Interiortrend Teil I – Dschungelfieber

BY Magdalena     /     04. April 2016

Dschungelpflanzen,Kakteen, wilde Tiere und ein tolles Giveaway

 

Interiortrend Eames Schaukelstuhl

 

Willkommen im Dschungel ihr Lieben! Nachdem Ostern schon vorbei ist, möchte ich nun gerne wieder etwas anderes als Ostereier und Perlhuhnfedern in unserer Wohnung sehen. Daher habe ich dies zum Anlass genommen und zeige euch in den nächsten beiden Beiträgen ein paar Einrichtungsinspirationen. Den ersten Interiortrend, den ich euch heute vorstellen möchte, habe ich auf allen Messen Anfang des Jahres in unterschiedlichen Versionen gesehen. So hat mich auch das Dschungelfieber gepackt und ich habe unser Wohnzimmer für den heutigen Post in einen tropischen Regenwald mit exotischen Pflanzen, Kakteen und wilden Tieren verwandelt.

 

Interiortrend Pflanzenständer

 

Aber nicht nur die exotischen Pflanzen gehören zu diesem Interiortrend, allgemein feiern alle Arten von Zimmerpflanzen gerade ihr großes Comeback. Lange Zeit hat man eher wenig Pflanzen im Interiorbereich und in den Wohnzeitschriften gesehen. Jetzt sind sie zurück. Vor allem Kakteen, Sukkulenten und tropische Gewächse erleben ein Revival. Auch vergessene Sorten wie der Gummibaum der 70er Jahre oder die Monstera sind jetzt wieder da. Mit neuen Präsentationsarten und süßen Dschungeltieren wirken sie keineswegs eingestaubt oder altbacken.

 

Interiortrend Print Euelenschnitt

 

Ich verrate euch gleich die schönsten Präsentationsarten und meine Favoriten unter den Zimmerpflanzen. Zuerst möchte ich aber auch versichern, dass man für den Dschungeltrend keinen grünen Daumen braucht. Die Pflanzen, die uns derzeit in Pinterest, Wohnmagazinen und auf den Einrichtungsmessen entgegen leuchten sind überwiegend Kakteen- oder Sukkulentenarten und somit sehr pflegeleicht. Sie brauchen wenig Wasser, wenig Erde und passen sich unterschiedlichen Lichtverhältnissen an.

 Interiortrend Monstera

 

Das beste Beispiel dafür ist der Bogenhanf (oben links auf dem Foto mit den langen schmalen Blättern). Ich habe ihn schon etwa fünf Jahre und die meiste Zeit davon stand er ganz unbeachtet in der Küche.

 

Interiortrend Geometrie Elefant

 

Aber nicht etwa am Fenster oder auf der Arbeitsplatte, nein, bis ich ihn jetzt wieder entdeckt habe, musste er sein Dasein auf unserer Gastherme hinter der Küchentüre fristen. Ohne viel Licht, kaum Wasser und mit der Hitze der Therme im Rücken. Wenn ich ihn nun so da stehen sehe, in voller Pracht und mindestens dreimal so groß, wie ich ihn gekauft habe, tut es mir richtig leid, dass er so ein unschönes Plätzchen hatte. Aber er ist nicht nachtragend und hat es mir verziehen.

 Interiortrend Dschungeltiere

 

In hellen Übertöpfen kommen seine dunkel gemusterten Blätter besonders schön zur Geltung. Ich stelle ihn nun entweder aufs Sideboard oder in seinen neuen tollen Ständer. Diese Blumenständer sind aber überhaupt nicht neu, sondern auch ziemlich retro. Fragt mal eure Omas, sie hatten diese bestimmt auch. Ich habe sie schon bei einigen Herstellern entdeckt, da mir aber immer die Maße nicht gefallen haben (zu niedrig oder viel zu kleine Topffassung), haben mein Vater und ich die Ständer lieber selbst gemacht. Mit den passenden Stahlstäben, einem Schweißgerät und schwarzem Lack sind sie richtig schnell und auch noch viel günstiger selbst gebaut.

