Beautymagazine: Dramatic Cateyes für Sommerabende

 

BY LIZ / 04. JUN 2017

 

Neue Sante Make-up Kollektion für natürlich strahlende Augen

 

Sante Naturkosmetik Cateye Make-up Tutorial Sommerabend

 

Es gibt fabelhafte Neuigkeiten in Sachen Make-up! Genau rechtzeitig zum Sommer und den anstehenden lauen Nächten, hat eine meiner liebsten Naturkosmetikmarken das Make-up-Sortiment aufgefüllt und um ein paar Innovationen ergänzt. Dass ich als Blogger immer in den Genuss komme, alles als erstes testen zu dürfen, freut mich in diesem Fall wirklich über alle Maßen. Obwohl es sich aus Gründen des erwachsen-werdens, Emanzipation, Prinzessinnen sind out etc. eigentlich nicht gehört: Ich liebe Make-up. [… kleine dramatische Stille zum wirken lassen…] Nein wirklich! Jetzt mal ganz ehrlich: Natürlich will niemand aussehen als wäre man in einen Farbeimer gefallen oder käme aus der zwielichtigen Ecke von Berlin-Gropiusstadt, aber es ist schon Wahnsinn, was wenige, richtig eingesetzte Akzente leisten können.

 

Sante Naturkosmetik Cateye Make-up Tutorial Sommerabend 3

 

Egal wie lang die Nacht war (in meinem Fall zu 99% wegen der Arbeit, bei euch vielleicht ersetzt durch spannendere Aktivitäten) und wie verquollen man morgens erwacht: eine leichte Foundation, Concealer an den richtigen Stellen und ein wenig Mascara und nichts könnte mich daran hindern, mich trotzdem in meiner Haut pudelwohl zu fühlen.

Da das absolute Basic Make-up-Programm jedem vom euch ein Begriff sein sollte, möchte ich mich heute mal einem glamourösen Abend-Make-up widmen. In den letzten Wochen habe ich morgens viele verschiedene Tricks durchprobiert und die besten für euch festgehalten. Mein heutiges Abendmake-up ist absolut gelingsicher, kommt mit wenigen Produkten aus und zaubert in jeden Fall einen Wow-effekt.

 

Sante Naturkosmetik Cateye Make-up Tutorial Sommerabend2

 

 

  • Foundation: Ich trage immer eine leichte Foundation oder eine getönte Tagescreme. Heute übrigens diese. Egal welche ihr bevorzugt: Ihr solltet immer darauf achten, dass die Foundation ein klein wenig heller ist als euer natürlicher Hautton, so lässt sich besser konturieren und highlighten, des Weiteren dunkeln fast alle Foundations durch UV-Strahlung ein wenig nach. Niemals eine dunklere Foundation verwenden um „gebräunter“ zu wirken. Das bekommt man niemals fleckenlos verblendet und sieht am Hals ganz schlimm aus!!!!

 

  • Mit ein wenig Concealer, ebenfalls ein wenig heller als euer natürlicher Hautton, könnt ihr nun Schatten unter den Augen und im inneren Augenwinkel sowie Rötungen um die Nase oder Unreinheiten verstecken.
  • Mit einem mineralischen Puder könnt ihr abschließend die Make-up Base fixieren. Achtet bei der Auswahl des Puders auf eine seidige Konsistenz und eine sehr feine Textur. Außerdem dürft ihr es mit Puder niemals übertreiben. Nehmt eine kleine Menge auf einen großen Puderpinsel, dreht den Pinsel um und klopft mit dem Ende des Pinselstiels ein paar Mal auf dem Tisch. So sinkt der Puder in den Pinsel ein und verteilt sich anschließend gleichmäßiger im Gesicht.

 

Zoeva Pinsel Kosmetik Naturkosmetik Make-up Tutorial

 

  • Wie ihr die perfekten Augenbrauen zaubert habe ich euch hier bereits verraten. Achtet darauf, dass ihr nach der Anleitung vorgeht und das perfekte Ende der Augenbraue sauber definiert. Wir brauchen es später als Markierung für das Ende des Cateyes.

 

  • Zur Verbesserung der Haltbarkeit des Augen-Make-ups trage ich anschließend die Liquid Eye Shadow Base auf.  Sie hellt das Augenlid um einige Nuancen auf und sorgt somit dafür, dass die Farben eures Cateyes besser strahlen und zur Geltung kommen. Nach ganz kurzer Antrockenzeit verschmilzt die Base pudrig mir der Haut und hinterlässt eine matte und aufnahmefähige Oberfläche für das Augenmake-up. (Wie genial ist bitte dieser Duft nach Vanillejoghurt? Ich konnte mich gerade noch beherrschen nicht zu probieren…)

 

  • Jetzt kommt der Trick: klebt einen kurzen Streifen Kreppband (Tesakrepp geht wirklich prima ;-)) vom äußeren Augenwikel zum verlängerten Ende eurere Augenbraue. So ähnlich wie in diesem Video. Sehr hilfreich! Durch das Kreppband könnt ihr nun den Lidschatten sehr exakt auftragen. Für mich besonders hilfreich denn ich schaffe es ohne Hilfsmittel einfach nicht, beide Augen gleich zu schminken. Immer ist ein ein Auge steiler als das andere. Mit dem Krepp kann nun nichts mehr SCHIEF gehen 😉

 

  • Lidschatten: Ihr fangt mit einer dunklen Nuance (bei mir immer dieser oder der dunkelste Ton meiner Lieblingspalette) an, die ihr entlang des Kreppstreifens über das bewegliche Lid bis zum inneren Augenwinkel zieht. Nur bis zur Falte, nicht weiter. Hierfür benutzt ihr am besten einen Lidschattenpinsel mit spitzem Pinselende (s.o.), dann wird es ordentlicher. Eine passende, hellere Farbnuance setzt ihr nun in die Lidfalte und verblendet damit den Übergang zum dunkleren Ton. Hierfür darf der Pinsel ein wenig voluminöser sein.

