Hometour Teil II – Mein Schlafzimmer und das neue Boxspringbett

BY LIZ / 31.MAR 2016

 

Fabelhafter Schlaf für Liz

 

 

 

Hometour Schlafzimmer Interiour Boxspring Bett Grey Decoration Style Home Einrichtung Blogger Kissen Bedroom Lifestyle

 

 

Ihr Lieben! Das ist es endlich! Was haben wir gewartet… Euch den Rest meines Schlafzimmers zu zeigen hatte ich ja schon hier versprochen… Nun ist es endlich soweit und das schöne neue Bett ist bei uns eingezogen, testgeschlafen und -gekuschelt und nun können wir fröhlich berichten dass wir es lieben! Also… na klar, das gute Stück ist sooo riesig und vor allem HOCH, dass es rein optisch unser ganzes Schlafzimmer einnimmt. Aber wer so ein richtiges Boxspringbett ist, der darf auch schonmal unter Größenwahn leiden und für diesen Luxus bin ich auch gerne bereit den Rest meines Schlafzimmermobiliars unter dem Radar fliegen zu lassen. Unsere eigentlichen Nachttische unterschlage ich ich euch in diesem Post. Sie sind zwar relativ neu und somit auch eingentlich Teil unserer Einrichtung aber leider viel zu niedrig für das neue Bett. Entweder ich muss eine Art Podest rund um das Bett bauen und die Nachttische darauf stellen oder ich muss mich einfach daran gewöhnen dass sich meine Wasserflasche und der Knopf vom Nachtlicht etwa drei Stockwerke tiefer befindet.

 

Hometour Schlafzimmer Interiour Boxspring Bett Grey Decoration Style Home Einrichtung Blogger Kissen Bedroom Lifestyle 2

 

Statt dessen darf heute mal mein obligatorischer Blogger-Eames-Chair als Nachttischalternative herhalten. Ich finde er macht sich ganz gut 🙂 Ihr müsst übrigens bitte großzügig über den grauen Fliesen-Fauxpas hinwegsehen. Die Stadtwohnung ist nur gemietet und nicht unsere eigene, sonst hätte ich mit diesen Schätzchen schon längst mal kurzen Prozess gemacht. So begnüge ich mich damit sie großzügig mit Teppichen zu belegen und ihnen wann immer ich das Schlafzimmer betreten einen bissigen Blick zu zu werfen.

 

Hometour Schlafzimmer Interiour Boxspring Bett Grey Decoration Style Home Einrichtung Blogger Kissen Bedroom Lifestyle 5

 

Die ursprünglichen Nachttische sind übrigens schwarz sodass sie farblich den Bogen zu unserer schwarzen Lampe über dem Bett schlagen. Die haben wir damals gekauft weil sie mit ihrem Kupfer-Innenleben so tolles warmes Licht zaubert, nun müssen wir sie allerdings dringend höher hängen (!!!) Da mein Bett nun mindestens so hoch ist wie mein Schreibtisch muss ich nämlich einen gekonnten Hüpfer hinlegen um hoch zu kommen. Nicht selten erwische ich dabei mit dem Kopf die Hängelampe weil sie nun scheinbar exakt in meiner Flugbahn hängt… Man kann ja nicht alles haben X-)

 

Hometour Schlafzimmer Interiour Boxspring Bett Grey Decoration Style Home Einrichtung Blogger Kissen Bedroom Lifestyle 4

 

Dass ich gerne auf viiielen Kissen schlafe ist euch gar nicht aufgefallen oder? Obwohl das stimmt eigentlich nicht wirklich. Solange wir abends noch Sherlock Holmes oder The walking dead auf dem Laptop – Fernseher ist verboten, Laptop ist Grauzone – schauen (und jaaa.. dabei kann ich seehr gut schlafen, Zombies hin oder her…) liege ich gern wie die Prinzessin auf der Erbse auf meinen 1000 Kissen. Sobald ich mich dann aber auf den Bauch rolle um meine Nachtschlafphase zu beginnen fliegt ein Kissen nach dem anderen auf den Fußboden. Je nach Müdigkeit werden sie entweder ordentlich und Hunde-safe gestapelt damit die Eisbärdame nicht auf die Idee kommt ich hätte ihr ein neues Körbchen gebaut oder sie werden unter gemotze und gemurmel mit halb geschlossenen Augen einfach in hohem Bogen geworfen. Dies ist dann immer der Moment in dem mir egal ist das Ophelia sie nun als ihr Eigentum betrachtet. Soll ja auch nicht leben wie ein Hund! Lass mich schlafen!

 

Hometour Schlafzimmer Interiour Boxspring Bett Grey Decoration Style Home Einrichtung Blogger Kissen Bedroom Lifestyle 6

 

Dies ist nebenbei die Art von Frühstück am Bett die JEDER Mann hinbekommt! Leute! Tee kochen kann nun wirklich jeder und diese kleinen Pudding-Chignons gibts fertig zu kaufen… Nur mal so, ich weiß vom schlauen Google das hier mindestens 40% Männer mitlesen 😉 Ihr meldet euch zwar nie zu Wort aber ich kann euch spüren 🙂 Nur so als Inspiration. Der Gute Wille zählt und so…

 

Hometour Schlafzimmer Interiour Boxspring Bett Grey Decoration Style Home Einrichtung Blogger Kissen Bedroom Lifestyle 3

 

Zu guter Letzt noch was für die anderen 60% SCHUHE! Warum? Keine Ahnung. Neh mal im ernst, ich kündige hiermit an, dass mein nächster Post quasi ein Mitbringsel von unserem letzten Kurztrip ist. Urlaubsfeeling also! 🙂 Wir haben uns nach viel Arbeiterei mal für ein paar Tage nach Mallorca abgesetzt. Nein nicht Ballermann und Eimersaufen mit Einmeterstrohhalm. Ganz gediegen abseits vom Trubel in ein kleines Hotel auf einem Felsvorsprung über dem Meer. Ich freu mich riesig euch davon zu berichten!