Interiortrend Elefant

 

Bei der Vielzahl an Zimmerpflanzen, die bei den Gärtnern und in den Baumärkten angeboten werden, fällt es schwer sich auf eine zu beschränken. Aber das macht auch nichts, denn am schönsten sehen die Pflanzen in Arrangements mit unterschiedlichen Sorten aus. Durch Wiederholungen, den gleichen Grünton oder ähnliche Töpfe wirkt die Gruppierung nicht wahllos und bildet eine schöne Einheit. Auch hier gilt wie sonst beim Dekorieren die Grundregel, ungerade Stückzahlen zu kombinieren. Also entweder 1, 3 oder 5 Pflanzen oder ein zusätzlicher Dekogegenstand. Denn das menschliche Auge empfindet ungerade Arrangements natürlicher und stimmiger als zweier- oder Vierergruppen. Meist verwende ich drei Dinge, da fünf schon oft zu viel sind.

 

Interiortrend Zimmerpflanzen Eames Stuhl

 

Auch auf Textilien und Prints sind gerade die unterschiedlichsten Pflanzen und Tiere zu finden. Mein süßer geometrischer Elefant, der Flamingo und der Kolibri sind Prints von dem tollen Onlineshop Eulenschnitt. Ihr könnt euch schon mal auf der Homepage umschauen, denn es gibt auch ein schönes Giveaway von Felix und Lena für euch. Dazu verrate ich euch später mehr. Bezüglich der Textilien habe ich mich sofort in die Kakteen auf dem Kissen in meinem Schaukelstuhl verliebt. Eigentlich war es gar kein Kissen, sondern eine Tasche von H&M Home, aber da mir das Motiv und die Größe so gut gefallen haben, wurde die Tasche kurzerhand in ein Kissen umgewandelt. Henkel ab, Klettband auf die Rückseite und fertig!

 Interiortrend Kakteen

 

Vor allem die Farben des Kissens gefallen mir total. Ich habe den Dschungeltrend eher mit etwas kühleren Grün- und Türkistönen umgesetzt. Natürlich könnt ihr auch auf die rein grüne Farbpalette zurückgreifen. Aber ich finde vor allem die Pflanzen mit silbrig grünblauen Blättern ziemlich spannend. Da gibt es viele Sukkulenten, Kakteen und auch Farnarten in diesen Tönen.

 Interiortrend Dschungel

 

Darunter fällt zum Beispiel der Goldtüpfelfarn, ein weiterer meiner Pflanzenfavoriten. Ihr seht ihn auf dem oberen Bild, auf dem kleinen Tisch. Ich habe ihn letztes Jahr entdeckt und den ganzen Sommer über auf dem Balkon gehabt. Auch wenn er eigentlich eine Zimmerpflanze ist, gefällt es ihm an einem schattigen Plätzchen auch im Sommer auf dem Balkon. Ich finde seine Blätter super als Solisten in einer Vase. Dafür entferne ich einfach ein, zwei Blätter und stelle sie in eine Vase mit etwas Wasser. So halten sie eine gefühlte Ewigkeit.

 

Interiortrend Sukkulenten Kakteen

 

Den gleichen Farbton haben Eukalyptuszweige. Für sie gilt das gleiche wie für den Tüpfelfarn. Einfach in eine schöne Vase stellen und lange dran erfreuen. Auch die Blätter der Monstera (Fensterblatt) sind super Solisten in einer schlichten Vase. Für diese riesigen Pflanze hat nicht jeder Platz zu Hause und so bieten viele Blumenläden auch einzelne Blätter an und ihr könnt euch so einen tropischen Hauch ins Wohnzimmer holen.