 

  • Abschließend könnt ihr mit einem Liquid Eyeliner noch einen Lidstrich ziehen. Auch das geht mithilfe des Kreppbandes easy und symmetrisch an beiden Augen. Ich ziehe meinen Lidstrich immer nur bis Augenmitte und verblende ihn  anschließend ein wenig mit einem spitzen Pinsel. Dies ist allerdings persönlicher Geschmack. Wer die harte Kante mag kann diesen Schritt überspringen.

 

  • Den Mascara solltet ihr in mehreren Schichten auftragen und zwischendurch immer leicht antrocknen lassen. Betont dabei vor allem den äußeren Augenwinkel. Wer es noch dramatischer mag, kann mit einzelnen Fake-lashes ein wenig nachhelfen. Ich benutze immer diese. Da die Wimpernbündel sehr lang daher kommen, kürze ich sie vor dem Einsetzen immer ein paar Millimeter mit der Nagelschere. Der beste Mascara überhaupt ist übrigens der So intense von Sisley. Ein echtes Invest und die Bürste weckt zunächst nicht unbedingt Vertrauen, ihr werdet allerdings nach der ersten Anwendung wissen wovon ich spreche. Verlängert, perfekt getrennt und kein Bröseln oder Schmieren den ganzen Tag. (!!!) (#nosponsoring – extra kein Link damit es jeder glaubt ;-))

 

  • Zuletzt vervollständigt ihr dieses Cateye Abendmake-up noch mit ein wenig Blush und Highlighter. Weniger ist hier mehr, der Fokus liegt ganz klar auf den Augen. Schaut mal in meine Zeichnung unten: Rosa ist Blush und Grau ist Highlighter. Für die Lippen sollte es ebenfalls ein wenig zurückhaltender zugehen. Farbe ist okay, eine matte Textur nimmt dem Ganzen aber die Overdressed-Attitude.

Living Nature Make-up Tutorial Frühlingsmakeup sommerlich gelb butterblumen fein und fabelhaft Eyeshadow Lipstick yellow dress kleid 11

 

Ihr dürft übrigens nicht vergessen eure Pinsel ab und zu (2-3 x im Monat reicht aus) zu desinfizieren. So vermeidet ihr besonders bei sommerlicher Wärme Hautunreinheiten. Dieses Desinfektionsspray ist super sanft zu den zarten Pinselhaaren, biologisch und trotzdem gründlich.

 

Sante Naturkosmetik Cateye Make-up Tutorial Sommerabend 4

Für den Sommer ebenfalls ein lebensrettender Begleiter: Das Cremedeodorant von We love the planet. In der hübschen Metalldose ist es praktisch für die Handtasche und viel diskreter in der Öffentlichkeit bei Bedarf nachgelegt. Es gibt nichts schlimmeres als das laute PFFFFT, wenn irgendjemand in der Underground neben dir mal wieder die Konzentration von Vanilledeo erhöht. Das forever fresh riecht angenehm zart zitronig und hält in der Tat was es verspricht. Da kann die große Sommerhitze ruhig kommen.

Ein letzter Sommertip aus meinem Nähkastchen: Auch wenn die Haut im Sommer nicht von Kälte und Heizungsluft strapaziert ist, ist mir ein leichter Glow bei kurzen Hosen und Kleidern immer sehr wichtig. Vor allem bei täglichem Rasieren sehen meine Schienbeine nämlich schnell trocken und schuppig aus. Schaut mal bei YOU&OIL vorbei. Nicht nur eine der schönsten Naturkosmetik-Seiten die ich bislang gesehen habe, sondern auch ganz tolle Produkte aus Litauen mit der perfekten Pflegewirkung. Wie hübsch ist bitte das rothaarige Modell? Ich konnte eine halbe Stunde lang nicht wegschauen!

 

Ich wünsche euch fabelhafte Sommernächte, in denen ja bekannter Maßen ALLES passieren kann… Mit dem perfekten Cateye Make-up steigen die Chancen dafür mit Sicherheit 😉

 

Eure Lizzi

  • Enthält Werbung in Form von Productplacement für Sante Naturkosmetik, We love the planet, Solvid & You&Oil

 

You May Also Like

3 Comments

  1. 1

    Ein sehr schöner Beitrag! YOU&OIL kannte ich noch gar nicht, da ich ein großer Fan von Naturkosmetik bin, schaue ich da schaue gleich mal vorbei 🙂

  2. 2
  3. 3

    Was für ein wahnsinns Make-up liebe Lizzi!
    Ich hab es schon zweimal versucht, bekomme aber den Lidstrich noch nicht ordentlich genug gezogen. Gibt es da noch einen Trick?
    Ich will unbedingt auch so einen Augenaufschlag 😉

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>