Leben auf gar keinen Fall verzichten ohne ein großes Maß an Wohlgefühl einzubüßen?

Mache Dinge sind einem einfach wichtiger als andere. Diese Dinge sind sicherlich bei jedem von uns unterschiedlich, damit ihr genauer versteht was ich damit meine, gebe ich euch ein paar persönliche Beispiele:

  • Zerkratzter Nagellack (vor allem im Büro, wo alle ständig in Meetings auf meine Hände schauen, wenn ich meine Zeichnungen und Pläne erkläre) GEHT GAR NICHT!
  • Strohiges Haar kann ich 1-2 Tage in einer Hochsteckfrisur verdrängen, nervt mich aber sehr schnell und dann ganztägig, dauerhaft.
  • Hundehaare überall in unserer Wohnung – DISMISSED – macht mir schlechte Laune,
  • genauso wie keine Cola light im Kühlschrank zu haben, für mich wie kalter Krieg ist.

Gut leben kann ich allerdings mit folgenden Soft Limits:

  • Keine Zeit um täglich zu kochen – ich bin auch mit einem Joghurt oder Müsli abends ziemlich glücklich.
  • Letzten Freitag passiert: zwei verschiedene Socken im Büro an, aus Mangel an Gewaschenen, Gleichen: kein Problem bei Stiefeletten + langer Hose.
  • Gar kein Nagellack – der kann dann auch nicht splittern
  • Hundehaare überall im Auto – das ertrage ich für die Länge der Fahrten – gesaugt wird ab Oktober wieder 😉

Was sind eure Hard Limits? Gebt ihnen Priorität und vernachlässigt den Rest ganz bewusst. Das spart Zeit und erhält euer „alles ist in Ordnung – Gefühl“ So vermeide ich Kriesen, Putzanfälle oder latentes Unwohlsein in der eigenen Haut. Wenn es schon stressig ist, kann ich das alles nämlich überhaupt nicht gebrauchen

 

Life hack Outfit Safari Pull up Hose casual interior home louge ikea frühling grau weiß 2

 

Womit wir dann zum Punkt:

2. Unnötiges vermeiden kommen.

Es gibt Dinge, die sind Luxus. Dazu gehört natürlich ganz klassisch der Besuch in der Therme und im Nagelstudio aber auch kleine Dinge wie frisch geputzte Fenster oder das Abschrubben der Kalkflecken in der Dusche. (Für mich Luxus – ich kenne allerdings auch Menschen bei denen genau DAS ein Hard Limit wäre – ja du!!!)

Solche Dinge kann man machen, wenn man sonst gerade nicht viel auf der Agenda hat. In stressigen Zeit ist es aber absolut unangebracht, sich sonntags morgens um 5:30 Uhr den Wecker zu stellen, nur damit man noch eine Stunde lang die Silikonfugen in der Küche bleichen kann. Einfach ignorieren lautet mein Rat an dieser Stelle. Wer das nicht gut kann, muss sich nicht schämen auf Haushaltshilfe zurück zu greifen. Harte Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen 😉

 

Life hack Outfit Safari Pull up Hose casual interior home louge ikea frühling grau weiß 4

3. Oasen schaffen

Trotz aller Bemühungen keine Zeit zu verschwenden und so effektiv wie möglich zu arbeiten, sollte es Ruhezeiten und – plätze geben. Diese dürfen niemals mit Arbeit besudelt werden.

Für mich heisst das im Detail: mein Bett und die Stunde bevor ich einschlafe sind mir heilig. Mir käme es niemals in den Sinn, meinen Laptop mit ins Bett zu nehmen, um schnell noch drei Striche vor dem Einschlafen zu zeichnen.

Viel lieber beziehe ich mein Bett mit der himmlischsten, weichen Bettwäsche die IMMER frisch gewaschen sein muss (Hard Limit!!!) und freue mich schon morgens auf die kuschelige Stunde, die ich abends in Herrn Fabelhafts Armen liege, Fenster weit offen, leichter Wind in den weißen Vorhängen und unsere Lieblingsserie auf dem Ipad. Perfekt zum Abschalten und ein gedanklicher Anker an dem ich mich tagsüber schon mal festhalten kann, wenn es drunter und drüber geht.

 

Life hack Outfit Safari Pull up Hose casual interior home louge ikea frühling grau weiß 3

 

4 – Bedingungen verbessern und Body supply

Meine letzte Strategie zielt darauf ab, bei geistiger Höchstleistung den Körper nicht zu vergessen.