 

Interiortrend Jungle

 

Beim Thema Zimmerpflanzen scheint Herr Fein ein echter Trendsetter zu sein. Schon bevor Kakteen überall zu sehen waren und ich noch blühende Pflanzen angeschleppt habe, hat er uns einige Kakteen ins Haus geholt. So kann ich euch heute ein paar schöne Exemplare präsentieren. Ok, sie sind alle noch recht klein, aber mit Kakteen muss man eben viel Geduld haben. Dafür sind sie vollkommen unkompliziert und brauchen so gut wie keine Pflege. Natürlich hat Herr Fein aber auch einen leckeren Dünger für sie gekauft. Wenn ich schon einen Orchideendünger verwende, sollen die Kakteen ja schließlich auch etwas haben.

 

Interiortrend Kolibri Eulenschnitt

 

Soo jetzt kommen wir von der Pflanzenkunde mal wieder zum Gewinnspiel zurück. Ich habe euch ja schon angekündigt, dass ihr etwas schön von Eulenschnitt gewinnen könnt. Und zwar verlosen wir ab heute 2 mal 2 Artprints in A6. Das beste dabei ist, ihr dürft euch die Prints selbst aussuchen. Also schaut mal schnell hier vorbei und verratet mir eure beiden Favoriten!

Und so geht´s:

  • Hinterlasst mir dafür bis zum 18. April einen Kommentar und verratet mir, eure beiden Lieblingsmotive.
  • Ein zweites Los bekommt ihr wenn ihr meinen Beitrag auf Facebook oder Instagram teilt.
  • Ein drittes Los gibt´s für ein Follow über Bloglovin oder einen abonnierten Newsletter.

 

Teilnehmen kann jede natürliche Person, auch anonyme Leser. Eine Teilnahme per Mail, Instagram oder Facebook kann nicht berücksichtigt werden. Der Gewinner wird ausgelost und anschließend hier auf unserem Blog bekannt gegeben. Die oder derjenige meldet sich dann bitte per Mail bei mir und schreibt mir ihre/seine Adresse. Alle Daten werden selbstverständlich nur für den Versand der Prints verwendet.

 

Interiortrend Postkarten Euelenschnitt

 

Neben vielen süßen Tieren gibt es auch tolle Texte und andere schöne Motive. Allgemein sind die Produkte von Felix und Lena sehr individuell und mit großer Liebe zum Detail gestaltet. Neben den wunderschönen Artprints gibt es auch Wandsticker, Paperbags oder Tassen. Ich bin total gespannt für welche Motive ihr euch entscheidet. Das nächste mal gibt’s dann Interiortrend Nummer 2.

Ich hoffe ich konnte euch wieder etwas inspirieren! Habt es fein,
Eure Magdalena

 

*Vielen Dank an Eulenschnitt für das Zurverfügungstellen der Testprodukte!

You May Also Like

38 Comments

  1. 1

    Liebe Madalena, wie versprochen …da bin ich 😉
    Zauberhafte Bilder hast Du für uns eingestellt, bei uns ist ja auch das Dschungelfieber ausgebrochen. Ich liebe den Urban Jungle Style. Lustig, dass wir beide den Blumentopf mit goldenen Dots Stickern aufgehübscht haben. Sieht klasse aus. Ich finde den Pflanzenständer von Ferm Living wunderbar, sowie die Artprints von Eulenschnitt. Ich springe deshalb auch schnell in den Lostopf. Ausgesprochen gut gefallen mit die Artprints „ABC“ und die „goldenen Buchstaben“ 😉
    Dir einen guten Start in die neue Woche.
    Herzliche Grüße Matilda

    • 2

      Hallo meine liebe Matilda,

      das freut mich aber riesig, dass du vorbeischaust!
      Ach das Dschungelfieber ist gar keine so schlimme Krankheit oder!? 🙂 Vielleicht können wir ja noch mehr unserer Leser anstecken.
      Hihi, zwei Dumme ein Gedanke, aber die goldenen Punkte verschöner wirklich super schnell einen normalen Blumetopf.

