Ein Tag am Strand – Beach Favoriten – Mit Giveaway

BY LIZ    /    26.JUNI 2015

 

Sylter Strandträumereien

 

Sylt Strand Seepferdchen Cateye Sunglasses Strandtasche Strandlaken

 

 

Es ist offiziell! Ich bin verliebt in eine Insel. Nachdem ich unsicher war ob die Sylter Briese mich nicht vielleicht davon pusten würde und ob wir in unserem Familienurlaub Ende Mai vielleicht sehr viel schlechtes Wetter haben würden bin ich nun restlos überzeugt. Sand unter den Füßen und Wind in den Haaren hat eine nachweislich magische Wirkung auf mich. *Rückblick: Schon gleich am ersten Morgen wache ich mit Vogelgezwitscher auf. In der Regenrinne unseres Reetgedeckten Ferienhauses sitzt ein winziges Vögelchen und singt mich wach. Da sich unser Schlafzimmer unter dem Dach befindet kann ich mich ganz wunderbar hinter den Vorhängen anschleichen und den Piepmatz eine Weile beobachten. Leider bin ich eine grauenhafte Ornitologin und kann euch leider nicht sagen was es für ein Vogel war. Aber er hatte Federn und zwei Füßchen und aus seinem Schnabel kam eine wunderbare Gute-Laune-Melodie. Ich ziehe mir also mein Joggingoutfit an, Ipod in die Ohren, Feli an die Leine und schwupps laufe ich der Sonne entgegen in Richtung Inselbäckerei. Es ist Freitagmorgen und um diese Uhrzeit ist in unserem liebsten Inselort noch nicht viel los. Einige Gärtner pflegen liebevoll die Vorgärten von  Reetvillen, hier und dort jemand mit Hund den wir begrüßen und eine strubbelige Weidekuh putzt ihr Kälbchen das scheinbar erst vor einigen Stunden zur Welt gekommen ist (es ist noch ganz nass und faltig). Der große Pfingsansturm ist erst für den späten Freitagabend oder im Laufe des Samstags zu erwarten und Feli und ich genießen diese unbeschreibliche Ruhe. Zu dieser frühen Stunde bin ich die einzige im Haus, die wach ist. Ich decke in Ruhe den Frühstückstisch und nehme eine lange, heisse Dusche. Nachdem alle wach und ausgeschlafen sind entschließen wir uns diesen sonnigen Vormittag am Strand zu verbringen. Wir entschließen uns für den Hundestrand in Kampen, laden alle Hundemädels in das große Auto und brausen los.

 

 

Kampen Strand Muscheln Austern Strandlaken Ghanin

 

 

Am Strand angekommen breite ich mein neues Strandlaken im Sand aus. Ich habe es von Ghanin – Schöne Beute, einem Onlineshop von dem ihr sicherlich immer mal wieder Dinge bei mir finden werdet. Ich bin dort gewissermaßen Stammkundin und gönne mir hin und wieder einige der ausgewählten und handgemacht original orientalischen Produkte. Dieses Strandlaken ist aus Baumwolle und flach gewebt, dadurch haftet kaum Sand daran. Man braucht es nach dem benutzen nur auszuschlagen und es gibt nicht diese sandige Überraschung, die einen dann den Rest des Urlaubs auf dem Böden des Ferienhauses begleitet.

 

 

Strandtuch Ghanin Hamam Simurg Hammam Beach Towel

 

 

Das rot-blau-weiße Strandlaken ist von Simurg und nennt sich Hammam Beach Towel. Diese Variante benutze ich gerne zum Abtrocknen. Es hat im Gegensatz von dem von Ghanin eine glatte und eine Frottierseite, es war allerding etwas optimistisch es einzupacken da es mit 16°C auf jeden Fall zu kalt zum Baden ist. Aber so kann ich euch wenigstens meine beiden Strandtuchfavoriten vorstellen.

