Hochsommer und ein Grund zum Feiern

 

BY LIZ / 04. AUG 2017

 

Maxikleid in Orangeblossom und ein Nachmittag in der Marina

 

Hochsommer Trend Kleid Sommerkleid Sonnig august Marina Yacht hafen

 

 

Bitte verratet es niemandem, aber die Wahrheit ist: Der Sommer ist nicht so ganz meine Jahreszeit. Natürlich genieße ich jeden einzelnen Tag aber das tue ich sowieso immer, das hat eigentlich nichts mit der Jahreszeit, geschweige denn mit dem Wetter zu tun. Aber: Feuchte Hitze, Stechmücken und Sonnenbrand gehören zu meinen intimsten Feindbildern. Meine hübsche, kleine, temporäre Heimatstadt an der Lahn tut ihr übriges: Tallage umgeben von „Bergen“ die jeglichen Frischen Wind abhalten, eine Wohnung direkt am Flussufer mit entsprechender Insektenaufwartung und übervölkerte Uferwiesen beim geringsten Sonnenstrahl stehen meinem Wohlbefinden von Juni bis September ein bisschen im Weg.

 

Hochsommer Trend Kleid Sommerkleid Sonnig august Marina Yacht hafen 4

 

Bevor noch jemand denkt dies soll ein Motzpost werden: keineswegs! Ich nehme die Umstände einfach an wie sie sind und suche mir kleine Schlupflöcher um es mir maximal schön zu machen. Dies ist doch ein Grund zum Feiern! Die Möglichkeit sich das eigene Umfeld mit wenigen Handgriffen ohne großes Invest oder Aufwand maßzuschneidern. Ist es mir in der Stadt zu drückend, fahre ich abends aufs Land, bade im Fluss und genieße den Sonnenuntergang in den Haferfeldern. Ist ein Stadtfest im Anmarsch (Brrbbbrrrrr Menschenmassen) oder Familienanschluss nötig, packen wir unsere Taschen und verlängern das Wochenende in der Heimat.

 

Hochsommer Trend Kleid Sommerkleid Sonnig august Marina Yacht hafen 2

Gegen Mücken und bremsen helfen die ätherischen Öle von Ballistol ganz natürlich (lösen allerdings Nagellack an, also besser mit Handschuhen auftragen) und ganz allgemein gibt es fast nichts, was ein hausgemachter Eistee mit viel Minze und Zitrone nicht lindern könnte.

Es gibt aber auch Dinge die am Sommer unvergleichlich schön sind: Endlich schmecken die Wassermelonen richtig gut. Der beste Büffelmozzarella ist nichts wert, wenn man dazu nicht ein paar aromatische deutsche Tomaten hat und mein Herr Fabelhaft hat seine Grilltechnik für Riesengarnelen verfeinert, sodass diese nun mit jedem Mal krosser und saftiger schmecken und das, obwohl er nie. im. Leben. selbst eine anrühren würde. I feel flattered 🙂

 

Hochsommer Trend Kleid Sommerkleid Sonnig august Marina Yacht hafen 3

 

Dieser Sommer hat des Weiteren meine allgemeine Farbphobie eine wenig gemildert. In einem Totalausfall jeglicher Geschmacksdogmen habe ich mich sogar dazu hinreißen lassen, dieses quietschbunte Maxikleid zu bestellen. Es trägt sich sehr angenehm luftig und tanzt beim Gehen und mich herum als wollt es mich feiern, wird mich aber bestimmt nur selten ans Tageslicht begleiten. In den Bildern habe ich das Orange sogar ein wenig rausgezogen, in echt ist es noch ein ganzes Stück knalliger. Herr Fabelhaft taufte es kurzer Hand „Das Modell Warndreieck“

 

Hochsommer Trend Kleid Sommerkleid Sonnig august Marina Yacht hafen 6

 

Eine weitere Neuentdeckung des Sommers sind für mich die essie – Nagellacke. Natürlich gibt es die schon länger aber bislang wollte in dem Hype einfach keinen Glauben schenken. Ganz explizit meine ich die Gellacke in den gedrehten Flaschen. Okay 12 Tage, wie die Werbung behauptet, halten sie nicht, aber mit einer knappen Woche bin ich durchaus zufrieden. Eine Schicht Lack, eine zweite mit Topcoat und man hat 6 oder 7 Tage Ruhe. (JA auch ich mache Hausarbeit, mit meinen Händen) Gibt ein Like meinerseits trotz des unverschämten Preises 😉 Ein anständiger Rotton fehlt allerdings noch in der Palette. Der eine ist sehr knallig und der andere eher ein Herbstrot. Macht aber nichts, denn der Herbst ist sowieso meine liebste Jahreszeit (s.o.)

 

Hochsommer Trend Kleid Sommerkleid Sonnig august Marina Yacht hafen 5

 

Solange die Hitze noch über meinem Städtchen brütet erfreue ich mich also an luftigen Outfits und Tagen in der Marina und träume vom Herbst. Vom Kaminfeuer, süßem Assamtee, von dem Geruch des bunten Laubs, hausgemachtem Carrotcake und Kürbiscremesuppe und den goldenen Sonnenstrahlen über die ich mich dann endlich wieder freuen kann, weil sie garantiert keinen Sonnenbrand verursachen. Das Beste ist: Der nächste Herbst kommt garantiert! Bin ich ein Glückskind!

Grüße von Lizzi

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>