      Oh da hast du dir wirklich ganz wunderbare Prints ausgesucht! Ich drücke dir ganz feste die Daumen und wünsche dir eine gute neue Woche!
      Viele liebe Grüße,
      Magdalena

  2. 3

    Guten Morgen, ich frage jetzt nicht, woher diese tollen Tische sind. Die Frage habe ich schon zwei Mal bei IG gebracht :0).
    Aber den Opa oder deinen Papa muss ich mir dringend leihen, zwecks Anfertigung eines Tisches für unser Wohnzimmer in weiß !
    Mn Lieblingsprint wär übrigens auf der Seite der „Mosaik-Elefant“ , der würde hervorragend in das Babyzimmer unseres kleinen Enkels passen und „Make today Amazing“ .
    Die Idee aus eher tollen Jutetasche ein Unikatkissen anzufertigen ist übrigens genial !!!
    Viel Grüße von Birgit aus…

    • 4

      Hallo meine liebe Birgit,

      hihi ja bezüglich der Tische bekommen wir in der Tat immer mehr Anfragen! Ich halte dich auf jeden Fall auf dem Laufenden.
      Ohja da hast du dich auch in der Elefant verliebt, er ist aber auch wirklich so zuckersüß!

      Ich freue mich immer so von dir zu hören und drücke dir ganz fest die Daumen.

      Gaanz viele liebe Grüße,
      Magdalena

  3. 5

    Guten Morgen liebe Magdalena….das sieht ja wieder toll aus! Bei deinem Taschen-/Kissenbezug musste ich echt schmunzeln 😀 aber ich kann das total nachvollziehen, die Tasche macht sich noch besser als Kissen!!

    Ich liiiebe die Prints von Eulenschnitt! Da kann man sich wirklich nur schwer auf 2 Lieblingsprints festlegen!!
    Ich würde mich wahnsinnig über diese beiden freuen: „Geometrische Erde / Gold“ und „I love you“.

    Liebe Grüße Seli

    • 6

      Hallo guten Morgen meine liebe Seli,

      jaaa da hast du absolut Recht, bei den vielen tollen Motiven kann man sich kaum auf zwei festlegen.
      Hihi es freut mich, dass dir mein Taschen-Kissen so gut gefällt. Oft muss man eben aus dem was man bekommt das Beste machen 😉

      Ich drücke dir ganz fest die Daumen und wünsche dir eine schöne neue Woche.

      Liebste Grüße,
      Magdalena

  4. 7

    Hallo liebe Magdalena,

    das sind ja mal wieder ganz zauberhafte Bilder von deiner Wohnung. Und die Bilder von Eulenschnitt kannte ich noch gar nicht, wie konnte ich nur? Die sind ja auch super schön. Besonders angetan hat es mir der Mosaik Elefant. Und der „Be okay“ Print ist auch toll. Obwohl die Entscheidung wirklich schwer ist. Schön, dass ihr hier immer so tolle Sachen vorstellt. Danke dafür.

    Liebe Grüße
    Friederike

    • 8

      Hallo liebe Frederike,

      ohh danke dir, das freut mich wirklich riesig von dir zu hören!
      Und noch mehr freut es mich, dass ich dir etwas neues vorstellen konnte, das du noch nicht kennst 🙂 Dafür sind wir ja da.
      Ich drücke dir ganz feste die Daumen.

      Viele liebe Grüße,
      Magdalena

  5. 9

    Hallo meie liebe,
    das sieht soooo toll aus!!! ich liebe den Dschungel-Trend und deine Bilder gefallen mir besonders gut mit den frischen Blau- und Grüntönen! Ein Traum 🙂
    Ich finde alle Eulenschnitt Prints mega schön, aber der goldene Buchstabe L und der Home is where your Homies are Print hat es mir besonders angetan 😀
    Liebste Grüße
    Lea

    • 10

      Guten Morgen meine liebe Lea,

      ohh danke dir für deine süßen Worte! Ich freue mich immer riesig, dass euch meine Bilder so gut gefallen.
      Super Auswahl meine Liebe! Dann drücke ich dir mal ganz feste die Daumen.

