Alles neu macht der Herbst – Fleur d´Osmanthus von Roger & Gallet

BY LIZ / 26.SEP 2016

 

Eine kleine Duftinspiration

 

flaconi-roger-gallet-fein-und-fabelhaft-parfum-herbst-duft-inspiration-interior-at-home-hometour

 

 

Manchmal spielt das Leben einem irgendwie in die Karten. Ja, ich gebe es zu, manchmal auch so gar nicht. Erst neulich dachte ich, ich hätte alles Unglück der Welt gepachtet. Der besagte Tag fing folgender Maßen an: Kurz vor der Arbeit sause ich durch unsere Wohnung um meinen liebsten Tee-To-Go – Becher zu finden. Finde ihn natürlich nicht, nehme also den zweit Liebsten. Denke im vorbeirasen noch: Lizzi, stell den Laptop von der Sofalehne. Natürlich in der Eile vergessen. Dass ich meinen Tee dann auf der Kücheninsel stehen liess, muss ich wahrscheinlich nicht noch erwähnen. Im Büro angekommen, kommt dann auch schon gleich der Anruf von Herrn Fabelhaft. Er hatte mit einem großen Wäschestapel auf dem Arm meinen Laptop übersehen und von der Sofalehne gekegelt. In ähnlicher Art ging es dann den gesamten Tag weiter bis ich dann abends noch bemerkte, dass eines der Baustellenfahrzeuge in mein Auto gebraust sein muss… Gewesen ist es natürlich niemand -.-

 

flaconi-roger-gallet-fein-und-fabelhaft-parfum-herbst-duft-inspiration-interior-at-home-hometour-5

 

Neben solchen verwünschten Tagen, gibt es aber immer mal wieder welche, die mir richtig Spaß machen. Als ich nämlich zwei Tage später von der Onlineparfumerie Flaconi gefragt wurde, ob ich Lust hätte meine Lieblingsserie von Roger & Gallet zu testen, wusste ich, dass meine Pechsträhne durchbrochen war. Fleur d´Osmathus ist ein Duft, den ich schon zwei Mal als Probe hatte. Jedes Mal war ich davon begeistert doch irgendwie kam ich nie dazu mir das Parfum zuzulegen. Immer war der Vorgängerduft noch mehr als halb voll oder irgend ein anderer Umstand sorgte dafür dass in meinem Bad gerade kein Platz für einen weiteren Flakon war.

 

flaconi-roger-gallet-fein-und-fabelhaft-parfum-herbst-duft-inspiration-interior-at-home-hometour-6

 

Umso glücklicher war ich darüber einen meiner Lieblingsdüfte jetzt ausgiebig testen zu dürfen. Neben dem Duft selbst erhielt ich übrigens noch eine fabelhafte Lotion und einen sehr reichhaltigen Bodybalm. Seit ein paar Tagen dufte ich also von Kopf bis Fuß von diesem wundervoll leichten und beschwingten Parfum. Die Lotion verwende ich zusätzlich morgens nach dem Duschen. Der Bodybalm darf meine Hände und Füße sowie die trockenen Stellen an Ellbogen und Knien samtweich pflegen. Da ich somit aktuell meine gesamte Pflege auf diese Duftserie umgestellt habe, hat sogar meine Wohnung einen Hauch Fleur d´Osmanthus angenommen.

 

flaconi-roger-gallet-fein-und-fabelhaft-parfum-herbst-duft-inspiration-interior-at-home-hometour-2

 

Der Duft ist so langanhaltend, dass jeder Raum in dem ich mich von Zeit zu Zeit eincreme (also quasi alle) noch Tage später ein klein wenig danach riechen. Ich genieße also einen absolut duftigen Start in den Herbst. Herr Fabelhaft ist ebenfalls begeistert, er hat Fleur d´Osmanthus schon immer ganz besonders an mir gemocht.

 

flaconi-roger-gallet-fein-und-fabelhaft-parfum-herbst-duft-inspiration-interior-at-home-hometour-4

 

Neben diesem neuen Duftbegleiter, habe ich auch meine Wohnung ein wenig herbstlich gestaltet. Meist tausche ich dafür nur ein paar Accessoires aus. Diesmal hatte ich ein wenig Lust auf herbstliche Farbe, deshalb durften ein paar leuchtende Herbstlaternen und passende Kissen in mein Wohnzimmer einziehen. Herr Fabelhaft und ich arbeiten aktuell auch an einigen Beton-DIY-Projekten die wir euch bald zeigen werden. Ich freue mich schon riesig die neuen Stücke zu integrieren.

 

flaconi-roger-gallet-fein-und-fabelhaft-parfum-herbst-duft-inspiration-interior-at-home-hometour-3

 

Die gesamte Kollektion an Düften von Roger & Gallet findet ihr HIER

Ich hoffe ihr habt möglichst wenige dieser kleinen Pechsträhnen und viele viele Glückstage an denen ihr einfach so mal euer Lieblingsparfum angeboten bekommt.

