Cookies – Soulfood für den Herbst

BY Magdalena     /     17. Okt. 2015

 

Cookies, Milch und Schokolade – der Herbst kann ruhig kommen

 

Cookies Tablett Milch

 

Schenke ich meinem Geburtsdatum Glaube, so müsste ich das absolute Herbstkind sein. Ich habe spät im Oktober Geburtstag, aber wünsche mir eigentlich immer im Frühling geboren zu sein. Das kann man sich bekanntlich ja nicht aussuchen. Und versteht mich bitte nicht falsch, ich finde auch den Herbst oft ziemlich toll. Mit keiner anderen Jahreszeit verbinde ich so leckeres Essen, wie zum Beispiel Kürbissuppe, Kürbislassagne, Kürbis vom Blech, Flammkuchen mit Birnen und Nüssen oder vieles mehr. Ja Kürbis steht bei uns im Herbst sehr weit oben auf der Speisekarte. Ich liebe auch die goldenen Herbsttage mit buntem Laub und Kastanien. Sobald die schönen, großen Eicheln von den Bäumen fallen, fange ich an diese zu sammeln. Letztes Mal habe ich euch ja ein kleines, aber feines DIY mit ihnen gezeigt.

 

Cookies Milch

 

Trotz allem gibt es im Herbst häufig Tage, die mir viel zu kalt und ungemütlich sind. Tage an denen man lieber nur auf dem Sofa eingekuschelt in eine warme Decke bleiben möchte. Manchmal geht das ja auch und dann fehlt nur noch der passende Snack für solche Sofa-Decken-Kuschel-Tage. Daher habe ich heute ein paar Soulfood Rezepte für kalte und nasse Herbsttage dabei.

 

Cookies Schokolade

 

Schokolade geht bei mir ja wirklich immer, aber gerade jetzt im Herbst bekomme ich Lust auf die Extraportion Schokolade. Sie löst die Früchte und Beeren des Sommers ab und ist jetzt der perfekte Partner für Getränke und Gebäck. Vor allem Cookies ohne Schokolade sind undenkbar.Das sieht auch Herr Fein so. Für Torten und Kuchen im Allgemeinen ist er ja nicht so zu begeistern, aber Cookies liebt er. Da fragt er sogar von selbst mal nach, wann ich wieder welche backe. Und wenn ich diese nicht schnell fotografiert hätte, blieben euch nur Bilder mit Milch und Schokolade.

 

Cookies Berry Nuss Milch

 

Bei Cookies weiß Herr Fein genau was er will. Sie müssen viel, sehr sehr viel Schokolade enthalten. Ich gebe in die Standard Teigmenge mindestens zwei Packungen Chocolate Chips – manchmal auch drei. Braune Cookies mit zusätzlich Kakao oder Cookies mit Nüssen und Cranberries bleiben eher mir übrig. Ich finde es ziemlich lecker, wenn in den Keksen noch etwas weiches, saftiges, wie Blaubeeren oder Cranberries ist.

 

Cookies Berry Nuss

 

Hier habe ich für euch mein Grundrezept für eine tollen Cookieteig:

Ich mache die Kekse nicht allzu groß, so ergibt die Menge bei mir etwa 30 Cookies.

125 g weiche Butter oder Margarine
175 g Zucker
1 Priese Salz
1 Päck. Vanillezucker
1 Ei
200 g Mehl
1 TL Backpulver

 

Cookies Milch und Schokolade

 

Nach Belieben könnt ihr noch Kakao, Nüsse, Beeren, Früchte oder auf was ihr gerade Lust habt, hinzugeben.

 

Cookies Mason Glas Schokolade

 

Rezept für circa 30 Cookies

  • Zuerst heizt euren Ofen auf 175° vor.
  • Nun wird die Butter oder Margarine mit Zucker, Salz und dem Vanillezucker mit dem Schneebesen des Handrührgeräts cremig gerührt.
  • Anschließend wird das Ei untergerührt.
  • Nun könnt ihr das Mehl mit dem Backpulver zugeben und unterheben.
  • Mit einem Teelöffel die Teighäufchen mit etwas Abstand auf die Bleche setzten und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 10 Minuten backen bis die Ränder goldbraun sind und die Mitte noch etwas weich ist.
  • Lasst nun die Cookies kurz auf dem Blech etwas abkühlen und dann könnt ihr sie auf ein Kuchengitter setzen, damit sie vollständig abkühlen.

 

Cookies Mason Glas

 

Wie ihr ja wisst, trinke ich sehr gerne Tee. Aber zu Cookies darf es auch mal ein Glas Milch oder eine heiße Schokolade sein. Geschlagene Sahne mag ich normalerweise nicht so gerne, aber zur heißen Schokolade mache ich mal eine Ausnahme. Serviert habe ich die Schokolade von heute in den schönen Mason Gläsern. Die wollte ich euch schon lange zeigen. Das hübsche sechseckige Tablett, auf das ich heute alles arrangiert habe, kennt ihr ja schon von hier. Es ist von der lieben Jule von Stilherz. Dank der drei Größen kann es für die unterschiedlichsten Zwecke eingesetzt werden. Das Mittlere zum Beispiel steht auf meinem Couchtisch und fasst Blumen und Kerzen zu einem schönen Arrangement zusammen.