      Liebste Grüße zurück und eine schöne sonnige Woche,
      Magdalena

  6. 11

    Liebe Magdalena. Bevor ich deinen Text gelesen habe, hatte es mir der Flamingo schon richtig angetan. Ich finde Flamingos sind die besten Tiere überhaupt. 🙂 Sie machen mich einfach glücklich. Die Geschichte mit der Pflanze auf der Gastherme finde ich überragend. Manchmal schlummern die besten Dekoobjekte schon irgendwo im Haus. Man muss sie nur finden, abstauben und so toll präsentieren, wie du es tust. Ich würde mich auf deinem Sofa inmitten der Planzen, Kissen und Prints richtig wohlfühlen. Wieder ein wunderschöner Post!!!!
    Herzliche Grüße
    Vreni

    • 12

      Hallo meine liebste Vreni,

      na klar, dann komm mal schnell vorbei, dann können wir es uns auf dem Sofa mit einer Tasse Tee gemütlichen machen!
      Ja Flamingos sind wirklich super, das ist eine tolle Wahl! Und jetzt wenn es Sommer wird passen sie super.

      Ich drücke dir wie immer ganz feste die Daumen und wünsche dir eine tolle Woche!
      Liebste Grüße,
      Magdalena

  7. 13

    Hi liebe Maggy, wow ich bin begeistert wie anders dein Wohnzimmer wirkt mit diesen wenigen Veränderungen. Ich bin ja eigentlich der absolute schwarz-weiß Fan aber dieser Jungeltrend hat wirklich was für sich. Und dein Blumentopfständer…wann machst du endlich deinen eigenen kleinen Designladen mit deinem Papa auf? Ich wäre dein Stammkunde :D. Die Prints sind so toll! Ich glaube ich würde ganz meiner Monochromliebe folgend das Origamieichhörnchen in schwarz wählen und den „Home is“ Print, falls es den auch in A6 gibt…

    • 14

      Hallo meine liebeste Manu,

      ja der absolute schwarz weiß (beziehungsweise viiiel weiß, etwas schwarz ;-)) Fan bin ich auch und vor allem bin ich super froh, alle Möbel weiß, grau oder mit etwas schwarz gewählt zu haben, so lässt sich ganz einfach mit einer paar Dingen ein ganz anderer Look zaubern. Und zum leidwesen von Herr Fein kann ich ja nicht ruhig sitzen und muss immer mal was in der Wohnung verändern. Aber ich bin ja auch verpflichtet euch immer neue und schöne Looks zu zeigen 😉
      Die Origamitier sind wirklich alle soo süß und Schriftzüge sind natürlich auch eine tolle Wahl.

      Ich drücke dir fest die Daumen!

      Eine schöne Frühlingswoche und ganz liebe Grüße,
      deine Magdalena

      Ps. an dem Laden arbeiten wir noch 😉 Wir haben in der Tat schon soo viele Anfragen zu den Tischen bekommen, mal sehen…

  8. 15

    Liebe Magdalena,
    dein Wohnzimmer sieht klasse aus im Junglestyle. Jetzt möchte ich sofort losziehen und grüne Kissen und ganz viele neue Pflanzen kaufen gehen.
    Bei den Prints würde ich mich doch glatt für die „Kaktusliebe“ und das „Mosaik Eichhörnchen“ entscheiden. Mal sehen, ob es das Glück gut mit mir meint oder ich sie mir eben kaufen muss 🙂
    Viele Grüße aus Ye Olde Kitchen, Eva

    • 16

      Hallo liebe Eva,

      schön, dass du zu uns gefunden hast! Das freut mich, dass dir mein Jungelwohnzimmer gefällt.
      Ich drücke dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen, dass dir die Glücksfee gewogen ist und die Prints zu dir nach Hause kommen.