 

 

Strandtuch Austern Ghanin Schöne Beute

 

 

Habt ihr eigenlich mein tolles Seepferdchen T-Shirt zu Anfang bemerkt? Das habe ich mir nämlich selbst bemalt. Ich wollte schon immer ein T-Shirt mit Seepferdchen haben aber irgendwie fand ich nie das richtige. So habe ich kurz vor unserem Urlaub einfach blaue Textilfarbe bestellt, bei Zara Basicshirts eingekauft und für mich und Herrn Fabelhaft T-Shirts bemalt. Klingt ein wenig nach Bastelstunde im Kindergarten aber ich muss gestehen dass ich wirklich unheimlich Spaß dabei hatte. Die Textilfarbe ist super, einfach malen, zwei Tage trocknen lassen und wie gewohnt waschen. Nichts hat abgefärbt und alles bleibt wie ich es mir vorgestellt hatte. Das Motiv habe ich freihand von einer Vorlage abgezeichnet. Herr Fabelhaft hat ein Shirt mit Anker auf der Brust bekommen. Ich finde ihn darin unheimlich super, wie ein echter Seemann.

 

 

Seepferdchen Shirt Zara Basic

 

 

Seit ihr auch manchmal solche Bastelwastel? (Ich liebe dieses Wort, ein guter Freund meines Vaters hat es mal eingeführt und ich verwende es seitdem wann immer es passt). Irgendwie kann ich mich diesen kreativen Anfällen gar nicht entziehen. Liegt es vielleicht daran dass ich Architektur studiert habe? Gehässige Stimmen lassen ja gern verlauten, an einer „wissenschaftlich“ orientierten Universität könne man meinen Studiengang auch als „angewandtes malen und basteln“ bezeichnen. Ich für meinen Teil freue mich auch schon wieder darauf daheim an meiner neuen Kücheninsel aus antiken Druckereischubladen weiter zu schreinern, aber das ist off-topic und soll hier keinesfalls als Bestätigung der herrschenden Vorurteile dienen. Wie entläd sich eure Kreativität im Alltag? Inspiriert mich und denkt auch daran dass unter allen, die unter meinen Syltposts einen Kommentar hinterlassen meine persönliche Sylter Goodiebox verlost wird. Dies ist übrigens Sylt-Post Nr. 3/3. Letzte Chance also! Ihr könnt noch bis zum 30.06.15 kommentieren. Am 01.07.15 gebe ich hier auf Fein&fabelhaft unter diesem Post meinen Gewinner oder meine Gewinnerin bekannt. Bitte meldet euch darauf hin per Mail bei mir und teilt mir eure Adresse mit. Ich wünsche euch viel Glück 🙂

 

 

Sylt Kampen Strandlaken

 

 

Ich freu mich auf eure Kommentare!

Liz wünscht euch einen fabelhaften Tag!

 

Heute darf ich hier die glückliche Gewinnerin bekannt geben!

Gewonnen hat Ina (gmx-account)!

Bitte melde dich per Mail über das Kontaktformular bei mir.

Liebste Grüße von Liz

You May Also Like

18 Comments

  1. 1

    Liebe Liz,
    durch Deine schönen Beiträge habe ich auch große Lust, mir einmal Sylt näher anzuschauen.
    Und das, obwohl ich ganz im Süden von Deutschland wohne. Meine Kreativität Im Alltag entlädt sich in der Art und Weise, dass ich oft meine Möbel umgestalte, vom Abschleifen und neu Lasieren bis zum Umstellen und Umdekorieren. Der Raum wird jedesmal ganz anders.
    Mach weiter so, ich habe viel Freude am Lesen und freue mich über jeden neuen Beitrag.
    Herzliche Grüße Ina

    • 2

      Liebe Ina,
      willkommen auf Fein&fabelhaft.
      Sylt ist immer eine Reise wert!
      Wir brauchen auch immer viel länger als gewöhnlich weil sich unser weißes Schäfchen im Kofferraum
      gerne alle 1-2 Stunden die Beine vertreten möchte. Aber das ist es wert.
      Ich wünsch dir Glück fürs Gewinnspiel!

      Liebste Grüße von Liz

  2. 3

    Welch wundervoller Beitrag,
    ich bin total verliebt in Helgoland…und kann nur schwer Gedanken fassen, wenn meine Träume wieder auf der Insel schlummern.