 

Cookies heiße Schokolade

 

Auf dem Kleinen serviere ich euch Schokolade in drei Variationen. Pur, in den Cookies und als heiße Schokolade. Hmm ja, ich bin wohl ein Chocoholic. Herr Fein weiß genau, was mein liebstes Dessert ist. Schokolade mit Schokolade in Form von einem Schokoladenkuchen mit flüssigem Schokoladenkern und Schokoladeneis. Und ein Schokoladencookie dazu schadet bestimmt auch nicht.

 Cookies Tablett

 

Wie sieht das bei euch aus, könnt ihr auch ohne Schokolade nicht leben? Was ist euer liebstes Soulfood und was zaubert euch ein Lächeln bei ungemütlichem Herbstwetter ins Gesicht?
Lasst es mich wissen! Ich freue mich auf eure Kommentare!

Habt einen feinen Herbsttag
Eure Magdalena

You May Also Like

12 Comments

  1. 1

    Ohhhh Magdalena…ich möchte bitte einmal in diesem lecker aussehenden Mason Ball Glas eintauchen :DDD Was für ein schöner Bericht und deine Bilder liiiiiebe ich ja sowieso!!

    Mit Schokolade hat man mich auch sofort auf seiner Seite. „Come to the dark side, we have cookies“ – und zack wäre ich drüben!!!

    Hab ein schönes Wochenende 🙂 Seli

    • 2

      Hallo liebe Seli,

      hihi das freut mich, dass du auch so schokoladensüchtig bist 🙂
      Ich komme auch gleich mit dir auf die dark side!

      Hab ein ganz schönes Wochenende meine Liebe!
      deine Magdalena

  2. 3
  3. 5

    Mhm die Cookies sehen sehr lecker aus und heisse Schoki geht an solchen verregneten Tagen wie heute auch immer;) Mir geht es übrigens gleich. Ich bin auch ein Herbst Kind, wobei ich immer sag ich sei ein Winter Kind weil mein Geburstag Anfang Dezember liegt und das rein theoretisch noch Herbst wäre, aber wer denkt da schon noch an Herbst. Auf jeden Fall würde ich auch viel lieber im Frühling oder Sommer Geburtstag haben, so sehr ich den Herbst auch mag;)…
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    • 6

      Hallo liebe Krissi,

      oh das freut mich wieder von dir zu hören! Dann lass uns einen kuscheligen Sofa-Sonntag mit heißer Schokolade machen!! 🙂
      Ja da bist du ja wirklich schon eher ein Winterkind, das stimmt wohl dass da keiner mehr an Herbst, eher schon an Weinachten denkt.
      Dann müssen wir im Sommer eben einfach so ein Sommerfest feiern 🙂

      Hab einen ganz feinen kuscheligen Sonntag!
      Viele liebe Grüße,
      Magdalena

  4. 7
    • 8

      Hallo lieber Thoralf,

      das freut mich, wenn du von meinen Bildern Lust aufs Backen bekommst 🙂 Ein paar zarte Töne können bestimmt auch im Herbst nicht schaden, oder? Vlt. kommt dann auch der Frühling wieder schneller zurück 😉

      Hab einen schönen Tag!
      Viele liebe Grüße,
      Magdalena

  5. 9

    Huhu Magdalena,

    hoffe du hattest einen guten Start in die Woche.
    Das schaut ja wirklich mal wieder sehr lecker aus 🙂
    Hast du ja Glück das ich zuweit weg wohne um vorbei gehirscht zu kommen. Sonst gäbe es auch keine Kekse mit Cranberry mehr für dich 😉 . Wobei ich sie gerecht mit meiner Freundin teilen würde. (Da achtet sie wirklich sehr drauf… 😀 )

    Ausserdem habe Ich gehört, dass Menschen die Ende Oktobär Geburtstag haben unglaublich toll, vielseitig und interessant sind. Ist also gar nicht so schlimm nicht im Frühling geboren zu sein (ich spreche da aus Erfahrung 🙂 )

    Dir eine erfolgreiche Woche.

    Liebe Grüße,
    Tom

    Ps: ist das eigentlich praktikabel für Heißgetränke mit den Mason- Bechern? Weil heißes Getränk in einem Trinkgefäß ohne Henkel ist eher was für geduldige Menschen, oder?

    • 10

      Hallo lieber Tom ,

      oh das hoffe ich auch, dass du gut in die neue Woche gestartet bist 🙂
      Hihi du darfst gerne zum Kekse Essen vorbeikommen, soo weit ist es jetzt auch nicht!
      Das ist ja toll, was du mir da von Oktoberkindern berichtest! Bist du denn Waage oder wie ich Skorpion?

      Viele liebe Grüße,
      Magdalena
      Ps:wir Frauen haben doch immer kalte Hände, da geht auch ein heißer Kakao aus einem Mason Glas 😉 Da müssen wir gar nicht soo gedulig sein!

      • 11

        Ja war ganz OK für einen Montag…
        Ja dann… 🙂 Für Kekse macht man schonmal eine kleine Reise 😉
        Ich bin an Helloween geboren. Also entweder Skorpion oder Kürbis 😀
        Na dann muss ich das wohl auch mal probieren mit dem Hände wärmen 🙂

        Viele liebe Grüße zurück,
        Tom

        • 12

          Das ist doch schön, noch ein Skorpion 🙂 Obwohl ein Kürbis ja auch lustig wäre 😉
          Dann hab noch eine schöne Restwoche!

          Viele liebe Grüße,
          Magdalena

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>