      Ich freue mich bald wieder von dir zu hören und wünsche dir einen schöne Frühlingswoche.
      Liebe Grüße,
      Magdalena

  9. 17

    Liebe Magdalena,
    so ein schöner Post mit so vielen tollen Fotos. Die nehme ich gleich mal als Inspiration für meine frühlingsfrische Umgestaltung zu hause.
    Die Prints sind auch der Hammer. Mir gefallen besonders gut der Kolibri und der Flamingo. Einfach schöne Tiere.
    Liebe Grüße
    Sandra

    • 18

      Hallo liebe Sandra,

      oh da freue ich mich, dass du meine Beitrag als Inspiration nimmst! Dann würde ich doch sagen, Aufagbe für heute erfüllt! Denn das ist unser Ziel, euch zu inspirieren und neue Ideen zu geben.
      Ja die Tiere sind auch wirklich soo süß, das ist eine gute Wahl.

      Ganz liebe Grüße,
      Magdalena

  10. 19

    Liebe Magdalena,
    wunderhübsch sieht dein Dschungel aus! Das Grün gefällt mir super gut und dein Bogenhanf ist ja wohl einfach nur WOW! Bei dem Gewinnspiel setzte ich aus, wünsche aber allen anderen ganz viel Glück. Eulenschnitt hat wirklich ganz zauberhafte Sachen.
    Liebe Grüße, Rahel

    • 20

      Hallo meine liebe Rahel,

      ja der Bogenhanf ist wirkluch so hübsch, ich bin froh, dass er mir nicht böse war 😉
      Das ist ja nett von dir, den anderen den Vortritt zu lassen.

      Ich wünsche dir einen ganz feinen Abend.

      Viele liebe Grüße,
      Magdalena

  11. 21

    Liebe Magdalena,
    wirklich spannend mit welchen kleinen Veränderungen ein Zimmer so ganz anders aussehen kann! Sehr gelungen 🙂
    Lustigerweise habe ich tatsächlich auch seit Jahren einige dieser Pflanzen. Vielleicht sollte ich ihnen mal wieder einen schöneren Platz einräumen 🙂
    Irre!! Ich habe auch schon beobachtet, dass mir viele aktuelle Trends sehr bekannt vorkommen. Besonders so kleine Sessel meiner Oma (70er Jahre) habe ich neulich exakt genauso im Möbelhaus gesehen 🙂 und auch einige deiner Pflanzen ;-).
    Zu meiner im Flur geplanten Fotowand würden sich die Artprints Geometrische Erde und Pusteblume (beide in Schwarz) sehr gut machen 🙂
    Ich freue mich schon auf euren neuen Beitrag :-*
    Jasmin

    • 22

      Hallo meine liebe Jasmin,

      Na das hört sich doch super an, dann nur raus mit den schönen Pflanzen, sie freuen sich sicher, so wie mein Bogenhanf 🙂
      Ja da hast du wirklich Recht, sowohl in der Mode als auch im Interior Bereich ist das zu beobachten.
      Oh eine Fotowand im Flur hört sich ja prima, an da musst du uns unbedingt ein Foto zeigen, wenn sie fertig ist! *neugierig guck* 🙂
      Ich drücke dir ganz feste die Daumen.

      Ganz liebe Grüße,
      Magdalena

  12. 23

    Guten Abend
    Ich fasse mich heute kurz und knapp! Wieder ein schöner Einblick!
    Ich würde das rehkitz und den Elefanten wählen! Teile es gerne auf Facebook.
    Vlg Tine

    • 24

      Guten Abend liebe Tine,

      schön wiedermal von dir zu hören!
      Vielen Dank fürs Teilen, ich drücke dir die Daumen!
      Ganz liebe Grüße,
      Magdalena

  13. 25

    Liebste Magdalena,
    ein wunderschöner Post mit diesem wundervollen Trend! Besonders die Monstera und der Eukalyptus haben es mir angetan, aber Kakteen gegenüber bin ich auch nicht abgeneigt. Pflanzen im allgemeinen sind einfach nur toll und zaubern ein schönes Raumklima. Die Prints fügen sich ja perfekt bei dir ein – toll! Na logo nehme ich dann auch an dem Gewinnspiel teil 🙂 Ich würde mich wahrscheinlich für die Pusteblume und „La vie est belle“ entscheiden. Dann weiterhin viel Spaß im Dschungelfieber 🙂
    Liebste Grüße,
    Nadine

    • 26

      Hallo meine liebe Nadine,

      schön, dass du vorbeigeschaut hast! Na das hört sich doch an, als wärst du auch schon mit dem Dschungelfieber infiziert 😉
      Ich finde es auch richtig toll, dass sich die Zimmerpflanzen jetzt wieder ihren Platz in unseren Wohnungen zurückerobern.