    Total schön 🙂
    vielen Dank für den tollen Bericht

  3. 5
  4. 7

    Oh ich liebe Sylt! Ich war da selbst schon mal und es war wunderschön! Auch wenn ich zu Beginn etwas skeptisch war, aber ich bin ein absolutes Inselkind geworden und liebe den Urlaub im Norden Deutschlands! Superschöne Bilder übrigens 🙂 Liebe Grüße, Lisa

  5. 9

    Die Bilder sind sooooo schön!!! 🙂
    Ich war noch nie auf einer Insel, aber deinem Post zufolge ist eine Reise dahin wert – muss ich also unbedingt auch mal tun! 😉 Das T-Shirt finde ich super schön, alleine würde ich sowas nie hinbekommen.
    Liebe Grüße 🙂

  6. 11

    Uhhhh:) mittlerweile bin ich auch schon in Sylt verliebt ohne je dort gewesen zu sein❤️ Deine Erzählungen lassen einen einfach nur mit träumen sonst bemitleide ich mich ja meistens wenn ich deine Posts lese und denke mir warum nuss es in München diesen Sommer eigentlich die ganze Zeit regnen…, aber dieses Wochenende bin ich selber auch mal unterwegs und erkunde das wunderschöne rouen es ist so tolles Wetter und so viel leckeres Essen!!! Sind seid gestern hier und ich genieße es in vollen Zügen! Ich kann es euch also nur wärmstens empfehlen!
    Zum Thema Kreativität im Alltag kann ich nur sagen: ich liebe meine Nähmaschine!!!! Damit kann man so wundervolle Dinge zaubern. Taschen, Röcke, kurze Hosen, schöne Kleider! Klar alles einfach, bin ja keine ausgebildete Schneiderin aber immerhin werden die Sachen dann so wie ich’s mir vorstelle! Und meistens sind die einfachen Schnitte ja sowieso die schöneren: z.b ein schönes Kasten Kleid! Hach selber machender ja schon was feines liebe Grüße!!!

    • 12

      Liebe Bine,
      klingt spannend!
      Rouen… Frankreich das wusste ich, mehr aber nicht.
      Also direkt mal gegoogled.
      Sieht ja wirklich sehr romantisch aus.
      Was für eine tolle Kathedrale!
      Das schlägt mein Architektenherz gleich höher!
      Eine Nähmaschine wohnt auch in unserer Abstellkammer… Bin aber leider über ein paar Kissenbezüge nicht hinaus gekommen.
      Wahnsinn das du dir Kleider schneidern kannst!
      Also ich hab Größe 38, nur falls du mal Langeweile hast.
      Liebste Grüße

  7. 13

    Die Bilder sehen wirklich wunderschön aus. Ich habe schon sehr viel über Sylt gehört und eigentlich war immer nur positives Feedback dabei. Durch deine tollen Bilder habe ich gleich noch viel mehr Lust, auch einmal dorthin zu reisen 🙂

    Liebe Grüße 🙂

  8. 15

    Wie hübsch dein Shirt ausschaut. Ich dachte erst “ Oh wie süß“.
    Als ich dann noch gelesen habe, dass du es selbst gemacht hast, war ich wirklich erstaunt.
    Du hast es so schön gemalt.
    So ein Shirt hätte ich auch sehr gerne. Ich zeichne auch gerne, aber habe Angst, dass mir es trotzdem misslingt.
    Vielleicht sollte ich mich aber einfach mal dran wagen.
    Liebst Michelle von beautifulfairy

    • 16

      Liebe Michelle,
      gut das du hier reinschaust.
      Da habeich glatt bemerkt das ich bei dir schon fast eine Woche nicht mehr war!
      Wird nachgeholt!
      Liebste Grüße,
      Liz

  9. 17

    Liebe Liz,
    bei diesen Bildern bekomme ich gleich Lust auf Sonne, Strand und Meer. Wie immer, sind das wunderschöne Fotos.
    Das T-Shirt mit Seepferdchen ist unheimlich süß, aber ob ich so etwas hinbekomme?
    Das Strandlaken gefällt mir auch sehr gut, wie gerne wäre ich jetzt auch auf Sylt 🙂
    Liebe Grüße
    Ella

    • 18

      Hallo Ella,
      danke für deinen Kommentar!
      Ich wünsch dir Glück fürs Giveaway!
      Freu mich immer dich hier zu „sehen“
      Liebste Grüße

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>