Fabelhafte Grüße,

eure Lizzi

  • Vielen Dank an Flaconi für das beenden meiner Pechsträhne und natürlich auch für mein Duftpaket!

 

You May Also Like

10 Comments

  1. 1

    Ach je, was für ein bescheidener Tag! Ich hoffe, dass sich die Schäden am Auto und Notebook in Grenzen gehalten haben.
    Die Düfte von R&G liebe ich auch. Ganz besonders mag ich Cedrat und Bois D’Orange. Aber mein absoluter Favorit ist Gingembre. Fleur D’Osmanthus habe ich noch nicht probiert, aber da auch Zitrusfrüchte drin sind, könnte es mir bestimmt auch gefallen. Ich werde es bei Gelegenheit mal testen.
    Allerliebste Herbstgrüße zu dir und eine Woche voller schöner Erlebnisse!

    • 2

      Huhu liebe Rahel,
      ja am Notebook ist nur ne Ecke am Deckel abgebrochen und meine Stoßstange ist verkratzt. Beides nicht sonderlich schlimm. Nur einfach ärgerlich. Ein Glück dass ich an diesem Tag noch kurzfristig das ältere Auto mit zur Arbeit genommen hatte, so ist die Aufregung relativ klein gewesen X-/
      An Bois D´Orange will ich auch unbedingt mal riechen, wird beim nächten Stadtbesuch gemacht :-*
      Liebste Grüße und einen netten Dienstagabend :-))

  2. 3

    Morgen liebe Liz,
    ich freu mich dass deine Pechsträhne so schnell wieder verschwunden ist.
    Über ein Lieblingsparfum einfach so würde ich mich natürlich auch sehr freuen.
    Die fröhlichen Herbstfarben gefallen mir besonders gut, genau richtig für diesen ausgedehnten Spätsommer den wir gerade haben.
    Grüße, Jule

    • 4

      Da sagst du was! SO eine ärgerliche Pechsträhne brauche ich wirklich nicht so länger :-/
      Mal schauen wie lange sich die fröhlichen Farben in meiner Wohnung halten, meistens ist ihre Lebensdauer sehr begrenzt 😉
      Hab einen fabelhaften Abend :-*

  3. 5

    Ich kenne solche Tage auch, wo alles schief läuft. Gestern hatte ich so einen Tag. Aber zum Glück folgt darauf meist wieder ein guter Tag. Der Duft klingt super. Vor allem dass er so langanhaltend ist. Außerdem gefällt mir es mir vom Design auch sehr 🙂
    Liebe Grüße
    Larissa

    • 6

      Dann hoffe ich mal, dass es bei dir auch nur auf gestern beschränkt war und ganz schnell wieder alles erste Sahne ist 😉
      Ist bestimmt so eine Art verrücktes Gleichgewicht des Universums, einmal muss was schief gehen damit danach dann alles gut sein kann 😉
      Liebste Grüße!

  4. 7

    Oh nein, an solchen Tagen möchte man sich am Liebsten einfach nur ins Bett verkriechen und hoffen, dass alles nur ein schlechter Traum war!
    Deine Wohnung sieht im Übrigen sehr gemütlich und heimlich aus, gefällt mir!

    Liebe Grüße,
    Kim

    • 8

      Genau das habe ich dann abends auch getan. Mit Tee und meinen flauschigsten Kuschelsocken.
      Manchmal muss das einfach sein. Am nächsten Tag fühlt man sich dann schon weitaus weniger bestraft 😉

  5. 9

    Huhu, ich nochmal 🙂
    Das hört sich nach einem ganz blöden Tag an. Ich hoffe mit Tee, Feli und jede Menge Kuscheleinheiten war der Ärger schnell vergessen. Nicht, dass noch Sorgenfältchen dazu kommen, Lachfalten sind die einzigen, die man akzeptieren kann!
    Schande über mein Haupt. Ich habe die Dürfte zwar schon ganz oft gesehen, aber noch nie daran geschnuppert. Wird nachgeholt 🙂
    Liebste Grüße,
    Jasmin
    PS.: für beide Ladies: ab dem 15.10. hab ich zwei Wochen Ferien. Da sollte man mal einen Termin vereinbaren 😉

    • 10

      Huhu, ja echt doofer Tag. Als Mahnmal lasse ich die verschrammte Stoßstange jetzt genauso wie sie ist. Damit ich mich über jeden guten Tag umso mehr freue 😉
      Wollen wir in deinen Ferien mal den Lieblingswein in Lieblingsloction testen?
      Freu mich riesig darauf!!!
      :-*
      Lizzi

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>