Auch wenn ich keine Zeit zum kochen habe, möchte ich kein Fast-food zu mir nehmen müssen. Das würde mein Wohlbefinden binnen kürzester Zeit ruinieren. Also überlege ich mir Mahlzeiten, die absolut schnell zubereitet sind, aus vielen frischen Zutaten bestehen und einige Tage haltbar sind, sodass ich länger davon essen kann.

  • Zum Frühstück: Birchermüsli – Hält sich in einer verschlossenen Schale 4-5 Tage im Kühlschrank. Ich bereite Sonntags eine größere Menge zu und nehme mir jeden Morgen eine Portion davon mit ins Büro. Ein paar frische Blaubeeren sind schnell dazu geworfen, dazu noch eine Banane in meine Handtasche und ich halte locker bis mittags durch.
  • Zum Lunch gibt es meistens eine Kleinigkeit unterwegs. Ein Creamcheese-Bagel oder ein Salat To-Go sind meine beiden Favoriten. Falls ich morgens etwas mehr Zeit habe, mache ich mir gerne ein Vollkorn-Sandwich zum Mitnehmen.
  • Abends muss es, vor meiner zweiten Schicht am Laptop, ebenfalls schnell gehen. Aktuell wartet beispielsweise ein großes Einmachglas Bouillabaisse im Kühlschrank auf mich. Auch ein Salat ist schnell zubereitet und verursacht kein schläfriges Fresskoma. Weitere Quikie-Favoriten sind: Omelette mit grünem Spargel, Ofengemüse mit Kräuterdip oder ein Avocado-Toast. Habe ich gar keine Zeit, ist ein Müsli mit Banane und Birnen auch immer eine willkommene Alternative.

Neben der Nahrung gibt es noch einige weitere kleine Tricks, um sich körperlich bei großem Zeitmangel wohl zu fühlen: Entspannte Kleidung wie meine luftige Pull-up Hose im Boyfriendstyle, dazu eine oversized Safaribluse – fühlt sich an wie ein Schlafanzug ist aber allemal Businesstauglich.

Und in meinem Fall ebenfalls immer besonders wichtig: Pflege für meine Haut. Wer von euch ebenfalls das Vergnügen mit Neurodermitis hat, kennt die Auswirkungen von Stress darauf zur Genüge. Ein paar Skin-hacks gegen Stresshaut habe ich im nächsten Beitrag für euch zusammengefasst.

Um nun meinen eigenen Regeln gerecht zu werden, lasse ich es für heute gut sein. 😉

Habt ihr noch weiteren Tips gegen Work-lag für mich?

Seid umarmt – Lizzi

P.s.: Als ich zuletzt beim Zahnarzt war, empfand ich die recht unangenehme Behandlung als absolut entspannend, denn ich konnte absolut besten Gewissens währenddessen NICHT arbeiten. Alles eine Frage der inneren Einstellung – wie immer 😉

You May Also Like

12 Comments

  1. 1

    Liebe Lizzi!
    Ein super Beitrag!!! Solche Hard Limits zu setzen macht wirklich Sinn! Bei mir sind das auch die Nägel, ich hasse es, wenn die nicht ordentlich gefeilt oder gar dreckig sind… Alle zwei Wochen muss ich mein Bett spätestens neu überziehen, auch wenn ich eigentlich keine Zeit hab, sonst krieg ich die Krise! Und als dritten Punkt mache ich seit einiger Zeit Yoga, obwohl die Zeit knapp ist. Aber es tut sooo gut und ist für mich die beste Möglichkeit zur Erholung! Dafür verzichte ich auch Mal aufs Abstauben und Fenster putzen, auch wenn es echt nervt. Aber, wie du so schön gesagt hast, man muss es einfach ignorieren.
    Danke für den tollen und motivierenden Beitrag! Alles Liebe und viel Durchhaltevermögen wünsche ich dir!
    Benni ❤

    • 2

      Liebe Benni,
      Ich merke schon, Nägel und frische Bettwäsche ist für alle Damen ein Thema. Finde ich super, ich dachte ziemlich lange, dass besonders letzteres ein Splin von wäre. Jetzt fühle ich mich schon viel weniger allein mit meinen Marotten 😉
      Yoga ist ein prima Idee. Ein körperlicher Ausgleich fehlt mir in jedem Fall zu einem ausgeglichenen Selbst.