      Vielen Dank, ich drücke dir die Daumen!

      Liebste Grüße,
      Magdalena

  14. 27

    Hallo! Das sind ja schöne Prints…. die Qual der Wahl, aber meine Favoriten sind: Kolibi und Pusteblume (kann mich aber zwischen scharz und gold nicht entscheiden).
    Ja und von den Zimmerpflanzen ist der Bogenhanf auch mein Favorit…. hab auch schon einige Stecklinge davon vermehrt und mittlerweile 5 davon bei mir zu Hause 😉 sie sind so genügsam!
    Liebe Grüße,
    Barbara (Vorstadtweibchen)

    • 28

      Hallo Barbara,

      oja selbst ziehen ist natürlich auch ganz super! Da kann man so schön beobachten wie die Pflanze wächst!
      Dann wünsche ich dir mal ganz viel Glück fürs Gewinnspiel und noch viel Erfolg mit den Pflanzen.

      Liebe Grüße,
      Magdalena

  15. 29
    • 30

      ohhh meine liebe Manu, da kommt mir ja sofort ein Tränchen! Du weißt ja wie viel mir deine Meinung und deine lieben Worte bedeuten!
      Danke, danke danke! <3 <3

  16. 31

    Liebe Magdalena,

    das ist ganz toll geworden! Ich liebe die Prints von Eulenschnitt auch und kann gleich sagen, dass ich mich am meisten über „I love you to the Moon and back“ und „You are Wow“ freuen würde!
    Ich würde mich sehr freuen und hab den Beitrag auch auf Instagram geteilt als kirschpuddili.

    Liebe Grüße
    Evi

    • 32

      Hallo liebe Evi,

      Schön von dir zu hören und danke fürs teilen! Da drucken ich dir ganz feste die Daumen für deine beiden Wunschprints.

      Ich freue mich bald wieder von dir zu hören.

      Ganz liebe Grüße,
      Magdalena

  17. 33

    Schöne Bilder deiner Wohnung ♥ Ich liebe Eulenschnitt auch und habe schon verschiedene Bilder und Postkarten aus dem Shop. Dennoch gibt es noch viele, die ich gern hätte, zB. den schwarzen Origami-Kolibri oder den Spruch „Make today amazing“ 🙂
    Übrigens herrscht in meiner Essecke momentan auch Jungle-Feeling. Ich liebe das auch total!
    Lieben Gruß,
    Jenny

    • 34

      Hallo liebe Jenny,

      Vielen Dank für deine liebe Nachricht! Das freut mich, dass du auch so ein Eulenschnittfan bist, dann drücke ich dir ganz fest die Daumen, dass du deine Sammlung noch erweitern kannst.

      Ich freue mich bald wieder von dir zu hören.

      Ganz liebe Grüße,
      Magdalena

  18. 35

    Ein toller Beitrag & die Prints find ich auch wunderschön 🙂 Die Entscheidung fiel etwas schwer, aber mir gefällt der goldene Buchstabe („S“) & der Print „Geometrische Erde“ in schwarz sehr gut 🙂

    LG Sandra

    • 36

      Hallo liebe Sandra,

      das freut mich, dass es dir so gut gefällt…
      ja die Entscheidung bei all den schönen Motiven fällt echt schwer.

      Ich wünsche dir eine schöne Frühlingswoche und sende dir liebe Grüße,
      Magdalena

  19. 37
    • 38

      Oh das freut mich, dass ich dir ein wenig weiterhelfen konnte!

      Ich wünsche dir viel Freude mit deinen neuen Pflanzen und einen guten Start in den Feierabend!

      Liebe Grüße,
      Magdalena

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>