Bis ganz bald,

ihr seid fabelhaft! 🙂

Eure Lizzi

You May Also Like

17 Comments

  1. 1

    Ein Traum! So ein Bett möchte ich auch schon seit langem haben, wunderschön! Die grauen Fliesen würden mich gar nicht mal stören, mit einem hübschen Teppich ist das doch schon richtig gut gelöst. Wir scheinen wirklich den gleichen Geschmack zu haben, sogar bei der Serienliebe und dem Urlaubsziel. Bin auf deinen Mallorca-Bericht schon sehr gespannt.
    Liebe Grüße, Rahel

    • 2

      Gute Morgen meine liebe Rahel!
      Das mit dem gleichen Geschmack kann ich absolut bestätigen! 🙂
      Ich werde mir größte Mühe geben möglichst viel balearische Sonne für dich mitzubringen :-*
      Hab einen fabelhaften Tag!
      Liz

  2. 3

    Liebe Liz,
    Wie immer unglaublich erfrischend zu lesen und wunderschöne Bilder. Danke, dass du uns mit in dein Bett genommen hast :-*. Ich merke immer, dass wir eine ähnliche Art haben, Dinge zu kommentieren. Herrlich, wenn man nicht alles zu ernst nimmt 🙂
    Persönlich habe ich ja nicht das perfekte Boxspringbett für mich gefunden, schön aussehen tun sie aber zu hoch, zu empfindlich, zu unbequem – irgendwas war immer 🙂 ich wünsche euch eine wundervolle Zeit auf Mallorca und süße Träume in eurem Prinzessinnenbett 😉
    Ich habe mich damals im übrigen gegen die Nachttische, die zu meinem Bett gepasst hätten entschieden (sah so nach Möbelhaus aus) und bin stattdessen in ein Natursteinwerk um die Ecke gegangen, habe sie mir individuell nach meinen Vorstellungen schneiden und zusammenkleben/ bauen lassen und bin super zufrieden – außer wenn ich sie zum putzen wegräume 😀 workout pur, sag ich dir. Wenn du magst schicke ich dir mal ein Bild per Email
    Alles Liebe :-** Jasmin

    • 4

      Meine liebe Jasmin,
      vielen Dank für die netten Worte!
      Ich bin richtig gerührt!
      Es ist für mich das schönste am bloggen das sich so viele liebe Menschen gefunden haben und wir uns gegenseitig inspirieren und begeistern können.
      Das macht meinen Alltag so viel frischer!
      Danke dafür :-*
      Ich freu mich auch schon riesig auf ein wenig Strandfeeling, Samstagmorgen um 05:50 Uhr geht unser Flieger, keine Sekunde zu früh 😉
      Deine Nachttisch-Idee finde ich richtig klasse!
      Falls du irgendwo ein Foto für mich hast würde ich mich riesig freuen!!!
      Ein Natursteinwekr gibts hier tatsächlich auch in unmittelbarer Umgebung.
      Liebste Grüße & danke für die Wegbegleitung!
      Liz

  3. 5

    Das ist es endlich! Ich hab ganz ehrlich mit dir gewartet! Ist richtig toll geworden.
    Die Kissen gefallen mir auch besonders gut.
    Tolle Farben hast du ausgesucht, machen so richtig Lust auf Sommer und natürlich Lust auf
    deinen Insel-Post!
    Ich warte mal wieder gespannt. 🙂
    Jule

    • 6

      Hallo liebe Jule,
      schön wieder etwas von dir zu hören!
      Gut zu wissen das noch jemand mit mir gewartet hat 😉
      Am Samstag fliegen wir los, danach gibts umgehend meinen Inselpost.
      Liebste Grüße & hab einen tollen Feierabend :-*

  4. 7

    Oh wie Traumhaft.
    Da würde ich mich sofort reinlegen und bis morgen durchschlafen ^^
    Sieht sehr bequem aus und sehr modern.

    Liebe Grüße

    • 8

      Vielen Dank liebe Nicole!
      Ich kann nun auch endlich so richtig durchschlafen…
      Das Bett hat sich auf jeden Fall gelohnt 🙂

  5. 9
  6. 11
  7. 12
  8. 13
    • 14

      Huhu meine liebe Carla,
      es ist ein Swiss-Sence.
      Leider keins das man online kopnfigurieren kann sondern ein von uns
      selbst zusammen gestelltes :-*
      Auf der Website gibts die Flagshipstore-Adressen, sehr nett dort 🙂
      Wir waren in Düsseldorf.
      Liebste Grüße

  9. 16

    Wirklich super schick! Das Boxspringbett wirkt einfach elegant und passt sehr schön zu den Accessoires. Wie habt ihr das Boxspringbett transportiert? Oder wurde es geliefert?

    Liebe Grüße,
    Karla

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>