      Hab den schönsten, sonnigen Abend &
      ich hab mich riesig über deinen Komentar gefreut!
      Love,
      Lizzi

      • 3

        Nein, nein, da bist du sicher nicht die einzige!
        Ja, ich kann es nur empfehlen, man kann so gut abschalten und ich fühle mich nachher immer wie ein neuer Mensch. Denn da bewegt man endlich Mal alle steifen und verspannten Muskeln, das ist solch eine Befreiung! Ich krieg bei Stress nämlich immer auch fiese Verspannungen und Schmerzen in den Schultern und dem Rücken. 🙁
        Dankeschön, dir einen wunderschönen Tag! ❤
        Liebst,
        Benni

        • 4

          Das klingt genau richtig für mich.
          Sobald ich ein bisschen Luft im Zeitplan finde, werde ich mich mal nach Kursen
          umsehen.
          Die fiesen Verspannungen kenne ich nur zu gut.
          Glücklicher Weise ist mein Herr Fabelhaft ein begnadeter Privattheraeut 😉 Ein Wenig mehr Bewegung sollte ich mir allerdings in jeden Fall gönnen.

          Ich wünsche dir einen fabelhaften Start ins Wochenende :-*
          Lizzi

  2. 5
    • 6

      Vielen Dank für die netten Worte :-*
      Dir ebenfalls einen schönen Start in diese Woche (Auch wenn mittlerweile schon Dienstag ist)

  3. 7

    Richtig tolle Tipps. Musste mir auch mal solche Hard Limits setzen.
    Wenn ich nicht zum Trainieren komme, bekomme ich die Krise. Da lasse ich dann auch lieber mal etwas anderes weg
    Liebe Grüße Michelle

    • 8

      Das lobe ich mir! Sport als Hard Limit… hut ab Michelle, ich wünschte wirklich das könnte ich auch von mir behaupten.
      Hab den schönsten Abend :-*

  4. 9

    Ach meine Liebe! Ja, stressige Zeiten kenne ich auch. Bei mir artet das zwar nicht in Neurodermites, dafür aber in Magenproblemen aus. Auch nicht so dolle? Wichtig für mich: bequeme Unterwäsche. Wenn der Slip oder der BH klemmen, macht mich das über den Tag verrückt. Auf lackierte Fingernägel und jeden Tag frische Haare kann ich auch verzichten, aber ein frischer Duft darf nicht fehlen. Entweder als Parfum oder Abends zum Cool down. Dann halte ich alles gut aus.
    Danke noch für eine Ernährungs-Tipps. Werde mir auch mal wieder eine größere Menge Suppe vorbereiten, dann kann ich Mittags auch mal was Warmes essen.
    Liebste Grüße, Rahel (PS: Habe die Clutch noch gar nicht richtig testen können, kommt aber noch!)

    • 10

      Meine liebe Rahel,
      Magenprobleme klingt auch überhaupt nicht so nett. Du kämpfst zudem noch mit Lebensmittelallergien oder?
      Unbequeme Unterwäsche ist auch eins meiner Feindbilder. Zu blöd wenn man zu lange keine Zeit zum waschen hatte und dann doch auch die unbequemen Reste in der Schublade zurückgreifen muss.
      Trotz des etwas übertriebenen Hypes: Hast du schonmal die Unterwäsche von Calvon Klein ausprobiert? Ich konnte es kaum glauben, aber die ist wirklich das Bequemste, was ich jemand drunter getragen habe. (Allerdings darf man wohl für die Oberteile nicht ganz so üppig „bestückt“ sein – Ich denke bei C ist da Schluss, so richtig viel Halt gibt der zarte Baumwollstoff nämlich nicht)

      Ich wünsche dir den wunderschönsten Abend & Clutches haben ja keinerlei Beine 😉

      Liebste Grüße zurück :-*

  5. 11

    Also, Kalkflecken im Bad und ungeputzte Fenster wären für mich auch mal kein Problem, aber dummerweise hat mein Mann deutlich härtere Hard Limits als ich und fängt dann an zu putzen und zu räumen und zu mosern =D Aber die Stunde vorm Schlafengehen darf definitiv nicht angegriffen werden, lieber bleibe ich eine Stunde länger wach, als darauf zu verzichten =)
    Love, Héloise

    • 12

      Bei uns genau umgekehrt. Manchmal frage ich mich wie schlimm es bloß noch werden müsste bis der liebe Herr Fabelhaft mal den Lappen schwingt.
      Ich tröste mich mit dem Gedanken, dass es an seinem jugendlichen Alter liegt und sich dies sicherlich bald rauswächst 😉
      Ist doch eigentlich praktisch wenn der Gatte putzt und räumt, nur beim Mosern muss man dann gekonnt auf Durchzug schalten.
      Hab den schönsten Sommerabend, zumindest fühöt es sich ja ein Wenig danach an.
      Love, Lizzi

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>